Herzlich Willkommen beim beam-Verlag in Marburg, dem Fachverlag für anspruchsvolle Elektronik-Literatur.

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können.

 

Hochfrequenz-

und Mikrowellen-technik

deutsch/englisch

Industrielle Automation,

Mess-, Steuer- und Regeltechnik

Medizintechnik-Produktion, Entwicklung, Distribution, QM

Elektronik-Produktion - Fertigungstechnik, Materialien, QM

Elektro-, Gebäude- und Sicherheits-technik,

Smart Home

aktuelle News aus der Elektronik-Branche

9.3.2019 | Bedienen und Visualisieren

 

4,7 Zoll OLED für Mess- und Regeltechnik

HY-LINE Computer Components stellt ein neues OLED vor. Mit einer Auflösung von 256 x 128 Punkten auf einer Diagonale von 4,71“ (106 x 55 mm Displayfläche) eignet es sich ideal als Anzeige für Mess- und Prüfgeräte und für Panelanwendungen in der Regelungstechnik. Das monochrome Display ist in verschiedenen Farben, z. B. orange oder grün verfügbar und kann 16 Graustufen darstellen. Mit dem unbegrenzten Blickwinkel und hohem Kontrast von über 10.000:1 ist es unter allen Umgebungsbedingungen ablesbar. …weiter

 

9.3.2019 | IPCs

 

Modifizierbare Industrie-PCs

Gateways, Hutschienen-Lösungen und Panel-PCs: Phytec präsentierte auf der Embedded World eine Reihe von Industrie-PCs für den industriellen Serieneinsatz. Die neuen OEMplus-Produkte eignen sich optimal für den Weiterverkauf und werden dazu mit zahlreichen Dienstleistungen angeboten – von individuellem Branding, Labeling und Verpackung über die Modifikation von Hardware und kundenspezifischer Softwareausstattung bis zur Integration von Cloud-Anbindung und Security-Features. …weiter

9.3.2019 | Messtechnik

 

Einsteiger-System für faseroptische Temperatur- und Dehnungsmessung

Polytec präsentiert mit dem ODiSI 6001 das neue Einsteiger-System für die hochauflösende glasfaserbasierte Messung von Temperatur- und Dehnungsprofilen. Der einkanalige Interrogator bietet die gleichen Funktionen und Performance der mehrkanaligen High­end-Systeme der ODiSI 6000er Serie – bei deutlich reduziertem Einstiegspreis. Neben dem einkanaligen ist auch ein Zweikanal-System erhältlich, das die Lücke zu den bestehenden Vier- und Achtkanal-Geräten schließt. …weiter

9.3.2019 | Qualitätssicherung

 

Modular konfigurierbare Hochgeschwindigkeits-3D-Kompaktsensoren

Automation Technology präsentiert mit der MCS-Serie von modularen Hochgeschwindigkeits-3D-Kompaktsensoren nach eigenen Angaben eine weitere Weltneuheit. Als einziger Hersteller bietet AT seinen Kunden die Möglichkeit, für ihre Applikationen benötigte Lösungen selbst zu konfigurieren. Der Kunde gibt einfach die gewünschten Leistungsdaten wie Scan-Breite (x-FOV), Arbeitsabstand, Punkte pro Profil und Scan-Geschwindigkeit an und erhält einen perfekt zugeschnittenen, aus entsprechenden Modulen zusammengesetzten 3D-Sensor – ohne Extrakosten und ohne zeitlichen Mehraufwand. …weiter

9.3.2019 | Bildverarbeitung

 

High-speed Prüfung für Endlosmaterial mit der intelligenten Merkur Zeilenkamera

Die Merkur Kameraserie kombiniert eine Zeilenkamera mit einer Smart Camera zu einem intelligenten Hochgeschwindigkeitssystem zur Prüfung von Endlosmaterial, Druckmaterial, Papier- und Stahlbahnen, in der Druckindustrie sowie Textilproduktion. Merkur ZLS verfügt über einen FPGA sowie IP Core um diesen selbstständig zu programmieren. Der Dual Core ARM Prozessor kann optional mit einem Myriad 2 Deep Learning Prozessor erweitert werden. Dies ermöglicht es noch schnellere Anwendungen in der Deep Learning Oberflächeninspektion zu bedienen. …weiter

9.3.2019 | Speichermedien

 

