Herzlich Willkommen beim beam-Verlag in Marburg, dem Fachverlag für anspruchsvolle Elektronik-Literatur.

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können.

 

Hochfrequenz-

und Mikrowellen-technik

deutsch/englisch

Industrielle Automation,

Mess-, Steuer- und Regeltechnik

Medizintechnik-Produktion, Entwicklung, Distribution, QM

Elektronik-Produktion - Fertigungstechnik, Materialien, QM

Elektro-, Gebäude- und Sicherheits-technik,

Smart Home

aktuelle News aus der Elektronik-Branche

17.11.2018 | Messtechnik

 

Erste kommerziell verfügbare Lösung zum Testen von 5G-NR-Mobilfunknetzen

Rohde & Schwarz Mobile Network Testing präsentierte die weltweit erste Lösung zum Testen von 5G-NR-Mobilfunknetzen (5G New Radio). Damit können Anwender im 5G-Mobilfunknetz-Ökosystem sowie Regulierungsbehörden die Versorgung in 5G-NR-Mobilfunknetzen präzise messen – eine der größten Herausforderungen bei der Netzplanung. Darüber hinaus lässt sich damit der ordnungsgemäße Betrieb der Beamforming-Funktion sowie das Zusammenspiel zwischen 5G und anderen Technologien verifizieren. …weiter

 

AR App of Knowledge

With almost 50 years as a leader in EMC testing, RF solutions, and power amplifiers for a multitude of uses, AR has a depth of experience, knowledge and information that few, if any, other companies can match. Additional to the smartphone version AR just completed a new AR mobile app specifically designed for tablets. A new AR mobile device app is now available as a free download from both Apple iTunes and Google Play. If you need to research power and frequency ranges of various RF and Microwave Amplifiers; or if you’ve got to learn about EMC Testing; or explore testing options for Conducted Immunity and Radiated Emissions, you can do it all with the AR app on your smart phone. …weiter

17.11.2018 | Bauelemente

 

PIM mit ausgewählten MLCCs vermeiden

Knowles bietet unter der Markenbezeichnung Syfer eine Reihe von alternativen Bauteilen an, mit denen sich PIM in Systemdesigns vermeiden lässt. Konventionelle keramische SMD-Multilayer-Kondensatoren (MLCC) verfügen standardmäßig über eine Nickel-Elektrodenmetallisierung. Nickel hat jedoch unerwünschte magnetische Eigenschaften, die PIM verursachen können. Die Ingenieure von Knowles haben deshalb spezielle nichtmagnetische MLCC-Produkte entwickelt…weiter

17.11.2018 | Elektromechanik

 

Kleinste Stift- und Buchsenleisten mit Lötkelch

Mill-Max stellte eine neue Serie von Stift- und Buchsenleisten mit rückseitigen Lötkelchen im Raster 1,27 mm vor. Die einreihigen Stift- (850-10-0XX-10-003000) und Buchsenleisten (851-13-0XX-10-003000) sind mit einer bis 50 Positionen, die doppelreihigen Stift- (852-10-XXX-10-003000) und  Buchsenleisten mit zwei bis 100 Positionen erhältlich. Sie sind optimal geeignet für höchstzuverlässige Steckverbindungen in sehr kompakten Abmessungen. …weiter

17.11.2018 | Quarze und Oszillatoren

 

E-Serie Oszillatoren (SPXOs) bieten extrem geringen Jitter

Epson Europe Electronics GmbH („Epson“) präsentiert die E-Serie SPXOs mit extrem geringen Jitter. Ausgelegt für hochleistungsfähige Netzwerk-Anwendungen sind Epson’s E-Serie SPXOs in einem Frequenzbereich von 25 bis 200 MHz verfügbar und bieten einen extrem geringen Jitter für ein weit offenes Augendiagramm, optimal für optische und elektrische Hochgeschwindigkeitsschnittstellen (bis zu 400 Gbps). …weiter

17.11.2018 | Products

 

Expanded Line of Coaxial RF Probes to 40 GHz

Pasternack has expanded their line of RF coaxial probes into the 40 GHz operating frequency range for use in microwave components, high-speed communications and networking. Pasternack’s extended line of coaxial RF probes now includes 4 models that deliver 10 dB maximum return loss over the broad frequency range of DC-40 GHz. These probes are offered in GS and GSG configurations with a pitch of 800 or 1500 microns and a 2.92 mm interface. …weiter

17.11.2018 | Messtechnik

 

Highend-I/Q-Breitband-Recorder für realitätsnahe Gerätetests

Mit dem Highend-I/Q-Breitband-Recorder R&S IQW lassen sich für Testcases typische Signalumgebungen mit einer Bandbreite bis 512 MHz und hoher Abtastrate aufzeichnen. Die Lösung kann breitbandige HF-Signale aufzeichnen und zur Simulation von realen Testumgebungen wieder ausspielen. Der R&S IQW ermöglicht so realitätsnahe und wiederholbare Gerätetests im Labor. Die Lösung besteht aus einem R&S-FSW-Signalanalysator, dem neuen R&S IQW und einem R&S-SMW200A-Vektorsignalgenerator. …weiter

