news aus der Elektronik-Branche - Archiv

13.8.2019 | Materialien

 

Nächste Generation elektronischer Pflaster

Von Smartwatches über Fitnessarmbänder bis hin zu digitalen Brillen – Wearables liegen im Trend. Die kleinen Computer, die am Körper getragen werden, sollen den Alltag des Trägers erleichtern. Auch in vielen Bereichen der Medizin werden tragbare elektronische Geräte, die wie ein Pflaster auf der Haut kleben, bereits angewendet – einschließlich der Patientenüberwachung und Diagnose. Das Design dieser Pflaster ermöglicht eine Vielzahl an Anwendungen bei der Überwachung von Vitalparametern. …weiter

 

13.8.2019 | Stromversorgung

 

30- bis 60-W-Schaltnetzteile für Medizin entsprechen neuesten EMV-Normen

Mit den neuen CUS30M und CUS60M Netzteil-Serien hat die TDK Corporation ihre bereits am Stromversorgungsmarkt eingeführte CUS-Familie noch weiter vergrößert. Die neuen Schaltnetzteil-Serien von TDK-Lambda können bei Umgebungstemperaturen von bis zu 70 °C ohne Zwangsbelüftung (Start-up möglich bei -30 °C/Derating bei 50 % Last bei 70 °C) betrieben zu werden. Die CUS30-60M-Modelle liefern 30 bis 60 Watt Ausgangs­leistung und sind sowohl für Schutzklasse I als auch für Schutzklasse II-Geräte geeignet. Weiter­hin kommen die neuen Schaltnetzgeräte ohne eine externe Befilterung aus. …weiter

13.8.2019 | Produktion

 

Grenzen beim Stencil-Schneiden verschieben

Innovative Varianten des bewährten High-End-Lasersystems LPKF StencilLaser G6080 setzen neue Maßstäbe in gleich zwei Dimensionen: MicroCut sorgt für perfekte Mikroschnitte, PowerCut für exakte Schnitte dicker Edelstahlbleche. Nach intensiver Forschung und Entwicklung in den letzten Jahren geht LPKF damit konsequent den Weg seiner Kunden mit, noch spezifischere Maße zu realisieren. Mit den beiden neuen Systemen können Hersteller von Schablonen und Mikroschneidteilen ihren Kunden Schnittergebnisse mit besonders glatten Kanten präsentieren - dank ausge­feilter Lasertechnologie. …weiter

13.8.2019 | Medical PC

 

Erleichterter Einstieg in die Entwicklung von mobilen Geräten

Immer häufiger nutzen medizinisches Fachpersonal, Patienten und gesundheitsbewusste Konsumenten mobile Endgeräte zur Diagnose, Therapie oder der Überwachung von Krankheiten oder des Gesundheitszustandes. Kein Wunder also, dass auch der Markt für entsprechende elektronische Anwendungen im Healthcare-Bereich stetig wächst. Mit dem neuen SX Mobile Device Kit lassen sich innovative Ideen für mobile Endgeräte im professionellen Einsatz direkt und zuverlässig umsetzen. Besonders reizvoll: Neben Hard- und Software umfasst das Mobile Device Kit auch ein ­flexibles Gehäusekonzept. …weiter

 

13.8.2019 | Sensoren

 

Neue Absolutdrucksensoren für medizinische Beatmungsgeräte

Neuroelektroden dienen in der modernen Medizin als direkte Schnittstelle zu Gehirn oder Nerven. Das kontaktierte Gewebe ist filigran, die Elektroden müssen dementsprechend fein und flexibel sein, um Schäden zu vermeiden. Bei CorTec setzt man deshalb in der Produktenwicklung und bei der Qualitätssicherung auf eine Prüflösung von ZwickRoell. CorTec ist führend in der Herstellung von Elektroden-Arrays aus traditionellen Implantat-Materialien in Kombination mit modernster Lasermikrobearbeitung sowie der Herstellung von implantierbaren Kabeln aus biokompatiblen Drähten und Silikonschläuchen. …weiter

 

13.8.2019 | Lasertechnik

 

UV-Laser-Sub-System ermöglicht hohen Durchsatz in der Kunststoffbeschriftung

Ein neues Sub-System von Coherent zum Lasermarkieren nutzt einen leistungsstarken 8 W UV-Laser, um das Hochgeschwindigkeitsmarkieren von Polycarbonaten, Plexiglas, PMMA und anderen Kunststoffen zu ermög­lichen. Darüber hinaus kombiniert das PowerLine E 8 QT modulare, leistungsstarke Scan-Optiken und eine ausgeklügelte Software-Schnittstelle, um eine hohe Flexibilität im Betrieb zu gewähr­leisten. Damit lassen sich komplexe Aufgaben wie 3D-Beschriftung von gekrümmten Oberflächen, On-the-fly Markieren, Gravieren und Serialisierung problemlos umsetzen. …weiter

 

13.8.2019 | Bedienen und Visualisieren

 

Fußschalter wurde nach EN 60601-1 für die Medizintechnik zugelassen

Der 6210 Bluetooth Fußschalter wurde nach der Norm EN 60601-1 für die Medizintechnik zugelassen und ist als neue Version 6210-V2 Transmitter erhältlich. Herga Technology hat sein Basismodell 6210 der Bluetooth-Fußschalterreihe verbessert und kann seinen Kunden dadurch einen höheren Standard für den Einsatz in medizintechnischen Geräten bieten. Der neue Blue­tooth-Transmitter, der 6210-Bluetooth Fußschalter-V2 hat die Zulassung nach EN 60601-1 für das Gesundheitswesen erhalten und erfüllt damit nun eine der umfangreichsten Normen für die Medizintechnik, worin unter anderem geregelt ist, wie die elektrische oder mechanische Sicherheit gewährleistet  werden muss. …weiter