3D NAND-Flash-SSDs für industrielle Anwendungen

Auf modernster 3D NAND-Flash-Technologie basiert die ideal für industrielle Embedded-Applikationen geeignete neue SSD-Serie 3TE7/3TG6-P von Innodisk, die SE Spezial-Electronic auf der embedded world 2019 präsentierte. Die robusten SSDs sind mit 3D TLC NAND-Flash-Speichern von Toshiba bestückt, deren Industrieversion mit nominell 3000 P/E-Zyklen eine besonders lange Lebensdauer gewährleistet. Auch Innodisks selbst entwickelte Firmware ist speziell auf den industriellen Einsatz ausgerichtet. So wurde beispielsweise ganz bewusst auf SLC-Caching verzichtet, um so mögliche Leistungseinbußen durch zusätzliche Datentransfers zu vermeiden. …weiter

9.3.2019 | Erweiterungen

 

Mustang-200 - Zusatzkarte für mehr Leistung in IPC-Systemen

Mit Mustang-200 stellt die Industrial Computer Source eine Karte vor, die für enormes Potenzial zur Erweiterung der gesamten Rechenleistung in IPC-Systemen sorgt. Mit dem Einsatz der Mustang-200 Karte können zusätzliche CPUs unabhängig voneinander arbeiten, so dass eine skalierbare Infrastruktur geschaffen wird. Die Karte benötigt keine proprietäre Hardware und kann sofort in ein bestehendes System installiert werden. Die maximale Anzahl der einsetzbaren Mustang-200 Karten ist nur durch die Anzahl der verfügbaren PCIe x4-Steckplätze im bestehenden System begrenzt. …weiter

9.3.2019 | Qualitätssicherung

 

Glänzende Aussichten?

Handgeräte zur Erfassung des Glanzgrades werden schon seit Jahren erfolgreich in der Industrie eingesetzt. Dabei haben sich in erster Linie drei Betrachtungswinkel als Standard etabliert: 20°, 60° und 85°, jeweils gemessen zur vertikalen Achse. Eine Ausnahme macht die Papierindustrie, hier wird in erster Linie auf einen Betrachtungswinkel von 45° sowie 75° zurückgegriffen. Zur Glanzgradermittlung wird die direkte Reflexion an der zu untersuchenden Objektoberfläche genutzt. …weiter

9.3.2019 | Module

 

System-on-Module erweitert und optimiert Microchips PolarFire FPGA für Industrie und Medizintechnik

 ARIES Embedded präsentierte auf der Embedded World das neue System-on-Module (SoM) M100PF auf Basis der PolarFire FPGA-Familie (Field Programmable Gate Array) von Microchip. Außerdem stellte der Embedded-Spezialist zudem die ergänzende Evaluierungsplattform M100PFEVP vor, die Kunden einen schnellen und einfachen Projektstart ermöglicht.  Mit dem SoM erweitert ARIES Embedded die FPGA-Funktionalität um RAM, Flash, Clocking und weitere Features. …weiter

9.3.2019 | Elektromechanik

 

Einfaches Verriegelungssystem verhindert Fehlstecken

binder bringt mit dem ELC (Easy Locking Connector) ein intuitives Verriegelungssystem für Steckverbindungen auf den Markt. Die ELC Serie 570 wurde speziell für unterschiedlichste medizinische Systeme entwickelt. Das Besondere ist ein intuitives Verriegelungssystem, bei dem die Steckposition durch die Form des Steckbereichs eindeutig vorgegeben ist. Ein Fehlstecken ist damit nicht möglich. …weiter

9.3.2019 | Module

 

SiP (System in Package) lanciert Miniaturisierung im IoT

Das AcSIP S76S System in Package (SIP) LoRa-Modul verfügt über einen der kleinsten Formfaktoren (13 x 11 x 1,1 mm) – speziell dafür wurde es entwickelt und hergestellt. Bereits integriert sind der extrem stromsparende 32-Bit ARM-basierte Cortex-M0L MCU (STM32L073x) und das Semtech SX1276 Funkmodul mit LoRa-Modulation, das die globalen 868 MHz oder 915 MHz ISM-Bänder unterstützt. Bei Auslieferung ist die Modul-Firmware vorkonfiguriert auf 868 MHz, andere Firmeware (für 915 MHz) steht auf Nachfrage bereit. …weiter

9.3.2019 | Sensoren

 

