Herzlich Willkommen beim beam-Verlag in Marburg, dem Fachverlag für anspruchsvolle Elektronik-Literatur.

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können.

 

Hochfrequenz-

und Mikrowellen-technik

deutsch/englisch

Industrielle Automation,

Mess-, Steuer- und Regeltechnik

Medizintechnik-Produktion, Entwicklung, Distribution, QM

Elektronik-Produktion - Fertigungstechnik, Materialien, QM

Elektro-, Gebäude- und Sicherheits-technik,

Smart Home

aktuelle News aus der Elektronik-Branche

15.8.2022 | Bedienen und Visualisieren

 

Entwicklung von Haptiktechnologien

 Ob am Smartphone, an Haushaltsgeräten, im Auto oder in Aufzügen: Touch-Oberflächen ersetzen zunehmend mechanische Tasten. Allerdings geben diese kein typisches „Klick-Gefühl“ ab; sie bestätigen die Eingabe also nur visuell oder akustisch, nicht jedoch auf haptisch wahrnehmbare Weise. Die Aufgabe, den Tastsinn anzusprechen, übernehmen daher nun piezoelektrische oder elektromagnetische Aktuatoren, welche die Haptik von gewöhnlichen Tasten durch Vibrationen der Oberfläche imitieren. Da diese jedoch nur minimale Schwingungsbewegungen generieren, können sie nicht wie passive Schalter in einem Kraft-Weg-Diagramm dargestellt, sondern müssen unter anderem über ihre Beschleunigung und Frequenz beziffert werden. Um aktive Haptik neben der passiven zu quantifizieren und so deren subjektive Wahrnehmung mit objektiven Werten zu beschreiben, hat die Grewus GmbH den künstlichen Finger ArFi entwickelt. Dieser misst Beschleunigungen einer Oberfläche unter Kraft­einfluss sowie den Schalldruck­pegel und kann auch S-Kurven aufnehmen. Im Anschluss berechnet die Software-Suite den Grewus Haptic Intensity Value (GHIV), mit dem sich das Wahrgenommene durch einen objektiven Zahlenwert erfassen lässt. Die Ergebnisse bieten zentrale Anhaltspunkte, um den Designprozess von aktivem haptischem Feedback zu objektivieren.
Den vollständigen Artikel aus meitronic-journal 4-2022 lesen hier:

15.8.2022 | MDR

 

Bestandsprodukte und MDR

Auch etwas mehr als ein Jahr nach Geltungsbeginn ist das System rund um die neue EU-Verordnung über Medizinprodukte (MDR) noch immer nicht voll funktions­fähig. Es gibt weiterhin zu wenige Benannte Stellen. Die Hersteller von Medizinprodukten haben deswegen unter anderem Probleme die erneuten Konformitätsbewertungen nach der MDR für Bestandsprodukte durchzuführen. …weiter

15.8.2022 | Bedienen und Visualisieren

 

Europapremiere für neuen 8-Megapixel-Farbmonitor auf dem ECR

„Building Bridges“ lautete das diesjährige Motto des Europäischen Röntgenkongresses ECR. Nach gut drei Jahren pandemiebedingter Abwesenheit kehrte die Veranstaltung damit in das Austria Center Vienna zurück. Auf dem Stand präsentierte das Unternehmen erstmals in Europa den neuen 8-Megapixel-Monitor CL-R813 sowie seine großformatigen Multi-Modality-Displays, allen voran das Flaggschiff CL-S1200. …weiter

15.8.2022 | Produktion

 

Aufbau- und Verbindungsstrategien von optischen Glasfasern

Aufbau- und Verbindungsstrategien von optischen Glasfasern mit photonischen integrierten Schaltkreisen (PICs) werden üblicherweise mit Klebstoffen realisiert. Doch diese Verbindungstechnik kann langfristig zu optischer Degradation und dadurch zu hohen optischen Übertragungsverlusten führen, welche für kritische Anwendungen, wie in der Medizintechnik und Life Science, fatal sind. …weiter

15.8.2022 | Messtechnik


Oszilloskop-Serie mit 12 Bit Auflösung

Anwendungen aus der Leistungselektronik, der Medizintechnik oder des IoT benötigen zur Analyse von Signalanomalien oftmals eine feine vertikale Auflösung. Zur Erfassung dieser Details ist die am Markt ­übliche 8-bit Auflösung von Oszilloskopen regelmäßig unzureichend. Ein Gerät mit 12-bit Analog-Digital-Wandlung liefert eine 16x feiner Auflösung und eignet sich daher sehr gut für diese Aufgaben. Der maximale Nutzen kann nur mit einer rauscharmen Eingangsstufe erreicht werden. …weiter

 

15.8.2022 | Produktion

 