 

13.8.2019 | Produktion

 

Wenn Kühlung und Geometrie stimmen

Klein, tief und schnell, dies sind die Merkmale des Kleinbohrers CrazyDrill Cool SST-Inox. Dank internen Kühlkanälen, innovativer Geometrie und neuartiger Beschichtung wird die Bearbeitung von rostfreien Stählen und CrCo-Legierungen wesentlich einfacher und prozesssicherer. Auch in kleinen Durchmessern, auch für tiefe Bohrungen.  Ein prozesssicheres Bohren wird durch Schneidkantenausbruch, Ver­kleben der Späne oder Spänestau in den Nuten verhindert. Ein Problem vor allem auch für die Medizin­technik, wo aus wertvollen Rohmaterialien noch wertvollere Fertig­teile hergestellt werden. ­…weiter

13.8.2019 | Dienstleister

 

HFE Waschanlage

Mitte Juni 2019 hat die PressFinish Electronics GmbH nun die seit langem erwartete HFE Waschanlage in Betrieb nehmen können. Die vom Marktführer Riebesam gefertigte Reinigungsanlage ermöglicht eine Feinst­reinigung der elektronischen Baugruppen mit rückstandsfreier Trocknung. Das Reinigungsmedium ist HydroFluor­Ether (HFE) welches ungiftig in einem offenen Reinigungskreislauf zirkuliert. …weiter

13.8.2019 | Komponenten

 

Erhöhte Maschinenverfügbarkeit dank verbessertem Schutzschalter

E-T-A Elektrotechnische Apparate präsentiert eine neue, innovative Variante ­seines ­thermischen Kombi-Schutzschalters Typ 3120. Das Modell 3120-N mit Faltenbalg-Abdichtung eignet sich besonders für Hersteller von elektrischen Geräten und Maschinen, die einen hohen Wert auf eine sichere und kostengünstige Konstruktion legen. Durch den Einsatz des thermischen Kombi-Schutzschalters Typ 3120 reduziert sich der Montage- und Verkabelungsaufwand deutlich. Grund ist die Integration von Absicherung und Ein- und Ausschalter auf engstem Raum. …weiter

6.8.2019 | Lasertechnik

 

Innovation für das Nutzentrennen in der PCB- und EMS-Industrie

Die Dividos-Serie erfüllt alle Anforderungen an das Laser-Nutzentrennen von starren und flexiblen Leiterplatte und trennt unterschiedliche Materialien extrem schnell, stressfrei und ohne Rückstände. Im Full-Cut-Verfahren (trennen ohne Stege) können bis zu 30 % mehr Nutzen auf einer Leiterplatte vorgesehen und so getrennt werden. Durch den Einsatz eines zweiten Galvanometer-Scanners wird der Durchsatz verdoppelt. Einen weiteren Vorteil im Preis/Leistungs-Verhältnis bringt die Verarbeitungsmöglichkeit von Substraten mit einer Größe von 18 x 18 Zoll (457 x 457 mm). …weiter

 

6.8.2019 | Qualitätssicherung

 

Wegweisende digitale 3D-Display-Technologie

Vision Engineering hat auf der Control und SMTconnect 2019 zum ersten Mal in einer Europapremiere den neuen DRV (Deep Reality Viewer) vorgestellt. Dahinter steht eine revolutionäre, weltweit patentierte, digitale und stereoskopische 3D-Betrachtungstechnologie. Der Deep Reality Viewer von Vision Engineering erzeugt hochauflösende 3D-Stereobilder, ohne einen Monitor zu verwenden oder das Tragen von Headsets oder Spezialbrillen zu erfordern: Bilder „schweben“ quasi vor einem Betrachtungsspiegel. …weiter

6.8.2019 | Löt- und Verbindungstechnik

 

Multifunktioneller Tischlötroboter

Der SolderSmart ist ein multifunktioneller Tischlötroboter, der nach heutigen Qualitätsanforderungen entwickelt wurde. Das Fertigungsverfahren ist prozessüberwacht. Aufgrund der einfachen Installation und der kompakten Bauweise passt der SolderSmart praktisch in jede Fertigung. Ein einfacher 230-V-Netzanschluss reicht aus. Der Tischlötroboter hat ein Portalachsensystem aus vier Elektro­achsen (X/Y/Z sowie eine Drehachse). Der Lötkolben verfügt über eine zusätzliche fünfte Achse, wodurch der Lötkolben weg-/kraftgesteuert die Lötstellen anfährt. …weiter

6.8.2019 | Produktion

 

Batteriespeicher in Serie

In Wittenberg baut Tesvolt, Spezialist für grüne Stromspeicherlösungen für Gewerbe und Industrie, Europas erste Gigafactory für Lithium-Ionen-Batteriespeicher. Die Produktionstechnik dafür liefert Teamtechnik. Auf den halbautomatisierten Linien sollen in der Endausbaustufe des Werkes jährlich Batterien mit einer Gesamtkapazität von einer Gigawattstunde (GWh) montiert und geprüft werden. Im Vergleich zur aktuellen Kapazität des Weltmarkts für stationäre Batterietechnik in Höhe von 16 GWh ist das ein sehr großes Volumen. . …weiter

6.8.2019 | Rund um die Leiterplatte

 

Zuverlässiger Lotpastendruck

Für die Bestückung von Leiterplatten mit winzigen SMT-Bauteilen muss das Platzieren der Lotpaste in höchster Präzision erfolgen. Schablonendruck ermöglicht das schnelle und zuverlässige Aufbringen der Paste auch bei großer Lotpunktanzahl. Für SMT-Prototypen und -Kleinserien bietet LPKF mit den Systemen der ProtoPrint S-Familie manuelle Schablonendrucker, die für präzise Ergebnisse sorgen.  …weiter