 

17.11.2018 | Antennen

 

Flexible und leistungsstarke LTE-Antenne

Die Fähigkeit, viele Funktechnologien abzudecken, bietet die Antenne 1002289 von Ethertronics. Dank ihrer breitbandigen Abstimmung ist sie für viele internationale LTE-Bänder ebenso geeignet wie für Sub-GHz-Technologien, beispielsweise LoRa oder Sigfox. Da sie auf einem flexiblen Untergrund basiert, lässt sie sich leicht in Geräten anbringen. ...weiter

17.11.2018 | Mikrowellen

 

W1-Koaxialkomponenten für DC bis 110 GHz

Die Anritsu Company führte W1-Koaxialkomponenten ein, deren Ausführung Messtechnikqualität aufweisen und die so gefertigt sind, dass sie in punkto Hochfrequenzmessungen eine hohe Präzision und Wiederholgenauigkeit liefern. Bestehend aus einem mit W1-Steckern versehenen Powersplitter, Leistungsteiler, Richtkoppler und Dämpfungsgliedern, beseitigt die neue Familie die Messkomplexität, reduziert die Zeiten für den Messaufbau und erhöht die Genauigkeit. …weiter

17.11.2018 | Modules

 

Multiradio and Gateway Modules with Concurrent WiFi and Dual-Mode Bluetooth Connectivity

From u-blox comes the NINA-W15 multiradio and gateway module series, which can simultaneously support both WiFi 802.11 b/g/n connections and dual-mode Bluetooth connectivity. This includes support for both Bluetooth low energy and Bluetooth BR/EDR. Concurrent support for these radio interfaces delivers much design versatility. The modules will be particularly useful in products such as gateways and hubs that need to connect local Bluetooth and/or WiFi peripherals to a wider-area network. …weiter

17.11.2018 | Quarze und Oszillatoren

 

MEMS-Timing bietet hohe Performance

Als revolutionierende Technologie gegenüber dem seit Jahrzehnten bewährten Quarzoszillator haben Oszillatoren auf Basis von mikroelektromechanische Systemen (MEMS) in den letzten Jahren eine breite Markteinführung erfahren. In diesem schnell wachsenden Markt entwickelte sich Microchip zu einem führenden Unternehmen und bietet die branchenweit umfassendsten MEMS-basierten Timing-Lösungen. …weiter

17.11.2018 | Bauelemente

 

Freiprogrammierbarer Sequencer vereinfacht Powermanagement

Analog Devices stellte unter der Bezeichnung Power by Linear Super Sequencer ADM1266 ein freiprogrammierbares Bauteil zur Überwachung und Sequenzierung sowie zum Margining von bis zu 17 Stromversorgungen vor. Bei Systemen, die noch mehr Stromversorgungen benötigen, lassen sich 16 Super Sequencer kaskadieren und über einen proprietären Zweidraht-Interdevice-Bus synchronisieren…weiter

17.11.2018 | Bauelemente

 

Leistungsdetektoren mit integriertem Richtkoppler und eingebauter Temperaturkompensation

M/A-COM Technology Solutions Inc. (MACOM) kündigte seine hochleistungsfähigen Leistungsdetektoren der neuen MACP-Serie an. Die Bausteine sind mit integrierten, verlustarmen Richtkopplern ausgestattet und für die Leistungsüberwachung und den Leistungsausgleich in Richtfunkstrecken, ISM-Applikationen, Radarsys­temen, VSAT-Applikationen sowie Electronic-Warfare-, Aerospace- und Rüstungs-Anwendungen vorgesehen. …weiter

17.11.2018 | Quarze und Oszillatoren

 

PLL-OCXO mit Multifrequenzausgang und Frequenzreferenz

Die OCXO-Serie des US-Herstellers MtronPTI kombiniert über 25 Jahre Erfahrung in der diskreten HF-Entwicklung mit hochpräziser OCXO-Fertigungserfahrung und bietet Entwicklern eine PLL-OCXO-Plattform mit hoher Stabilität, extrem niedrigem Phasenrauschen und niedriger G-Empfindlichkeit sowie der Option eines Multifrequenzausgangs. Für die immer kleiner werdenden Hochfrequenzsysteme ermöglicht eine integrierte Baugruppe wie der XO8085 Systementwicklern die Verwendung eines kleinen Gehäuses mit Multifrequenzausgang anstelle mehrerer OCXOs. …weiter

 

10.11.2018 | Robotik

 

Robotik leicht gemacht

Die Roboterindustrie ist weltweit auf dem Vormarsch. Der Umsatz allein aus Deutschland hat 2017 ein Rekordergebnis von 4,2 Milliarden Euro erreicht, 17 % mehr als in 2016. Inlandsinstallationen, Import und Export haben dabei neue Rekordwerte erreicht. Zunehmende Leistungsfähigkeit und der Bau von intelligenten Systemen stehen im Vordergrund. Im Bereich Robotik baut Toolcraft universell einsetzbare Roboterlösungen – von der ersten Idee bis zur fertigen Integration. ….weiter