Magnetostriktiver Sensor mit sehr kleiner Bauform für die Zukunft gerüstet

Die magnetorstriktiven Sensoren der Reihe MSB von WayCon Positionsmesstechnik GmbH bestechen durch ihre äußerst kleine und robuste Bauform. Die Sensoren stehen für Messbereiche von 50 bis 4000 mm mit zwei Befestigungsmechanismen zur Verfügung. Das Modell mit Steckflansch und Kabelausgang misst in der Länge lediglich 131,5 mm bei einem Durchmesser von 33 mm, die Ausführung mit Gewindeflansch und Steckerausgang misst 140,3 mm bei einem Durchmesser von 36 mm. …weiter

26.2.2019 | EMV

 

Mehrkanaliges Highspeed-Powermeter

Das LSPM-Triple-Highspeed-Powermeter für 10 kHz bis 6 GHz ist eine HF-Sonde mit bis zu drei Kanälen. Aufgrund der Geschwindigkeit, Genauigkeit und dem hohen Dynamikbereich eröffnet es dem Benutzer weitreichende Anwendungsmöglichkeiten. Die Kompensation von Linearität, Frequenz und eine aktiv gesteuerte Innentemperatur garantieren genaue Messungen von weniger als -50 dBm bis mindestens 20 dBm. … weiter

 

26.2.2019 | Funkmodule

 

Development Kit für Dual-Radio-Bluetooth und LPWAN-IoT

Das Dual-Radio Development Kit STEVAL-FKI001V1 von STMicroelectronics ermöglicht die gleichzeitige Kommunikation per Bluetooth Low Energy (BLE) und Sub-Gigahertz-Funktechnik und bietet damit beispiellose Flexibilität beim Entwickeln, Bauen und Vernetzen von IoT-Geräten wie etwa intelligenten Sensoren, sowie Such- und Verfolgungs-Produkten, die sich mithilfe verschiedener Topologien, Protokolle und Dienste konfigurieren, aktualisieren und fernüberwachen lassen. … weiter

26.2.2019 | Messtechnik

 

Neue Oszilloskop-Serie ist hochintegrativ und flexibel

Die neusten Mixed-Signal-Digital-Speicher-Oszilloskope (MSOs) aus dem Hause Rigol sind leistungsstarke Universal-Oszilloskope, die mit der hausintern entwickelten UltraVision-II Oszilloskop-Architektur und dem dazugehörigen Hightech-Chipset Phoenix arbeiten. Die UltraVision-Technologie beschreibt eine Kombination aus tiefem Speicher, hoher Waveform-Capture-Rate, Echtzeit-Waveform-Record und -Replay sowie einem Display mit Multilevel-Helligkeitsabstufungen. … weiter

26.2.2019 | Funkmodule

 

5-GHz-Frontend-Modul optimiert für 3,3-V-Betrieb

Der Distributor RFMW, Ltd. bietet ein neues 5-GHz-Front-End-Module (FEM) an. Das Qorvo QPF4528 integriert einen 5-GHz-Power-Amplifier (PA), einen Reguler, einen Single-Pole-Zwei-Throw-Schalter (SP2T), einen mit einem Bypass ausgestatteten Low-Noise-Amplifier (LNA), einen Richtkoppler und einen Voltage-Power-Detektor in einem Gehäuse mit nur 3 x 3 mm Footprint. … weiter

26.2.2019 | Messtechnik

 

Funktionsgenerator mit Innovationen zur schnellen Signalsynthese

Tektronix, Inc. gab bekannt, dass es den klassischen Funktionsgenerator (Arbitrary/Function Generator, AFG) mit der Einführung der AFG31000-Serie „neu definiert“ hat. Mit einem völlig neuen Design zeichne sich der AFG31000 durch viele nie dagewesene Schlüsselmerkmale aus. Dazu zählen der branchenweit größte Touchscreen sowie die neue Benutzeroberfläche, die Ingenieure und Forscher ansprechen. In Europa wurde die neue AFG3100-Serie im November in München auf der Electronica erstmalig vorgestellt. … weiter

26.2.2019 | Steckerbinder

 

Neue Steckverbinder für Frequenzen bis 90 GHz

Mit der neuentwickelten Serie RPC-1.35 bietet Rosenberger maßgeschneiderte HF-Präzisionssteckverbinder für den steigenden Messtechnikbedarf im Bereich bis 90 GHz. Die neue Serie – die E-Connector-Serie – zeichnet sich aus durch sehr robustes mechanisches Design, mindestens 3000 mögliche Steckzyklen, eine hohe Wiederholbarkeit, bestmögliche Return-Loss-Werte und ist konzipiert für verzögerungsfreie, anspruchsvolle HF-Messungen im E-Band-Frequenzbereich. … weiter