 

6.8.2019 | Qualitätssicherung

 

Kontaktstifte für schwierigste Prüfbedingungen

Die Ingun Prüfmittelbau GmbH hat speziell für schwierige Kontaktierungen von hartnäckigen OSP-Beschichtungen, bleifreien Loten oder verunreinigten Leiterplatten eine neue Kontaktstift-Serie entwickelt, die trotz extremer Bedingungen herausragende Testergebnisse erzielt. Neben einer eigens entwickelten Palladium-Nickel-Beschichtung überzeugt die Ingun-E-Type-Fusion-Serie durch aggressive Kopfformen, eine erhöhte Federvorspannung und die bewährte Ingun-Doppelrollierung. …weiter

6.8.2019 | Löt- und Verbindungstechnik

 

Neuer optisch klarer Klebstoff

Mit Vitralit 50004 hat Panacol einen neuen optisch klaren Klebstoff entwickelt. Vitralit 50004 ist ein einkomponentiger, UV-härtender Acrylatklebstoff mit extrem niedriger Viskosität, der beispielsweise für die Laminierung von Displays oder optischen Systemen eingesetzt wird. Besonders gute Haftung zeigt Vitralit 50004 auf beschichtetem Glas, PET und weiteren Kunststoffen. Die sehr niedrige Viskosität ermöglicht ein schnelles Laminieren ohne Lufteinschlüsse. Unter UV-Licht härtet Vitralit 50004 sofort aus, wobei der geringe Schrumpf entstehende Eigenspannungen zwischen den Substraten minimiert. …weiter

6.8.2019 | Produktionsausstattung

 

ESD – die unsichtbare Gefahr

ESD (Electrostatic Discharge), also elektrostatische Entladung ist eine kostspielige und gefährliche Bedrohung in vielen Branchen, unter anderem in der Elektronik, Automobilindustrie, Biotechnologie und Pharmaindustrie, bei Medizinprodukten und Halbleitern. In Bezug auf elektronische Bauelemente und Baugruppen verursacht bereits ein leichter ESD-Impuls einen so großen Schaden, dass diese unbrauchbar werden. Die Problematik hierbei ist, dass Beschädigungen und Zerstörung nicht ohne weiteres wahrgenommen werden können. …weiter

6.8.2019 | Dienstleistung

 

EPApro ermöglicht DSGVO-konfome Verwaltung

Mit dem EPApro Control Server können EPApro ESD-Personnel-Tester 1000 im Unternehmensnetzwerk verbunden werden. Damit wird eine zentrale DSGVO-konforme Verwaltung der Mitarbeiterdaten ermöglicht. Die Konfiguration der EPApro 1000 wird zentral über den Server verwaltet und gesteuert. Mittels rollenbasierter Benutzerverwaltung lassen sich Server-Benutzerrechte komfortabel einstellen. …weiter

6.8.2019 | Qualitätssicherung

 

Mit Machine Learning Oberflächenfehler detektieren

Mit dem intelligenten EVT Scratch Inspector, basierend auf Machine Learning,  wird die Detektion von Oberflächenfehlern sehr einfach. Basierend auf einem Deep-Learning-Verfahren, erkennt der Scratch Inspector jede Anomalie in der Oberfläche ähnlich dem menschlichen Auge. Durch die DL-Basis ist das Einrichten der Software sehr einfach.  Auch die Beleuchtung wird um ein Vielfaches einfacher. …weiter

6.8.2019 | Produktion

 

Schlüsselfertige Produktionsanlagen für gedruckte Elektronik

Das Unternehmen db-matic bietet Rolle-zu-Rolle-Produktionslinien für viele Anwendungen: von LED-Streifen über flexible Platinen und Batterietechnik bis hin zur MLCC-Fertigung. Mit ihren Rolle-zu-Rolle-LED-Produktionslinien ist die db-matik technologischer Weltmarktführer. Für den Druck und die Bestückung der Substrate werden nur Maschinen namhafter Firmen eingesetzt. Diese Produkte, kombiniert mit dem unschlagbaren Folienhandlingssystem und der zuverlässigen Linien-Software der db-matik, lassen einzigartige Produktionsanlagen für LEDs auf Flex entstehen. …weiter

6.8.2019 | Produktionsausstattung

 

Filter- und Absauganlagen für das Arbeiten mit Lasern

Die TBH GmbH präsentierte Filter- und Absauganlagen, die optimal bei Laser-Arbeiten einsetzbar sind. Als Highlight präsentiert das Unternehmen aus dem Schwarzwald das Gerät GL265 ZA. Ausgestattet mit einem geräuschreduzierenden Gebläse ist die Anlage im Betrieb mit 55 dB(A) ungefähr so laut wie ein Kühlschrank. Die Verbrennungsgase sind beim Laser gefährlich, da dieser das bearbeitende Metall in seine atomaren Bestandteile zerlegt. Aufgrund ihrer kleinen Größen von nur wenigen Mikrometern, wirbeln natürliche Luftströme die gelösten Partikel permanent auf. Personen am Laser könnten daher diese Kleinstteilchen einatmen. …weiter

26.7.2019 | LWL

 