10.11.2018 | Sicherheit

 

Intelligente Safety, voll integriert oder stand-alone

Im Gegensatz zu herkömmlichen, hart verdrahteten Sicherheitsschaltungen ist das modulare S-DIAS Safety-System von ­Sigmatek voll konfigurierbar und sehr flexibel einsetzbar. Es lässt sich nahtlos in die Automatisierungssysteme des Salzburger Herstellers integrieren, jedoch ebenso gut stand-alone mit Fremdsystemen nutzen. Innerhalb von Sigmatek-Systemen erfolgt die Übertragung von Standard- und sicherheitsrelevanten Daten über denselben Bus, Echtzeit-Ethernet VARAN. ….weiter

10.11.2018 | M/S/R

 

Ein Produkt für alle Fälle

Der Servoregler Servo­One CM steht für höchste Regelungsgüte, dreifache Überlastfähigkeit und ein Leistungsspektrum von 3 A bis 210 A. Durch einen speziellen Gantry-Betrieb innerhalb eines Mehrachs-Servoreglers können die in den Schneidmaschinen üblichen kartesischen Achsen höchstpräzise geregelt werden, da keine Laufzeitverzögerung entsteht. Durch den gemeinsamen DC-Bus ist die maximale Energieeffizienz gegeben, denn die Bremsenergie einer Achse muss nicht „entsorgt“ werden. Stattdessen  kann sie zeitgleich in einer anderen Achse zum Beschleunigen „verspeist“ oder in dem DC-Bus zwischengespeichert werden….weiter

10.11.2018 | Qualitätssicherung

 

Einfache, wirtschaftliche Prozessanalyse

Schnelllaufende Prozesse in der Industrie analysieren, um Optimierungspotenziale zu erkennen oder Störungen bzw. Fehler gezielt zu identifizieren? Mit den neuen Highspeed-Kamerasystemen OC29 von ipf electronic ist das nun in Kombination mit einer kostenlosen Software sehr wirtschaftlich und mit geringem Aufwand möglich. Mit den beiden Highspeed-Kameras OC299720 (monochrom) und OC299820 (Farbkamera) von ipf electronic lassen sich schnell­laufende Industrieprozesse mit Frameraten von bis zu 3.000 fps einfach aufzeichnen und analysieren. ….weiter

10.11.2018 | Robotik

 

Die siebte Achse für Roboter

Mit dem Konzept der siebten Achse erhalten Roboteranwendungen einen größeren Arbeitsbereich. Rollon bietet mit der Produktfamilie Seventh Axis aus der Actuator System Line eine optimale Lösung für diese Aufgabe. Das Shuttle-System bewegt Roboter auf einer bodennahen ­Linearachse aus Aluminium-Profilen sehr dynamisch über lange Strecken hinweg. Mit seiner Hilfe können Roboter Aufgaben an mehreren Orten ausführen, um eine bessere Auslastung zu erreichen. Durch das geringe Eigengewicht des Seventh Axis-Systems treten lediglich geringe Deckenlasten auf, so dass es sich auch bei unter­kellerten Fertigungshallen problemlos einsetzen lässt. ….weiter

10.11.2018 | Bedienen und Visualisieren

 

Skalierbare Geräteplattform für web-basierte Bedienoberflächen

Web-basierte Visualisierung ist ein wichtiger Bestandteil zur Bedienung und Darstellung von Produktionsprozessen über das industrielle Internet der Dinge (IIoT). Sie ermöglicht den Zugang zur Bedienoberfläche von Maschinen und Anlagen von jedem Ort und zu jeder Zeit. CANNON-Automata bietet mit den L1/C1 Multitouch Web-Panels eine skalierbare Geräteplattform für web-basierte Bedienober­flächen. Das Angebot wird nun um die C1eco-Serie mit optimierten Multitouch-Fronten und CPU-Einheiten sowie neuen Softwarefunktionen erweitert. ….weiter

10.11.2018 | M/SMR

 

Neue Servo- und Schrittmotorregler für Multiachskonfigurationen

Copley Controls erweitert seine aktuellen FPGA-basierten Servo- und Schrittmotorregler um neue 3- und 4-achsige Universalmotorregler, die sowohl Servo- wie auch Steppermotoren ansteuern können – und das auch in gemischter Konfiguration. Ziel dieser als Platinen­version angebotenen Verstärker sind vor allem Multiachs­konfigurationen wie z.B. in Mikroskopen oder Handlingssystemen. ….weiter

10.11.2018 | Antriebe

 

Extrem großes Präzisionsgetriebe

Für die Positionierung schwerer Lasten bedarf es präziser, robuster und zuverlässiger Getriebelösungen. Speziell für das Handling besonders großer Traglasten hat Nabtesco jetzt das RV-2800N entwickelt. Mit einem Nenndrehmoment von 28.000 Nm ist das Vollwellengetriebe das laut Hersteller größte Präzisionsgetriebe der Welt. ….weiter