26.2.2019 | Aktuelles

 

Innovative Peiler-Technologie: IZT startet Kooperation mit Eurocontrol

IZT liefert vier innovative Funkpeiler an Eurocontrol. Die IZT R5509 Radio Direction Finder (RDF) werden im Maastricht Upper Area Control Center (MUAC  eingesetzt. Die Geräte werden in dem internationalen Luftraum wichtige Richtungsinformationen an die Fluglotsen senden, um diese zu entlasten und die Sicherheit zu erhöhen. Im dicht besetzten Luftraum von MUAC, in dem bis zu 25 Flugzeuge gleichzeitig in einem einzigen Sektor gesteuert werden, ist die Technologie ein wichtiger Bestandteil. … weiter

26.2.2019 | EMV

 

Plattform für LWL-Übertragungsstrecke

Zwei Jahre Entwicklung in Zusammenarbeit mit dem EMV und EMP Anwenderkreis liegt hinter PPM. Das Ergebnis: eine komplett neue Plattform der LWL-Übertragungsstrecke für HF-Signale mit noch nie da gewesener Präzision und Eigenschaften. Tests werden effizienter, Anlagen optimal ausgelastet und Messungen kostengünstiger. … weiter

26.2.2019 | Bauelemente

 

Kompakte Leistungsteiler

Bei vielen Anwendungen wird zunehmend auf eine platzsparende Bauform und geringes Gewicht der Leistungsteiler geachtet. Mit der neuen Generation an Slim-Line-Leistungsteilern folgt die Firma Telemeter Electronic diesem wichtigen Trend. Erstes Produkt dieser Baureihe ist der 8-Weg-Leistungsteiler mit einem Frequenzbereich von 3,6 bis 13,4 GHz. Mit den kompakten Maßen von 101,6 x 53,3 mm bei nur 7,1 mm Bauhöhe bietet dieser acht Ausgänge sowie einen Eingang mit abnehmbaren SMAf-Anschlüssen. … weiter

26.2.2019 | Messtechnik

 

Messtechnik bis in den 67-GHz-Bereich

Mit den Produkten des Herstellers Ceyear erweitert die Meilhaus Electronic GmbH ihr Spektrum an HF-Produkten im höheren GHz-Bereich. So sind zum Beispiel HF-Signalquellen und Spektrumanalysatoren bis in den Bereich von 67 GHz erhältlich. Hinzu kommt ein vektorieller Netzwerkanalysator, ebenfalls bis 67 GHz, für die Messung der Streuparameter (S-Parameter) und als Prüfgerät in der elektronischen Schaltungsentwicklung und Produktion. … weiter

26..2019 | Bauelemente

 

Negativspannungstreiber für den Einsatz mit Diodenschaltern

Macom Technology Solutions, Inc. kündigte zwei Negativspannungstreiber an, die für den Einsatz mit Macoms AlGaAs- und HMIC-PIN-Diodenschaltern entwickelt wurden. Die neuen Treiber MADR-011020 und MADR-011022 ermöglichen eine Integration, die Designern layouteffiziente und kostengünstige Lösungen bietet. Außerdem werden die durch diskrete Komponenten verursachten Designkomplexitäten und Markteinführungszeiten eliminiert. … weiter

 

26.2.2019 | products

 

Broadband 6 to 18 GHz 3-Way Power Divider

Meca´s 3-Way Wilkinson Power Divider has been optimized for excellent performance covering 6 to 18 (P3S-12.000) with specifications such as Isolation of 20 dB min/25 dB typical, SWR 1.4 max, 0.7 dB max Insertion Loss and Amplitude balance of 0.4 dB max. All in a compact package of 1” x 1.5” x 0.4”, and Made in the USA – 36 month warranty. … weiter

26.2.2019 | Bauelemente

 