Lichtwellenleiter verschweißen mit Fusionsspleißern

Vom Grundprinzip her ist das Verbinden von Glasfasern (Lichtwellenleitern, LWL) durch thermisches Verschweißen sehr einfach und verständlich. Die Praxis bringt jedoch viele Tücken mit sich. Denn Glasfasern sind hauchdünn, empfindlich und brüchig. Das Spleißen erfordert daher viel Erfahrung, eine sehr ruhige Hand und das richtige Werkzeug. Glasfaser-Fusionsspleißer wie der Ceyear-6481 (Bild 1, im deutschen Vertrieb der Meilhaus Electronic GmbH) unterstützen den Techniker und vereinfachen den Prozess des Spleißens, der in mehreren Arbeitsschritten erfolgt, darunter das Strippen, Reinigen, Spalten und Verschmelzen der Fasern. … weiter

26.7.2019 | Test & Measurement

 

Data Throughput in 5G NR Network

Rohde & Schwarz has conducted first field tests of network performance and quality from the end-user perspective on a live 5G NR network using commercially available 5G NR devices such as the Samsung S10 5G. This is an important step to verify that the 5G network performance supports the demanding technical requirements and de­livers the required Quality of Experience to the end user. Rohde & Schwarz mobile network testing solutions for engineering, site acceptance, optimization, benchmarking and monitoring offer the ability to conduct such measurements using commercially ­available smartphones. … weiter

26.7.2019 | Messtechnik

 

Highspeed-Interconnect-Analyzer zeigt detailliert an

Teledyne LeCroy stellte seinen Highspeed-Interconnect-Analyzer WavePulser 40iX vor, der eine einzigartige Lösung für das umfangreiche Testen und Validieren vieler Verbindungstypen darstellt. Der WavePulser 40iX ist das optimale Tool (Standalone) für Hardware-Entwickler und Testingenieure im Hochgeschwindigkeitsbereich zur Charakterisierung und Analyse von Verbindungen und Kabeln für serielle Highspeed-Protokolle wie PCI Express, HDMI, USB, SAS, SATA, Fibre Channel, InfiniBand, Gigabit Ethernet und Automotive Ethernet. … weiter

26.7.2019 | Products

 

Small Cell Power Protection Cabinets

Transtector Systems has introduced a comprehensive line of AC power protection cabinets engineered specifically for small cell sites, combining a co-location approved field-configurable branch breaker architecture with integrated high-reliability surge protection into compact, ruggedized and lightweight configurations. Ideal for applications such as picocells, microcells, macrocells, 5G nodes, DAS systems, load expansions, and other small cell locations, these new cabinets address the growing range of power requirements in the expanding small cell market. … weiter

26.7.2019 | Quarze und Oszillatoren

 

Hochstabiler OCXO mit geringem Phasenrauschen

IQD hat einen hochstabilen temperaturgesteuerten Quarzoszillator (OCXO) auf den Markt gebracht, der auch eine ausgezeichnete Kurzzeitstabilität bietet. Der IQOV-220 gewährleistet eine außergewöhnliche Frequenzstabilität von bis zu ±0,5 ppb über den gesamten industriellen Temperaturbereich von -40 bis +85 °C mit einer Kurzzeitstabilität (Allan-Deviation) von 0,5 ppt (tau = 1 s). … weiter

26.7.2019 | Messtechnik

 

Konfigurierbare 50-GHz-Testkabel mit hoher Lebensdauer

Sucoflex 550S erweitert bei Huber + Suhner das vorhandene Produktportfolio um eine individuelle Lösung mit interessantem Preis/Leistungs-Verhältnis. Hintergrund: Professionelle Anwender wünschen sich konfektionierte Test- und Messkabel, die robust, präzise und langlebig sind. Für sie hat Huber + Suhner jetzt die leistungsstarken 50-GHz-Mikrowellenkabel-Assemblies des Typs Sucoflex 550S auf den Markt gebracht – eine konfigurierbare Lösung, die die längste derzeit erhältliche Lebensdauer besitzt. … weiter

26.7.2019 | news

 

eBook Explores the Future of 5G Connectivity

Mouser Electronics, Inc. announced a new eBook in collaboration with Qorvo, offering an in-depth look at 5G connectivity and its implications for mobile broadband and a variety of new technologies and applications. In Harnessing the Power of 5G, experts from Mouser and Qorvo offer detailed insights on the steps being taken to enable 5G connectivity, as well as potential applications including fixed wireless access (FWA), robotics, and gallium-nitride (GaN)-based multiple-input, multiple-output (MIMO) technology. … weiter

26.7.2019 | Software

 

Neuste Version der Software SystemLink

Die Verwaltung der Konfigurationsschritte und Daten für eine Flotte verteilter Prüf- und Messsysteme stellt besonders dann eine Herausforderung dar, wenn die Systeme verschiedene Gerätekonfigurationen und Software-Kombinationen aufweisen. Da es immer mehr verteilte Systeme gibt und gleichzeitig die Datenmenge exponentiell wächst, müssen Ingenieurteams die Disparitäten zwischen diesen Systemen verwalten. … weiter

26.7.2019 | Products

 

Ultra-High Frequency Waveguide Antennas

Fairview Microwave, Inc. has unveiled a new line of waveguide antennas designed to address wireless communication applications covering 40 to 220 GHz bands including test and measurement, R&D, military/aerospace and experimental radar. Fairview’s new line of waveguide antennas is made up of 85 new models covering a broad spectrum of millimeter wave frequencies from 40 to 220 GHz. The waveguide sizes of these antennas range from WR5 to WR19 and deliver gain from 3.5 to 25 dBi nominal, depending on the model. … weiter

26.7.2019 | Messtechnik

 

Sicherstellung der Qualität von Ultra-Wideband Devices

Das Bedürfnis nach mehr Sicherheit in einigen Wireless-Anwendungen erfordert neue Technologien. Die Ultra-Breitband-Technologie (UWB) versucht, diese Anforderungen zu erfüllen. Zu den wichtigsten Anwendungen gehören mobile Finanzanwendungen und Zugriffstransaktionen, sowie Location Services bis hin zu Zugangssystemen, z.B. an Fahrzeugen, wo ein wirksamer Schutz vor Hacking-Angriffen gewährleistet sein muss. … weiter