10.11.2018 | IPCs

 

Modularer Embedded-PC mit bis zu drei individuellen Ebenen

Mit dem PicoSYS 2871 führt die ICO GmbH ein modulares industrielles System ein, welches durch optionale Module auf nahezu jeden Anwendungsfall erweitert werden kann. Ob IoT, Maschinensteuerung, Datenerfassung oder Prozessüberwachung, mit diesem Embedded-PC steht dafür ein leistungsfähiges, robustes und erweiterbares System zur Verfügung. Die Basis bildet der äußerst kompakte PicoSYS 2871….weiter

10.11.2018 | Kommunikation

 

Sichere Fernwartung per VPN-Vollzugriff auf die Produktionsanlagen

M2M-Device Management in der eigenen M2M-Cloud: Mit dem VPN-Serviceportal Digicluster können komplette Anlagen, Maschinen und Netzwerke miteinander verbunden werden. Eine individuelle Festlegung der Zugriffsrechte und die Verschlüsselung der VPN-Verbindungen schützen sie. Das Berechtigungsmanagement kann in Sekundenschnelle und für jedes Device einzeln eingerichtet werden. Der Digicluster sorgt für die sichere Vernetzung von Industrie-Anlagen und ist dabei so einfach gehalten, dass Anwender keine tiefgehenden Netzwerk-Kenntnisse besitzen müssen. ….weiter

10.11.2018 | Antriebe

 

Effiziente Motoren für die Prozessindustrie: sparsam und stark

Ob in Rührwerken, Förderanlagen, in der Intralogistik oder der Lebensmittelindustrie – Elektro­motoren von Nord Drivesystems finden sich überall dort, wo eine starke Leistung gefragt ist. Der Antriebsspezialist bietet ein breites Sortiment an robusten und zuverlässigen Motoren mit hohen Wirkungsgraden. Das spart Energie und Betriebskosten….weiter

10.11.2018 | Sensoren

 

Miniaturisierte Drucksensoren für ein breites Einsatzspektrum

Bei der Precont PU4-Serie handelt es sich miniaturisierte Drucksensoren zur Überwachung, Regelung und kontinuierlichen Messung von Relativdruck in Gasen, Dämpfen, Flüssigkeiten und Stäuben - auch aus explosionsgefährdeten Bereichen. Diese Drucksensoren überzeugen durch ihre kleine Bauformen, die durch Druckmessbereiche bis zu 1000 bar und Prozesstemperaturen bis zu 150 °C ein breites Einsatzspektrum bieten. ….weiter

10.11.2018 | IPCs

 

Lüfterlose Embedded Computer im Kleinformat

In Zeiten, in denen mit jedem Zentimeter Platz gerechnet und alles immer kleiner wird, müssen sich auch die verbauten Bauteile anpassen. Mit den lüfterlosen Embedded PCs der MXE-1500-Serie bietet Bressner eine kompakte Lösung für industrielle Automation, Maschinensteuerung, intelligente Transportsysteme, Gebäude­management, Industrie 4.0, Verkehrsüberwachung und anspruchsvolle IoT-Anwendungen aller Art, auch in rauen Umgebungen.  ….weiter

10.11.2018 | Kommunikation

 

Neuentwicklung für das Internet der Dinge

SYS TEC electronic hat eine langlebige industrielle Funkschnittstelle für Sensorik und Aktorik mit Mesh Netzwerk Funktionalität entwickelt. Damit ist das IoT-Ökosystem vervollständigt und eine Vielzahl von Lösungen im vernetzten industriellen Umfeld umsetzbar. SYS TEC electronic schließt mit der Entwicklung der sysWORXX SRN-300 die Lücke des haus­eigenen IoT-Ökosystems. Die Short Range Radio Node (SRN) ist eine konsequente Weiterentwicklung der Meshnet-Technologien hin zu industriellen Anwendungen. ….weiter

28.10.2018 | Aktuelles

 

Virtuelles Stereomikroskop mit hoher Auflösung für Augenchirurgie-Simulator

Das Schweizer Unternehmen Haag-Streit Diagnostics, führender Hersteller von Diagnosegeräten für die Ophthalmologie, und der deutsche Simulatorhersteller VRmagic haben einen digitalen Mikroskopkopf für den Augen­chirurgie-Simulator Eyesi Surgical entwickelt. Damit bietet der ­Virtual Reality-Simulator angehenden Augenchirurgen eine noch realistischere Trainingsumgebung: das digitale Binokular eröffnet dem Betrachter ein großes dreidimensionales Sichtfeld mit einer detailgenauen Auflösung von 1080 x 1080 Pixeln pro Auge. … weiter

28.10.2018 | Bedienen & Visualisieren

 