Hochleistungstransistor für HF-Energieanwendungen

Die Firma Ampleon (Holland) stellte den 500-W-LDMOS-HF-Transistor BLC2425M10LS500P für Impuls- und Dauerstrich-/CW-Anwendungen im Frequenzbereich von 2,4 bis 2,5 MHz vor. Er eignet sich für den Einsatz in verschiedenen HF-Energieanwendungen für die Bereiche Industrie, Consumer und professionelles Kochen. Der Transistor bietet ein hervorragendes Verhältnis zwischen hoher Leistungsfähigkeit und Platzbedarf, da er 500 W CW-Leistung aus einem einzigen SOT1250-Kunststoffgehäuse mit Lufthohlraum bereitstellt… weiter

16.2.2019 | Sat- und Kabel-TV

 

Smarte DVB-T/T2-Dachantenne

Mit der neuen terrestrischen Dachantenne „Ellipse“ von Televes können via DVB-T und DVB-T2 ausgestrahlte Programme auch bei schwierigen Verhältnissen in optimaler Qualität empfangen werden. Die neueste Generation der von dem Unternehmen entwickelten TForce-­Technologie sorgt dafür, dass sich die Antenne an wechselnde Bedingungen wie die Entfernung zum Sender, das Wetter oder heutige und künftige LTE-Interferenzen automatisch in Echtzeit anpasst. …weiter

16.2.2019 | Elektroinstallation

 

Spleißgerät für alle Glasfaserinstallationen

Das komplett neuentwickelte Spleißgerät 41S ist ein handliches, intuitiv zu bedienendes Fusionsspleißgerät mit einem hervorragenden Preis/Leistungs-Verhältnis. Es unterstützt Anwender bei all ihren Aufgaben mit hoher Geschwindigkeit und Spleißgüte. Das Gerät bietet hohe Performance in kompakter Bauform, sodass es auch mit einem „Bauchladen“ z.B. auf der Leiter verwendet werden kann. Für FTTx-Projekte, LAN-Installationen, im Inhausbereich sowie im Rechenzentrum ist es das optimale Arbeitsgerät. …weiter

16.2.2019 | Lichttechnik

 

Plug & Light - Licht - Direkt aus der Steckdose

Den Plug&Light-Aufsatz einfach an die Lichtsteckdose an Wand oder Decke andocken und den Raum mit der erwünschten Lichtsituation erhellen. So einfach funktioniert Plug&Light. Steuerbares Licht, das gewissermaßen direkt aus der Steckdose kommt. Zur Markteinführung von Plug&Light steht eine umfassende Basis, bestehend aus Lichtsteckdosen und passenden Plug&Light-Aufsätzen zur Verfügung. Insta ist Entwickler und Produzent des Systems, aus der Feder des Lichtplaners Tobias Link stammt das Konzeptdesign von Plug&Light. …weiter

 

16.2.2019 | Elektroinstallation

 

Einzigartige Datenübertragung und Zugriff auf Verteilerzeitschaltuhren

Mit der Einführung des neuen LAN-Moduls für die digitalen Zeitschaltuhren talento smart gibt Grässlin dem Planer und Installateur die Möglichkeit, vom Büro aus Standorte in aller Welt im Griff zu haben. Das Modul wird neben der Zeitschaltuhr im Verteilerkasten installiert und mit einem Netzwerk verknüpft. Dabei kommuniziert das LAN-Modul über das Netzwerk mit PC, Tablet oder Smartphone und überträgt das neue Programm via Bluetooth an „seine“ Zeitschaltuhr(en) – bequem, schnell und kostensparend. …weiter

16.2.2019 | Gebäudetechnik

 

Daten sicher in die Cloud

Und zwar mit dem nur 17,5 mm breiten Hutschienen-PC aus der HS-P I/II Familie von INCOstartec. Man kann den PC als Gateway, Edge-Computing oder Cloudbrücke nutzen, er sammelt und verarbeitet Daten von Sensoren, Anlagen und Maschinen. Durch sein großes, vielfältiges Repertoire an Schnittstellen, wie die Standards RS232, RS485, CAN- BUS, Ethernet, USB und dem Sensorbus SDI-12 für Umweltsensorik, lässt sich so gut wie alles auch mit galvanischer Trennung realisieren. …weiter

16.2.2019 | KNX

 

Leistungsstarkes KNX-USB-Interface

Neu im Programm der Emtron ­electronic GmbH ist das leistungsstarke und hochflexible KNX-USB-Interface KSI-01U von Mean Well, das den Zeit- und Arbeitsaufwand bei Netzwerkkonfigurationen erheblich reduziert und eine externe Stromversorgung überflüssig macht. Zukunftsfähige Smart-Home-Systeme basieren auf intelligenten Technologielösungen, die dazu beitragen, die Energieeffizienz, die Sicherheit und den Komfort nachhaltig zu erhöhen. …weiter