 

26.7.2019 | Bauelemente

 

Impulsverstärker für Pulse mit 2,5 kHz bis 700 MHz

Der neue Verstärker ZPUL-30P+ von Mini-Circuits ist ein koaxial ausgeführter nichtinvertierender Pulse Amplifier für eine Vielzahl von Applikationen mit Pulsfrequenzen im Bereich 0,0025 bis 700 MHz. Dieser Verstärker ist in der Lage, Impulse mit Breiten zwischen 6 und 15 µs mit 1,1 ns typischer Anstiegs- bzw. Abfallzeit und 1,5 ns typischer Verzögerungszeit zu verarbeiten. Er weist eine Verstärkung von 35 dB bei ±0,6 dB Flatness bis 700 MHz, einen IP3 von 34 dBm und eine 1-dB-Kompressionsgrenze (P1dB) von 22 dBm auf. … weiter

26.7.2019 | Verstärker

 

Breitbandverstärker für 100 kHz bis 50 GHz

MACOM Technology Solutions, Inc. kündigte einen neuen Breitbandverstärker an, der sowohl in Bare-Die- als auch in Surface-Mount-Gehäuse-Formaten verfügbar ist. Der MAAM-011238 eignet sich für den Einsatz in 5G-Prüf- und Messgeräten (T&M) und gibt Systemdesignern die Möglichkeit, mit einem einzigen Verstärker 5G-Anwendungen im Frequenzbereich von sub-6 GHz bis mmW zu realisieren… weiter

17.7.2019 | Kommunikation

 

Spezifikation von PROFINET mit TSN abgeschlossen

Das gesetzte Ziel von PI (PROFIBUS & PROFINET International), TSN als zusätzliche Layer-2-Technik in die PROFINET-Architektur zu integrieren, ist mit der aktuellen PROFINET Spezifikation V2.4 erreicht. Die Spezifikationsarbeiten sind abgeschlossen und die drei Teile des Dokuments liegen zum Download auf der PI-Webseite. Damit können sowohl Hersteller als auch Anwender die Vorteile von TSN, wie zukunftssichere IEEE-Ethernet-Technik mit höherer Bandbreite, Deterministik, flexible Netzwerkkonfiguration und große Chipvielfalt, ­interoperabel umsetzen. … weiter

 

17.7.2019 | Industrie 4.0 / IoT

 

Digitale Technologiebaukästen als Motor für mehr Flexibilität und verbesserte Produktivität

Heitec entwickelte unter dem Oberbegriff Heitec 4.0 ein Lösungsportfolio von der digitalen Anlagen- und Prozessplanung über die virtuelle Inbetriebnahme bis zum Monitoring von Anlagen- und Produktionsprozessen. Es unterstützt den Aufbau einer intelligenten Fabrik mit adaptiven Maschinen und Anlagen. Durch die Objektorientierung bzw. die funktionale Modellbildung und den Zugriff auf etablierte ­Heitec-Bausteinbibliotheken ist es mit dem digitalen Framework HeiVM auch im Sondermaschinenbau extrem wirtschaftlich, die Inbetriebnahme zuerst am virtuellen Modell durchzuführen, alle Fehler zu beseitigen und dann in kürzester Zeit die Anlage vor Ort in Betrieb zu nehmen. … weiter

 

17.7.2019 | Bauelemente

 

Terabit-Ethernet-PHY-Chip ermöglicht eine hochkompakte 400 GbE- und FlexE-Anbindung

Microchip ist über seine Tochter Microsemi der nach eigenen Angaben erste Anbieter, der mit seinen Ethernet-Physical-Layer-(PHY-)Bausteinen der Serie META-DX1 neue, einzigartige Funktionen ermöglicht. Telekommunikationsdienstleister können damit Netzwerke über Routing- und Switching-Plattformen aufbauen, Kosten senken, die Bandbreite optimieren sowie die Kapazität, Sicherheit und Flexibilität erhöhen. … weiter

17.7.2019 | Software

 

Echtzeit für 40-Gigabit-Ethernet

Das Network Module der Windows-Erweiterung Kithara RealTime Suite ermöglicht Echtzeit-Netzwerk-kommunikation mit bis zu 40 Gigabit pro Sekunde. Im Zuge der stetigen Weiterentwicklung der Echtzeit-Netzwerktreiber des Unternehmens sowie der Einbindung fast aller Intel-Ethernet-Controller, hat Kithara nun zum ersten Mal auch die 40-Gigabit-Marke erreicht. Dank der Unterstützung des Intel-Controllers XL710 lässt sich gegenüber den vorher möglichen 10 Gbit/s die Datenrate mit der ­Windows-Echtzeit-Erweiterung vervierfachen. … weiter

17.7.2019 | Kommunikation

 

IO-Link - die intelligente Kommunikationsschnittstelle

Pepperl+Fuchs machte zur HMI 2019 den nächsten Schritt in Richtung Industrie 4.0. Hierbei steht neben der Akquise der Comtrol Corporation, einem US-amerikanischen Pionier in Ethernet-basierter industrieller Kommunikation, auch die Erweiterung des IO-Link Port­folios im Fokus. Für Anwendungen mit beengten Einbaubedingungen wird der IO-Link Master der ICE1 Serie künftig auch in einem lediglich 30 mm schmalen Gehäuse verfügbar sein. … weiter

17.7.2019 | Bildverarbeitung

 