LCD Controller Board für Medizingeräte

Die unterschiedlichen Scaler-Boards der eMotion Familie wurden mit verschiedenen Videoeingängen (DisplayPort 1.1, 1.2, VGA(RGB), DVI-D, DVI-I, HDMI, CVBS/YC) realisiert. Neben Standard TFTs mit Single/Dual Channel LVDS Eingang und Auflösungen bis zu 1920 x 1200 Pixel können auch Panels mit Quad Channel LVDS, eDP (8 lanes), V-BY-One (8 lanes) und Auflösungen bis zu 3840 x 2160 (UHD) angesteuert werden. Spezielle Features auf den High End Boards  ermöglichen eine kostengünstige Integration … weiter

28.10.2018 | Komponenten

 

Ultraminiatur-MOSFET-Relais

Die neuen kapazitiv gekoppelten MOSFET-Relais in Ultraminiatur-TSON-Bauform bieten neben geringstem Platzbedarf auch zahlreiche technische Vorteile. Die neuen TSON-Relais gehören zu der erfolgreichen Serie der sog. Low CxR MOSFET-Relais mit optimiertem, weil geringem, Produkt aus C und R der Ausgangstransistoren. Im Gegensatz jedoch zu den bekannten PhotoMOS-Relais erfolgt die galvanische Trennung der TSON-Relais zwischen Ein- und Ausgang nicht optisch sondern kapazitiv. … weiter

28.10.2018 | Komponenten

 

Erste Echtzeituhr (RTC)  mit nur 40 nA Stromverbrauch

Das neue RTC Modul RV-3028-C7 setzt den neuen Maßstab für geringsten Stromverbrauch fest: 40 nA bei einer Versorgungspannung von  3 V. Die hohe Genauigkeit von ± 1 ppm bei Raumtemperatur macht eine Kalibrierung während der Fertigung überflüssig.  Das winzige Gehäuse von nur 3,5 x 1,5 x 0,8 mm kombiniert den Quarz mit der RTC-Schaltung und bietet auch einen integrierten Batterie-Backupschalter. Der extrem geringe Stromverbrauch ermöglicht die Verwendung von MLCC-Kondensatoren zur Abdeckung der Backup-Zeit. … weiter

 

28.10.2018 | Software

 

Prüfprogrammwechsel per Code Scan

EyeVision unterstützt jetzt Handscanner um je nach Produkt das Prüfprogramm schneller und effizienter wechseln zu können. Das handheld Scangerät kann verschiedene Codes lesen, z. B. Barcode, QR oder auch DMC. Mit EyeVision lässt sich nun anhand dieses Codes erkennen um welches Produkt es sich handelt. Dadurch weiß dann das System welches Prüfprogramm es im Falle dieses Produktes starten muss. … weiter

28.10.2018 | Bildverarbeitung

 

Neue kostengünstige, kompakte Kamerafamilie für Embedded Vision

Die neue mvBlueFOX3-3M Familie erfüllt den Bedarf vieler Embedded Vision Projekte nach kostengünstigen und kompakten Board-level-Kameras mit einem flexiblen Schnittstellen­konzept, welches individuelle Anpassungen an die unterschiedlichsten Einbausituationen und Rechneranbindungen ermöglicht. Durch die Verwendung der modernen Sony IMX-Sensoren, die sich durch eine hohe Dynamik und Lichtempfindlichkeit auszeichnen, werden auch höchste Ansprüche an die Bildqualität erfüllt. Das erste Produkt aus dieser Serie, die mvBlueFOX3-3M-064Z, bietet mit dem Starvis IMX178 ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis. … weiter

 

28.10.2018 | Produktion

 

Mikrodosierung von Klebstoffen

Hochpräzise Ergebnisse in der Mikrodosierung von Klebstoffen sind eine Königsdisziplin in der Dosiertechnik. Um sich diese Krone aufsetzen zu können, muss eine ganze Reihe an Herausforderungen gemeistert werden. Denn: Klebstoffe werden immer komplexer und die Handhabung in automatischen Auftragungs- und Dosiersystemen herausfordernder. Härtezeiten werden kürzer, bzw. die Systeme reaktiver, um die Taktzeiten noch weiter zu reduzieren. Auch die Mischungsverhältnisse klaffen immer weiter auseinander. … weiter

 

28.10.2018 | Aktuelles

 

Erfolgreiche Modernisierung der AWT-Anlage des Klinikums Fulda

Heitec hat kürzlich die Modernisierung einer AWT (Automatischen Warentransport)-Anlage des Klinikums Fulda abgeschlossen. Seit 1975 beförderte dort die AWT-Anlage auf ca. 700 m Horizontal- und 210 m Vertikaltrassen abseits der Patientenströme rund um die Uhr bis zu 360 Transportbehälter mit Essen, Getränken, Medikamenten, Medizingeräten, Sterilgut und Müll. Die Steuerungstechnik wie auch das Schreib-/Lesesystem für die Codierung und die Erkennung der Transportbehälter inkl. der in den Behältern angebrachten Magnetstreifen-Daten­träger stießen an ihre Grenzen. … weiter

 