16.2.2019 | Lichtechnik

 

Maßgeschneidert linientreu

Mit Lichtkanal 060 hat die beliebte Produktfamilie Zuwachs bekommen. „Wir nennen ihn den Maßanzug unter den Artikeln“, so Produktmanager ­Alexander Maier, während er den großzügigen Showroom am Unternehmenssitz präsentiert, „weil er individuell nach den Wünschen des Kunden gefertigt wird, sowohl was die Länge angeht als auch in Form und Farbe.“ …weiter

16.2.2019 | Videoüberwachung

 

Kamera für mobile Full-HD-Videoüberwachung

Die neue App-Kamera AC80 von Indexa ermöglicht es, Videobilder in Full-HD-Qualität auf dem Smartphone oder Tablet zu betrachten – von überall mit einer kostenlosen App für Android und iOS. Die Kamera in wetterfestem Aluminiumgehäuse ist für die Innen- und Außenmontage gleichermaßen geeignet. Über WLAN wird die Kamera mit einem WLAN-Router verbunden und kann so weltweit per App bedient werden, um Livebilder und Aufnahmen zu betrachten, herunterzuladen und sämtliche Einstellungen vorzunehmen. …weiter

 

 

16.2.2019 | Smart Home

 

Cleveres Regelsystem zur Flächenheizung und -kühlung

Die neue °CALEONbox von Sorel ermöglicht die flexible und komfortable Einzelraumregelung von Flächenheiz- und kühlsystemen für bis zu acht Zonen. Weitere Ausgänge können mit wählbaren Zusatzfunktionen flexibel belegt werden. Um die Montage zu vereinfachen, setzt Sorel unter anderem auf farbige Steckklemmen mit klarer Zuordnung. …weiter

 

16.2.2019 | Lichttechnik

 

Leuchten-Sets für Lichtmanagement per Plug&Play

Die anschlussfertigen Sets gibt es vorkonfiguriert zur Tageslichtregelung und Präsenzerkennung, zur Steuerung der Lichtfarbe mit integrierter Tunable-White-Technik bis hin zur Tageslichtsimulation durch Human Centric Lighting. Vier Einbauleuchten bilden so ein Set und das ist optimal auf die lichttechnischen Anforderungen eines Doppelarbeitsplatzes ausgerichtet. Damit bietet es dem Installateur eine Komplettlösung für sicheres und fehlerfreies Installieren von Lichtsteuerungen ohne zeitraubende Programmierungen. …weiter

16.2.2019 | Elektroinstallation

 

Push-to-Lift-Mechanik in Tischanschlussfelder integriert

Den Plug&Light-Aufsatz einfach an die Lichtsteckdose an Wand oder Decke andocken und den Raum mit der erwünschten Lichtsituation erhellen. So einfach funktioniert Plug&Light. Steuerbares Licht, das gewissermaßen direkt aus der Steckdose kommt. Zur Markteinführung von Plug&Light steht eine umfassende Basis, bestehend aus Lichtsteckdosen und passenden Plug&Light-Aufsätzen zur Verfügung. Insta ist Entwickler und Produzent des Systems, aus der Feder des Lichtplaners Tobias Link stammt das Konzeptdesign von Plug&Light. …weiter

16.2.2019 | Lichtechnik

 

Drahtlose Beleuchtungssteuerung

Tridonic hat seine neuen LED-Treiber der Reihe premium (PRE) jetzt mit dem Wireless-Modul basicDIM ausgestattet. Damit lässt sich eine drahtlose Beleuchtungssteuerung ohne zusätzliche Leitungen komfortabel, schnell und platzsparend realisieren. Die neuen LED-Treiber der Reihe premium (PRE) mit integriertem basicDIM Wireless-Modul erlauben über Blue­tooth-Technologie eine drahtlose Kommunikation mit bis zu 127 Geräte in einem Netzwerk…weiter

16.2.2019 | Messtechnik

 