Industriekameras für den kompletten UV-Bereich

Polytec stellt die ersten industriellen Kameras vor, die den kompletten UV-Bereich abdecken und darüber hinaus im sichtbaren und nahen Infrarot-Bereich empfindlich sind. Die spektrale Empfindlichkeit liegt zwischen 200 und 1100 nm, über eine Filteroption lässt sich der Bereich auch auf 200 - 400 nm begrenzen. Die Kameras sind in verschiedenen Auflösungen bis zu 2048 x 2048 Pixeln und USB- sowie Cameralink-Schnittstellen verfügbar. Laut Polytec sind kundenspezifische Anpassungen relativ einfach zu realisieren. … weiter

 

17.7.2019 | Bedienen und Visualisieren

 

Bedienen und Beobachten in Automatisierungssystemen

Zu Beginn der Automatisierung waren für alle Bedien- und Anzeige­aufgaben einer Steuerung diskrete Bauteile üblich, die aus Tasten und Anzeigelampen bestanden. Danach kamen Ziffernanzeigen und später Zeilendisplays auf, die mit herkömmlichen elektronischen Schaltungen realisiert wurden. Mit dem Durchbruch des PC in der Industrie wurden dessen Bildschirme eingesetzt, die mit ihrer Tastatur und Verarbeitungslogik auch die übrige PC-Technik in die Automatisierung einbrachten. Anstelle des Monitors kamen Flachbildschirm und Touchscreen als Tastatur-Nachfolger zum Einsatz. … weiter

 

17.7.2019 | Kommunikation

 

Robust und Smart Managed

Die DIS-200G-Serie ist mit einem robusten Gehäuse, Hochverfügbarkeitsfunktionen und PoE-Unterstützung ausgestattet. Sie wurde für den Einsatz in Smart Cities, Industrie-4.0-Umgebungen und der Automatisierungstechnik konzipiert. Mit seiner DIS-200G-Serie hat D-Link sein Portfolio an Industrie-Switches um zwei Gigabit Smart Managed Modelle für den Einsatz in rauen Umgebungen erweitert. Die Switches verfügen über zehn Gigabit sowie zwei SFP-Ports. In der PoE-Version sind acht der zehn Gigabit Ports PoE-fähig. … weiter 

 

17.7.2019 | Antriebe

 

PROFIsafe-Modul: Das Plus an Sicherheit

Die funktionale Sicherheit von Maschinen und Anlagen ist in der Produktion von zentraler Bedeutung. Die Optionsbaugruppe NORD SK TU4-PNS von Nord Drivesystems unterstützt die einfache Implementierung von sicheren Reaktionen. Zusammen mit einer sicheren PLC kommuniziert die Antriebselektronik so zuverlässig im bestehenden PROFINET-Netzwerk via PROFIsafe.  Aktuell liefert Nord ­Drivesystems in diesem Umfeld Frequenzumrichter mit integriertem STO und SS1. … weiter

 

17.7.2019 | Qualitätssicherung

 

Schnelles Mikroskop für MTP/MPO-Stecker

Mit dem D-Scope MT von Data-Pixel präsentierte Laser Components auf der LASER World of PHOTONICS das derzeit schnellste Mikroskop für MTP/MPO-Stecker. Das Gerät ist für die metrologische Validierung von Steckverbindern mit MT-12/24- oder MT-16/32-Ferrulen ausgelegt. Mit einem hohen Vergrößerungsgrad untersucht das D-Scope MT in einem einzigen Messzyklus die Oberfläche jeder einzelnen Faser. So lassen sich die Faserendflächen und die Führungsbohrungen auf ihre Sauberkeit untersuchen. … weiter

 

17.7.2019 | IPCs/Embedded Systeme

 

Kompakte Embedded-PCs speziell für IoT-Edge-Computing

Plug-in Electronic stellt die neuen IoT-Edge-Controller aus der Conprosys-Reihe von Contec vor. Diese Embedded-PCs sind standardmäßig mit der Whitelist-Security-Countermeasure-Software ausgestattet und speziell für IoT-Edge-Computing entwickelt. Die neue CPS-BXC200-Serie besteht aus einem komplett lüfterlosen Box-Computer mit dem Intel-Atom-E3950-Prozessor (Apollo Lake) und einer M.2-Karte als Boot-Medium. Die Embedded PCs können zusätzlich durch eine Verbindung mit einer der vielen I/O-Modellen der Conprosys-Serie hinsichtlich digitaler I/O erweitert werden. … weiter

17.7.2019 | Stromversorgung

 

Intelligente Laderserien mit niedriger Bauform und hoher Leistungsdichte

Das Produktportfolio der EMTRON electronic GmbH (Nauheim) hat einen leistungsstarken Neuzugang erfahren: Die digitalisierten, schlanken 3200-W-Hochleistungsladegeräte von Mean Well eignen sich perfekt zur Rack- und Gerätemontage. Die Serien DBR/DBU-3200 von Mean Well umfassen intelligente 3,2-kW-AC/DC-Ladegeräte, die durch ihre niedrige Bauform und eine hohe Leistungsdichte von bis zu 37 Watt pro Kubikzoll überzeugen. Betrieben werden können die Serien mit einer Eingangsspannung von 90 - 264 VAC und 127 - 370 VDC. Die Bauform DBU umfasst kompakte Einzelgeräte. … weiter

17.7.2019 | Elektromechanik

 

Modulare Steckverbinder einfach konfigurieren

Der neue Konfigurator von Stäubli Electrical Connectors erleichtert die Planung beim Konstruktionsvorgang und unterstützt die Designprozess-Optimierung durch einfaches Integrieren von Step-Dateien. Das Tool garantiert Kompatibilität und Transparenz – von der Planung, Anfrage bis hin zur Inbetriebnahme und After Sales. Die Verschmelzung aller Arten von digitalen Produkt- und Produktionsdaten mit der realen Welt stellt eine zentrale Voraussetzung für die Industrie 4.0 dar. … weiter