28.10.2018 | Sensoren

Miniaturisierte Sensormodule für raue Umgebungsbedingungen

Die Dyconex AG hat neue und innovative Methoden entwickelt, um intelligente, hermetisch verkapselte Sensormodule herzustellen - und das mit konventionellen Verfahren so wie sie aus der Leiter­plattentechnik und Mikroelektronik bekannt sind. Das Basismaterial besteht aus sehr dünnen, flexiblen Liquid Crystal Polymer (LCP)-Folien, die zu mehrlagigen Sensorschaltungen aufgebaut werden. … weiter

28.10.2018 | Antriebe

 

Hochvakuum-Positionierer und optische Komponenten

OWIS hat das nächste Level im Bereich Vakuum erreicht: mit Positionierern und optischen Komponenten für Vakuumanwendungen in Druckbereichen von bisher 1E(6) mbar (HV – Hoch-Vakuum) nun bis 1E(9) mbar (UHV – Ultra-Hoch-Vakuum). Die neuen UHV-Produkte bedeuten eine erhebliche Ausweitung der Einsatzmöglichkeiten in der Forschung, zum Beispiel bei synchrotron Experimenten. Bei der Fertigung der UHV-Produkte wird auf die Einhaltung höchster Standards geachtet. … weiter

 

28.10.2018 | Bedienen & Visualisieren

 

Multifunktionale Panels für die Medizintechnik

Das kompakte TFT-Farbdisplay EA uniTFT050 wurde speziell für den Einsatz in kompakten, medizintechnischen Geräten entwickelt. Dank integriertem Befehlssatz und objektbasierter Layoutsoftware gelingt das Erstellen moderner Benutzeroberflächen auch ohne Expertenwissen komfortabel per Drag-and-Drop.  Übersichtliche Anzeigen, auf einen Blick einleuchtende Menüstrukturen – das wird besonders von Displays in medizintechnischen Apparaten verlangt. … weiter

28. 10. 2018 | Messtechnik

 

Intelligente Messkammerlösungen

Viele Unternehmen, die elektronische Komponenten und Systeme entwickeln, nutzen mobile Messkammern zur Optimierung ihrer Produkte. Hierbei kann bereits im Rahmen der entwicklungsbegleitenden Prüfung der EMV-Konformität (EMV-Pre-Compliance-Test) festgestellt werden, ob die vorgegebenen Grenzwerte hinsichtlich Störemissionen und Störfestigkeit entsprechend eingehalten werden. Aufgrund steigender Sicherheitsanforderungen ist für kritische Komponenten oder Systeme besonders aus dem Bereich Medizintechnik, oftmals eine 100-%-Endprüfung der Produkte erforderlich. … weiter

 

Chillen mit bis zu 160 kW Kühlleistung

Zur Wärmeabfuhr aus Maschinen, Bearbeitungszentren, Server­schränken und medizintechnischen Apparaturen ent­wickelt und fertigt Seifert Systems anwendungsspezifische Systeme für die aktive und ­passive Flüssigkeitskühlung. Auf Basis verschiedener Kühlmedien realisiert das Unternehmen Rückkühlsysteme mit Kühlleistungen bis 160 kW. Zudem ­bietet Seifert mit seiner Baureihe RC-2000 auch Standardlösungen mit Kühlkapazitäten von 4,5 kW, 6 kW und 7,5 kW für den Einsatz bei Umgebungstemperaturen zwischen +10 °C und +42 °C an. … weiter

28.10.2018 | Dienstleister

 

Flexible Lösungen für innovative Medizintechnik

Auftragshersteller wie in-Tec Bensheim unterstützen mit Fachkompetenz und langer Branchen­erfahrung als Partner bei innovativen Produktentwicklungen und Prototypenfertigung. „Wir beraten bei der Materialwahl und erstellen in unserer Werkstatt Prototypen, die im Laufe von Testphasen zur Serienreife optimiert werden. Dabei entwerfen wir in Absprache mit unserem Kunden Testkonzepte für die unterschiedlichen Schlauchtypen. … weiter

20.10.2018 | Qualitätssicherung

 

Optimiertes Digitalmikroskop für die smarte Inspektion

Mit dem Digitalmikroskop EVO Cam II steht  nun ein Werkzeug zur Verfügung, das ultra-scharfe Bilder mit intuitiver Funktionsweise kombiniert und eine smarte digitale Inspektion und Dokumentation im Produktions- und Laborumfeld ermöglicht. Durch die aktuellen Trends Digitalisierung und Industrie 4.0, die auch besonders in der Qualitätssicherung Einzug halten, werden gerade in der mikroskopischen Inspektion präzise und verlässliche Prozesse erwartet. Dies wird mit EVO Cam II in besonderem Maße erreicht. ….weiter

20.10.2018 | Rund um die Leiterplatte

 

„Auf Anhieb richtig“ mit integriertem Visualizer

Eurocircuits verbindet mit der Integration des PCBA Visualizer in die Online eC Smart Tools die Leiterplatten-Herstellung mit der Bestückung und treibt damit die Philosophie des „Auf Anhieb richtig für die Herstellung“ voran. Der PCBA Visualizer erlaubt die visuelle Überprüfung, ob ausgewählte Komponenten physisch zum Leiterplatten-Layout passen, noch bevor der Produktionsprozess begonnen hat. ….weiter