Lichtlabor erweitert Kalibrierbereiche

Das GOSSEN Lichtlabor ist für Beleuchtungsstärke vom DAkkS unter der Registernummer D-K-20315-01-00 akkreditiert. Der zertifizierte Bereich geht von 1,75 lx bis 2000 lx bei einer relativen erweiterten Messunsicherheit von bis zu 1,5 % und beschränkt sich auf Beleuchtungsstärkemessgeräte die mindestens der Klasse C nach DIN 5032-7 entsprechen.  Die relative erweiterte Messunsicherheit ist dabei abhängig von Messwert und Messgerät und wird nach CIE198 für jeden Kalibrierwert individuell bestimmt. …weiter

 

9.2.2019 | Qualitätssicherung

 

All-in-One-MEMS-Testing-Workstation

MEMS-basierte Sensoren und Aktuatoren sind heute unverzichtbare Funktionselemente der Technologien von morgen, vom intelligenten Staubsaugerroboter über immer leistungsstärkere Smartphones bis hin zu neuen Bedienkonzepten und Sprachsteuerungen in Fahrzeugen. Dies wäre undenkbar ohne leistungsfähige Tools und Verfahren zur Entwicklung und Produktion. Eine unverzichtbare Rolle spielen hierbei mikroskopbasierte optische Messinstrumente für Test und Verifikation der mechanischen Funktionen neuer MEMS-Prototypen, für die Zuverlässigkeitsprüfung im Produktionsumfeld sowie auch für deren Oberflächencharakterisierung. …weiter

9.2.2019 | Rund um die Leiterplatte

 

Maximale Flexibilität mit kleinem Equipment

Um Leiterplatten zu entwickeln und Prototypen herzustellen, verfügen Labore oftmals über ein ganzes Arsenal von Geräten. Deutlich schlanker geht es mit Fräsbohrplottern oder Lasersystemen wie denen der LPKF Laser & Electronics AG.  Die Reduktion auf wenige Maschinen schränkt die Anwendungsvielfalt keinesfalls ein. Lasersysteme können z.B. neuartige Spezialwerkstoffe wie Pyralux TK für den Hochgeschwindigkeits-Digital- und Hochfrequenz-Einsatz problemlos und sogar doppelseitig verarbeiten. …weiter

9.2.2019 | Speicherprogrammierung

 

Nachfolger des mobilen In-System-Programmers roloFlash verfügbar

Mit roloFlash 2 und roloFlash 2 AVR treten zwei neue Modelle die Nachfolge des roloFlash AVR an. Sie haben wie der Vorgänger das handliche Format eines USB-Sticks und können unabhängig vom PC eingesetzt werden.  Eine eigene Stromversorgung ist nicht nötig, da sie über den zu programmierenden Mikrocontroller versorgt werden. Die roloFlash-2-Reihe bleibt dem Konzept treu, dass sie über ein roloBasic-Skript auf einer microSD-Karte flexibel programmiert werden kann. …weiter

9.2.2019 | Lasertechnik

 

Objektiv für 3D-Metalldruck, Laserschweißen und Halbleiterfertigung

Qioptiq präsentierte ein neues F-Theta-Objektiv für Laseranwendungen im grünen Spektrum mit großem Arbeitsabstand. Das Tochterunternehmen von ­Excelitas Technologies ergänzt damit seine Produktgruppe Linos-F-Theta-Ronar, die vielfältige Objektive für die Lasermaterialbearbeitung umfasst. Das neue Quarzobjektiv hat eine Brennweite von 420 mm und ist für Laserwellenlängen von 515 bis 540 nm ausgelegt. Es schließt damit eine bisher vorhandene Marktlücke. …weiter

9.2.2019 | Dosiertechnik

 

Dosierung von hochviskosem 1K-Silikon

Das thixotrope 1K-Silikon Loctite SI 5970, das bei Raumtemperatur durch Feuchtigkeitskontakt aushärtet, ist aufgrund seiner hohen Viskosität ein schwer zu verarbeitendes Medium. In ausgiebigen Dosiertests haben sich die ViscoTec-Dosiersysteme für das Handling dieses 1K-Dichtmittels bewährt, im Speziellen die 1K-Dispenser der RD-Baureihe. Die Härtung dieses Materials erfolgt vergleichsweise schnell: Nach nur ca. 25 min bei 23 °C und 50 % Luftfeuchtigkeit tritt die Hautbildung ein und die Oberfläche ist klebefrei. …weiter

9.2.2019 | Reinigung

 