17.7.2019 | Aktuelles

 

Neue Fachabteilung „Schaltnetzteile/SMPS“ im ZVEI Fachverband

Die Mitglieder des Fachverbandes Transformatoren & Stromversorgungen im ZVEI haben die Gründung einer Fachabteilung Schaltnetzteile / SMPS beschlossen, um sich verstärkt den spezifischen Themen rund um Netzteile im Leistungsbereich bis 3 kW widmen zu können. Als Vorsitzender der neuen Fachabteilung wurde Herr Hermann Püthe, geschäftsführender Gesellschafter der inpotron GmbH gewählt. … weiter

20.6.2019 | Medical PC

 

Universelle Panel-PCs für medizinische Anwendungen

Für Ärzte, Pfleger und medizinisches Personal steht das Wohl des Patienten an erster Stelle. Täglich arbeiten sie mit größter Sorgfalt und Hingabe, um Wunden zu versorgen, Schmerzen zu lindern und Patienten zu heilen. Dabei benötigen sie zuverlässiges und langlebiges Equipment, das den hohen Anforderungen im Gesundheitswesen entspricht. Mit der Onyx Venus-Serie der ICO Innovative Computer GmbH  steht jetzt eine Panel PC-Serie zur Verfügung, die speziell für einen 24/7 Betrieb ausgelegt ist und diesen hohen Anforderungen entspricht. …weiter

20.6.2019 | Messtechnik

 

Neue PCIe-Karten bieten bis zu 80 synchronisierte AWG-Kanäle in einem PC

Spectrum Instrumentation hat eine einzigartige Lösung für Anwender geschaffen, die mehrkanalige AWGs benötigen: Mit 8 AWG-Kanälen auf einer einzigen PCIe-Karte von nur 168 mm Länge bieten sich großartige neue Möglichkeiten für sehr kompakte und kostengünstige Testsysteme. Die beiden neuen 8-Kanal-Karten ergänzen die aktuelle „65er“-Serie der Arbitrary-Waveform-Generatoren. Mit dem zusätzlichen „Star-Hub“ Synchronisations-Modul können bis zu 80 vollständig synchrone AWG-Kanäle in einem einzigen PC realisiert werden. …weiter

 

 

20.6.2019 | Sensoren

 

Absolut sichere Durchflussmessung und Luftblasendetektion

Der kardiopulmonale Bypass (CPB) ist ein medizinisches Standardverfahren, das bei Operationen vorübergehend die Funktion des Herzens und der Lunge übernimmt und den menschlichen Blut- und Sauerstoffkreislauf gewährleistet. Die CPB-Pumpe wird in diesem Zusammenhang auch oft als Herz-Lungen-Maschine (HLM) bezeichnet. Da es sich bei HLM um hochkomplexe medizinische Geräte handelt, die einen direkten Einfluss auf Menschenleben haben, sind die technologischen Anforderungen besonders hoch.  …weiter

 

20.6.2019 | Bedienen und Visualisieren

 

30-Zoll TFT LCD mit sehr hoher Pixeldichte in SFT2 Technologie

Tianma stellt ein 30-Zoll Weitformat TFT LCD (Thin Film Transistor Liquid Crystal Display) mit einer Auflösung von 3280 x 2048 Pixel (WQXGA) im 16:10 Format vor. Das Display hat 6,7 Mega­pixel und bietet eine überragende Bildqualität. Es kann zwei nebeneinander angeordnete 21,3“ Displays mit QXGA Auflösung (2048 x 1536) ersetzen. Entwickelt wurde es für Anwendungen im Bereich der medizinischen Diagnostik. …weiter

20.6.2019 | Stromversorgung

 

Programmierbares lüfterloses 600-W-Medizinnetzteil

Neu bei HY-LINE Power Components ist ein universell programmierbares Einbaunetzteil mit IT- und Medizinzulassungen, das dank hohem Wirkungsgrad ohne Lüfter vibrationsfrei bis zu 600 W liefern kann. Damit ist es optimal beispielsweise für medizinische bildgebende Anlagen. Besonderes Highlight ist ein sehr weiter Ausgangsspannungs- und -strombereich, der sowohl über analoge Steuerspannungen (0 bis 6 V) als auch über ein digitales RS-485 Interface mit Modbus-RTU-Protokoll programmiert werden kann. …weiter

20.6.2019 | Produktion

 

Perfekte Oberflächen für künstliche Hüftgelenke

Die Otec-Schleppfinishanlagen sorgen für die optimalen Oberflächen bei Implantaten. Endoprothesen sind Implantate, die dauerhaft im Körper verbleiben und ein geschädigtes Gelenk ganz oder teilweise ersetzen. Das künstliche Hüftgelenk ist eins der bekanntesten Implantate. Unter einem künstlichen Hüftgelenk versteht man in der Regel den Ersatz von Hüftkopf und Hüftpfanne. Am Hüftkopf wird auf Oberschenkelseite nach Kopfentfernung ein langer Stiel in den Markraum eingebracht, auf den der künstliche Hüftkopf aufgesetzt wird. Eines der Ziele des künstlichen Hüftgelenks ist eine lange Standzeit zu gewährleisten. …weiter

20.6.2019 | Sensoren

 

Drucksensor mit zwei vertikalen Schlauchanschlüssen im SOIC-16 Gehäuse

Egal ob als Relativ- oder Differenz­drucksensor, für niedrige Drücke von 0 – 300 Pa bietet der Drucksensor zwei vertikale Schlauchanschlüsse in einem JEDEC-konformen SOIC-16 Gehäuse zur Oberflächenmontage. Zum Einsatz kommen die SOIC-Sensoren für Anwendungen, bei denen niedrige Drücke von Luft und nicht korrodierenden Gasen gemessen werden sollen. Dies ist beispielsweise der Fall in HVAC-Anwendungen oder bei der Filterüberwachung.  …weiter