20.10.2018 | Software

 

Software mit neuen 3D-PCB-Design-Fähigkeiten

WestDev, Ltd. kündigte mit der Veröffentlichung der Version 10.0 die nächste Stufe seines Pulsonix-Produkts an. Die neueste Version von Pulsonix erweitert das Produktportfolio um intelligente interaktive Bearbeitung in der 3D-Design-Umgebung. Durch die gemeinsame Gestaltung der Leiterplatte in den 2D-Leiterplatten- und 3D-Umgebungen verkürzt Pulsonix die Produkteinführungszeit mit einem produktiveren Arbeitsablauf und reduziert kostspielige Fehler. ….weiter

20.10.2018 | Dosiertechnik

 

Erweiterte Produktreihe im Bereich Mikrodosieren

Vom Parksensor am Auto über das Smartphone bis zur elektrischen Zahnbürste – empfindliche Elektronikbauteile brauchen Schutz vor unerwünschtem Eindringen von Schmutz und Feuchtigkeit. Für das automatisierte Auftragen von ein- oder mehrkomponentigen Materialien auf engstem Raum braucht es hochpräzise und prozesssichere Dosiertechnik. bdtronic hat seine Produktreihe im Bereich Mikrodosieranwendungen nun erweitert: Herzstück der Reihe ist das Steuergerät mini-dis control….weiter

20.10.2018 | Qualitätssicherung

 

Leistungsstarkes Paket für die Lock-in-Thermografie

Viele Hersteller von elektronischen Komponenten und Baugruppen setzen im Rahmen der Produktentwicklung inzwischen Thermo­grafiekameras ein. InfraTec eröffnet solchen Anwendern jetzt vollkommen neue Möglichkeiten. Mit einem neuen Paket für die Lock-in-Thermografie gelingt der Einstieg in anspruchsvolle Messaufgaben kostengünstig. Zum Angebot gehören die Thermografiekamera VarioCAM  gemeinsam mit der Thermografie-Software IRBIS 3 active….weiter

20.10.2018 | Löt- und Verbindungstechnik

 

Neuer Klebstoff für Displays

Speziell für das Verkleben von Displays hat Panacol einen neuen Klebstoff auf Acrylatbasis ent­wickelt. Vitralit UD 8540 ist besonders weich, um Spannungen zwischen unterschiedlichen Substraten auszugleichen. Vitralit UD 8540 ist ein einkomponentiger, UV härtender Acrylatklebstoff, der über eine zusätzliche Härtungskomponente verfügt, die über Luftfeuchtigkeit nachreagiert. Somit können auch Schattenzonen, beispielsweise unter dem Display-Rahmen, zuverlässig ausgehärtet werden. ….weiter

20.10.2018 | Dosiertechnik

 

PU-Schaumdichtung wirkt hervorragend wegen geringer Wasseraufnahme

Sonderhoff, seit Juli 2017 Teil der Henkel AG & Co. KGaA, stellte auf der Fakuma 2018 die im letzten Jahr erfolgreich in den Markt eingeführte FIP-CC-Technologie (Formed-in-Place Closed-Cell) in den Fokus. Neu ist, dass der CC-Schaum durch das physikalische Schäumen bereits mit der Dosierung in seiner fast vollständigen Dichtungsdimension auf das Bauteil kommt. ….weiter

 

20.10.2018 | Qualitätssicherung

 

Nullfehler-Fertigung in der Montage

Der Arbeitstisch von Optimum, der dies ermöglicht, besteht aus einem hochauflösenden HD-Touchscreen mit 21,5 Zoll, einer oder mehreren USB-3.0-Industrie­kameras mit Halbzoll-Sensoren und extrem hoher Auflösung bis zu 18 Megapixel, energieeffizienten LED-Panels mit einer Lichtstärke bis zu 2000 Lux und einem 4-GHz-Hochleistungsrechner einschließlich bis zu zwei integrierten Gigabit Netzwerkadaptern. Das System ist modular aufgebaut. Für den Praxisalltag hat Optimum sechs Varianten vorkonfiguriert….weiter

20.10.2018 | Löt- und Verbindungstechnik

 

Temperaturüberwachung beim Aluminium-Vakuum-Hartlöten

Fluke Process Instruments bietet einen spezialisierten Datapaq Furnace Tracker für das Hart­löten von Aluminium in Vakuumöfen. Das Temperaturprofilsystem generiert automatisch Protokolle gemäß CQI-9 und AMS 2750E. Es ist für den häufigen Einsatz, sogar während des laufenden Betriebs, konstruiert. Der Datenlogger zeichnet über zehn Thermoelemente Temperaturprofile der Produkte in allen Prozessphasen auf. ….weiter

20.10.2018 | Qualitätssicherung

 