Teilespezifische Werkstückträger richtig auslegen

Anwendungen, die teilespezifisch gestaltete Werkstückträger in der Bauteilreinigung erforderlich machen, nehmen aus unterschiedlichen Gründen stetig zu. Die Metallform Wächter GmbH entwickelt und fertigt für diese Applikationen technisch und wirtschaftlich optimale Lösungen als Standalone- oder Einsatz-Werkstückträger. Steigende Ansprüche an die Sauberkeit von Werkstückoberflächen, ein höherer Automatisierungsgrad in der Fertigung, Werkstücke mit reinigungskritischen Bereichen und zunehmend komplexere Bauteilgeometrien führen auch in der Teile­reinigung zu wachsenden Anforderungen…weiter

9.2.2019 | Produktionsausstattung

 

Schweißrauch-Absaugung mit W3-Prüfung

Die universelle Absauganlage FEX 3000 der Firma IVH Absaugtechnik ist jetzt auch in einer W3-Ausführung verfügbar. Das Institut für Arbeitsschutz der DGUV (IFA) hat die Anlage nach den entsprechenden Vorschriften (DIN EN ISO15012-1 und DIN EN ISO15012-4) geprüft und das Gerät zertifiziert. Dieses Zertifikat ermöglicht das Betreiben der Absauganlage auch beim Schweißen von Edelstählen (Chrom-Nickel-Stählen) im Umluftbetrieb, d.h., die gereinigte Luft darf dem Arbeitsraum wieder zurückgeführt werden. …weiter

 

9.2.2019 | Produktion

 

Hochleistungs-LED-Module für Aushärtung von Lichtleitern

Die neue UV-LED-Lichtquelle OmniCure AC9225-F ermöglicht eine noch schnellere Aushärtung von Lichtwellenleitern. Das Aushärtesystem von Excelitas Technologies bietet eine Bestrahlungsstärke von bis zu 20 W/cm² bei Arbeitsentfernungen von 10 bis 15 mm. Die Wellenlänge 395 nm ist optimal auf die Anwendung bei der Beschichtung oder Kennzeichnung von Glasfaserkabeln abgestimmt. Die anwendungsspezifische Optik fokussiert die Bestrahlung auf die Glasfaser. …weiter

2.2.2019 | Bedienen und Visualisieren

 

OLED-Display mit USB und Touch

Mit dem EA PLUGL128 stellt Electronic Assembly erstmals ein berührungssensitives OLED-Display vor, das direkt über USB angesprochen wird. Auf 2,9” Bilddiagonale bietet es eine Auflösung von 128 × 64 Pixel. Weil bei der OLED-Technik jeder Bildpunkt eine eigenständige Lichtquelle ist, gibt es keine blickwinkelabhängige Kontrastabschwächung, wie man sie bei LCD-Anzeigen kennt. … weiter

2.2.2019 | Bildverarbeitung

 

Programmierbare Kameras und Boxen für Embedded Vision

IMAGO Technologies hat 2019 eine ein Vierteljahrhundert währende Erfolgsgeschichte hinter sich – heute zusammengefasst als „Embedded Vision“. Das Unternehmen war stets technologisch voraus – mit heute führenden Ansätzen wie Trigger-and-Power-over-Ethernet, 10GigE, Embedded Deep Learning, Embedded Machine Vision, Edge Computing, u.v.m... … weiter

2.2.2019 | Embedded Systeme

 

Für das Internet of Things (IoT) gemacht

Die neue erweiterungsfähige eBOX638-842-FL von Axiomtek wird von dem Quad-Core Intel Celeron J1900 Prozessor mit 2,0 GHz angetrieben. Zur Ausstattung gehören ein DDR3L-1066/1333 SO-DIMM Slot für einen Speicherplatz von bis zu 8 GB. Das lüfterlose Emdedded System steht für heraus­ragende Erweiterungsmöglichkeiten mit einem I/O-Modul-Slot und zwei PCI-Erweiterungsslots. … weiter

2.2.2019 | IPCs

 

Höhere Rechenleistung bei geringeren Entwicklungskosten

Die neue NATvision-Platform erhöht die Rechen­leistung für maschinelles Sehen (Machine Vision) und andere Bild- und Video­verarbeitung und reduziert die Entwicklungskosten. Die Plattform skaliert zu beinahe unbegrenzter Anzahl von GigE-Vision- und anderen Kameratypen für Applikationen in der industriellen Produktion und für die Produktionsqualitätssicherung. … weiter

Druckversion Druckversion | Sitemap
© beam-Verlag Dipl.-Ing. Reinhard Birchel