20.6.2019 | Bildverarbeitung

 

Neue Lösungen für die Videoverarbeitung

Der CM311-H ist ein Mini-PCIe HDMI Frame Grabber, der Videos von bis zu 1080p@60 aufnehmen kann. Mit der AVerMedia Video Engine Technologie kann die Karte verschiedene Auf­gaben der Videoverarbeitung wie Bildratenkonvertierung, De-Interlacing, Skalierung usw. ausführen, ohne die Rechenleistung der Zielplattform zu verbrauchen. Der Frame-Grabber ist mit vollen Funktionen ausgestattet, die für die Aufnahme von Full HD-Videos im Bereich medizinischer oder industrieller Bildverarbeitung erforderlich sind. …weiter

20.6.2019 | Komponenten

 

SMT-Steckverbinder für Übertragungsraten bis zu 16 Gbit/s

Ideal für Mezzanine Board-to-Board-Systeme, PCI Express 4.0-Boards oder die Datenübertragung via USB 3.1 Gen2 geeignet sind die ab sofort bei SE Spezial-Electronic verfügbaren neuesten Highspeed-SMT-Steckverbinder der ­Colibri-Familie von ept.  Die für Datenübertragungsraten bis zu 16 Gbit/s ausgelegten Modellvarianten sind wahlweise für 5 oder 8 mm Leiterplattenabstand mit 40, 80, 120, 160, 200, 220 oder 440 Polen erhältlich. …weiter

20.6.2019 | Kommunikation

 

Kommunikationsplattform verfügt über LTE (4G) Cat. 4 sowie NB-IoT

Die Unitronic GmbH distribuiert ab sofort die MultiConnect Cell 100-Serie von MultiTech. Die Produkte stellen kompakte Kommunikationsplattformen dar, die jetzt auch den 4G Standard LTE Cat.4 unterstützen. Das Modem ist besonders für den Einsatz in Umgebungen geeignet, in denen zuverlässige Verbindungen unter rauen Bedingungen bei geringem Leistungsverbrauch und großer Reichweite gefordert sind. Das MultiConnect Cell 100 ist USB-powered und braucht daher keine externe Stromversorgung. …weiter

20.6.2019 | Dienstleister

 

Plasmatechnologie in der Medizintechnik

Die relyon plasma GmbH präsentierte auf der MedtecLIVE neue Trends und Entwicklungen im Bereich Plasmatechnologie in der Medizintechnik. Hierbei liegt der Fokus auf der Piezoelectric Direct Discharge Technologie, kurz PDD-Technologie, die durch eine besonders kompakte Plasma­erzeugung mit geringer thermischer Belastung für medizinische und medizintechnische Anwendungen prädestiniert ist. Die relyon plasma GmbH zeigte, wie viel­fältig kaltes Atmosphärendruckplasma in der Medizintechnik angewendet werden kann. …weiter

8.6.2019 | Bedienen und Visualisieren

 

High-End-Serie mit Multi-Touch-Funktionen

Die Serie vereint die Vorzüge aus zwei Welten: das HMX700 Panel ist ein High-End Bediengerät für anspruchsvolle Anwendungen im IoT-Bereich, das trotz seiner großen Bandbreite an Funktionen keine Abstriche in der Robustheit macht. Eine logische Visualisierung der Prozesse und Daten auf dem Display des Bedienpanels ist essenziell für eine intuitive und fehlerfreie Bedienung der Anlage. Dank des hochauflösenden ….weiter

8.6.2019 | Software

 

Vom Sensor direkt auf das Laufwerk

Was in immer mehr industriellen Bereichen Einzug hält ist für die Messwerterfassung schon lange Realität – ohne große und qualitativ hochwertige Datensätze geht heute fast nichts mehr. Und doch kommen durch die exponentiell steigenden Datenmengen auch moderne Messanwendungen an ihre Grenzen, wenn es darum geht, den Informations­gehalt sowohl lückenlos als auch effizient zu speichern. Die Lösung hierfür ist zweiseitig….weiter

8.6.2019 | Datenlogger

 

IIoT-Datenlogger mit WLAN und Ethernet/LAN

Der dydaqlog DL-160-16-D von dydaqtec ist ein Datenlogger für hochgenaue Datenaufzeichnungen mittels flexibler Sensoreingänge. Die flexiblen Sensoreingänge dienen sowohl der Strom- und Spannungsmessung als auch dem direkten Anschluss von Thermoelementen, PT50/100/500/1000 Widerstands-Thermometern und DMS/Dehnmessstreifen. Mithilfe eines Web-Interfaces lässt sich die Messung konfigurieren und steuern und das Messergebnis anzeigen….weiter

8.6.2019 | IPCs/Embedded Systeme

 

High Performance GPU-Server neu im Portfolio

Künstliche Intelligenz (KI) ist heute längst kein rein akademisches Thema mehr, sondern wird bereits vielfältig praktisch angewendet, beispielsweise in der Gesichtserkennung, der Robotik, Analytik, Gesundheitsvorsorge oder Smart City-Anwendungen. Der wissenschaftliche Fortschritt erfordert eine Beschleunigung von Machine Learning (ML) und Deep Learning (DL). Mit der SHARK-A.I.-Serie hat Bressner jetzt High Performance GPU-Server im Portfolio, die speziell für solche Anforderungen entwickelt wurden. ….weiter

Druckversion Druckversion | Sitemap
© beam-Verlag Dipl.-Ing. Reinhard Birchel