SWIR-Objektive für hochauflösende Inspektion

Qioptiq präsentiert auf der VISION neue Objektive für die Mikro-Inspektion im kurzwelligen Infrarot (SWIR) mit dafür optimierten Bildsensoren. Dies eröffnet neue Anwendungsmöglichkeiten in Machine-Vision-Lösungen für die Halbleiterindustrie und andere Anwendungen. OEMs können modulare Optem-Fusion-Mikroskopsysteme mit den SWIR-Objektiven sehr flexibel konfigurieren. Das Optikdesign der SWIR-Objektive wurde von Grund auf überarbeitet und an den Wellenlängenbereich von 900 nm bis 1700 nm angepasst, um die gewohnt hohe Abbildungsqualität der Optem-Fusion-Baureihe zu erreichen. Spezialbeschichtungen gewährleisten zudem hohe Transmission im kompletten Spektralbereich. ….weiter

20.10.2018 | Produktion

 

Innovative, berührungsfreie Bedienkonzepte für nasschemische Anlagen

Die Bedienbarkeit von nasschemischen Anlagen unter Vollschutz stellt für Service-Techniker und Betreiber eine große Herausforderung dar. Die Kinetics Germany GmbH, als international agierender Anbieter von Prozess-Systemen für Chemikalien, Slurries, Gase und Reinstwasser, hat sich zur Aufgabe gemacht, hier neue Wege zu gehen. Kinetics investiert kontinuierlich in Forschung und Entwicklung. ….weiter  

20.10.2018 | Reinigung

 

Einfache Entferung von losen Partikeln

Metoclean-DCR-Roller der Serie HDHR-ESD sind Spezial-Elastomer-Handroller, frei von ungebundenen Silikonen zur einfachen Entferung von losen Partikeln auf ebenen Oberflächen, wie z.B. Glasplatten, Leiterplatten und Druckplatten. Die Serie HDHR zeichnet sich durch sehr robuste Qualität aus. Die Handroller sind konzipiert für den professionellen Einsatz. Die HDHR-Serie zeichnet sich durch beidseitig kugelgelagerte Elastomerrollen auf einem stabilen Alu-Druckgus-Rahmen mit robustem Kunststoff-Griff aus….weiter

14.10.2018 | Bildverarbeitung

 

Scharf, schnell, systemisch: Bildverarbeitung als Schlüssel zur Automation

Neben der Robotik ist die industrielle Bildverarbeitung ein Schlüssel auf dem Weg zur digitalen Fabrik: Sehende Roboter bewältigen komplexe Fertigungs- und Logistikaufgaben und kollaborieren dabei mit Menschen; leistungsfähige Kamerasysteme sichern Produktionsprozesse und Produktqualität; und sichere und schnelle Identifikationslösungen ermöglichen hochautomatisierte Linien mit vollständiger Rückverfolgbarkeit selbst bei Losgröße Eins. … weiter

14.10.2018 | SBC/Boads/Module

 

Platzsparend und extrem robust

Das CM50C ist ein sehr robustes COM-Express-Mini-Modul für Schienenfahrzeuge, öffentliche Verkehrsmittel und Industrieanwendungen. Es ist kompatibel zum COM-Express-Typ-10-Pin-Out und entspricht dem VITA-59-Standard, der die Mechanik für einen zuverlässigen Betrieb unter rauen Umgebungsbedingungen spezifiziert.  Basierend auf der Intel-E3900-CPU-Serie mit einer geringen Verlustleistung von 7 - 16 W bietet das CM50C nicht nur eine skalierbare Leistung mit bis zu 4 Kernen und integrierte Qualitätsgrafik, sondern auch Intel VT-x Virtualisierungs­unterstützung. … weiter

14.10.2018 | Elektromechanik

 

Kompakte Steckverbinder mit innovativem Kontaktsystem

Phoenix Contact und ept bringen eine neue Serie robuster Board-to-Board-Steckverbinder im Raster 0,8 mm auf den Markt. Die gemeinsam entwickelten Steckverbinder werden erstmalig zur electronica gezeigt. Die Steckverbinder ver­fügen über ein neuartiges Kontakt­system, das die hohen Sicherheits­anforderungen industrieller Leiterplattenverbindungen erfüllt. Die ScaleX-Technologie der doppelseitig ausgeführten Kontakte gewährleistet eine langzeitstabile elektromechanische Verbindung auch bei Belastungen wie Schock oder Vibration. … weiter

14.10.2018 | Bildverarbeitung

 

CoaXPress 2.0 – Framegrabber für CXP-6 und CXP-12

Matrox Rapixo CXP ist eine neue Generation von Framegrabbern, die Version 2.0 des CoaXPress Schnittstellenstandards für Machine Vision Anwendungen unterstützen. Die Rapixo CXP-Serie erreicht Datenraten von bis zu 6,25 Gbit/s (CXP-6) bzw. bis zu 12,5 Gbit/s (CXP-12). Die PCIe 3.1x8 Host-Schnittstelle passt perfekt zu der maximalen Eingangsbandbreite der CXP-Verbindungen. Die CXP-Links werden über high-density BNC-Stecker angeschlossen und ermöglichen so die homogene Verbindung mit neuen Kameras. … weiter

Druckversion Druckversion | Sitemap
© beam-Verlag Dipl.-Ing. Reinhard Birchel