SLS-Materialentwicklung

Sintratec, Schweizer Hersteller von industriellen 3D-Druck-Systemen, lanciert eine neue Softwarelösung. Mit dem Material Developer Upgrade (MDU) wird die Sintratec S2 in eine leistungsstarke Entwicklungsplattform mit über 100 konfigurierbaren Parametern verwandelt. Der 3D-Druck und insbesondere das Selektive Lasersintern (SLS) werden von einer begrenzten Anzahl von Materialien dominiert. Diese gängigen SLS-Pulver – wie PA12 oder TPE – haben sich für viele industriellen Anwendungen als die ideale Wahl erwiesen. …weiter

15.8.2022 | Qualitätssicherung

 

Maximale Präzision und Zuverlässigkeit

Medizinische Geräte gehören zu den am stärksten überwachten und regulierten Produkten in der gesamten Industrie, da sie einen entscheidenden Einfluss auf die Lebens­qualität und das Leben selbst haben. Deshalb stehen bei medizinischem Equipment und der Hardware für Patienten maximale Präzision und Zuverlässigkeit im Vordergrund. Höchste und strengste Qualitäts- und Sicherheitsstandards müssen durch Qualitätskontrollen erfüllt werden. …weiter

 

15.8.2022 | Bedienen und Visualisieren

 

Medizinischer 32 Zoll 4K-Monitor mit bis zu 12G-SDI

Canvys – Visual Technology Solutions präsentiert den medizinisch zugelassenen 32 Zoll 4K-Monitor. Der Hersteller hat dem hochauf­lösenden Gerät im Format 16:9 ein sehr helles Panel (850 Nits) spendiert. Dieses sorgt insgesamt für eine sehr brillante Bilddarstellung. Das Innenleben wurde mit hoch-performanten Controllern bestückt. Die Displays sind in verschiedenen Grundvarianten erhältlich, welche sich in den vorhandenen Anschlüssen und Schnittstellen unterscheiden.  …weiter

15.8.2022 | Komponenten

 

Sicher und zuverlässig dank anwendungsorientierter Elektromagnetischer Verträglichkeit

Medizinische Elektronik fordert immer höhere Standards, die Anwendungen werden immer komplexer und störungsfreies Arbeiten ist gerade im Gesundheitssektor essentiell und kann lebenswichtig sein. Wo allerdings elektronische Geräte im Einsatz sind, gibt es auch elektromagnetische Störungen. Wie sich das auf ein Gerät oder auch andere elektronische Geräte in der Umgebung auswirkt, ist der Bereich, wo EMV ins Spiel kommt. …weiter

15.8.2022 | Sensoren

 

Biokompatible Drucksensoren in verschiedenen Bauformen

AMSYS bietet als Spezialist für Sensorik im Medizinbereich biokompatible Drucksensoren in verschiedenen Bauformen für die unterschiedlichsten Anwendungen an, darunter mit dem IntraSense den wohl kleinsten Absolutdrucksensor für die in-vivo Anwendung in Kathetern.  Der nur 220 µm breite IntraSense Drucksensor passt dabei in die kleinsten 1 French weiten Katheter. Mit seinem weiten Druckbereich von -300..500 mmHg kann er den Blut- aber auch Hirn- oder Blasendruck schnell und direkt vor Ort messen. …weiter

15.8.2022 | Komponenten

 

Massenproduktion von freiliegenden PCB-Leitern

Die Fertigung von Leiterbahnstrukturen ohne Basismaterial ist für viele Leiterplattenhersteller eine Herausforderung. Doch nicht für Varioprint: Das Unternehmen realisiert vollständig fliegende Leiterbahnen für Leiterplattenanwendungen aus der Medizinbranche. Die neuartige Zwei-Lagen-Flex-Leiterplatte wurde aus Polyimid mit 25 - 50 µm Dicke realisiert. Lasergebohrte Microvias mit einem Durchmesser von 75 µm verbinden die zwei Lagen miteinander. …weiter

15.8.2022 | Stromversorgung

 

DC-ATX-Wandler mit Kontaktkühlung und 6…36V-Eingang

Der lüfterlose DC-ATX-Wandler DC161W von Bicker Elektronik ist sowohl für mobile Anwendungen im 12V- bzw. 24V-Bordnetz, als auch für industrielle und medizinische Embedded-IPCs bestens geeignet. Am ATX-Ausgang stehen exakt geregelt +5 Vsb / +3,3 V / +5 V / ±12 V zur Verfügung. Der hoch­effiziente DC/DC-Wandler mit 93 % Wirkungsgrad ist für den zuverlässigen 24/7-Dauerbetrieb im erweiterten Temperaturbereich von -20…+70 °C mit besonders hochwertigen Komponenten und einem robusten Schaltungsdesign ausgestattet, was sich in einer MTBF von 990.000 Stunden widerspiegelt. …weiter

15.8.2022 | Medical PC/SBC/Module

 

Eine Klasse für sich

Die neuen Kontron µATX-Motherboards K3841-Q, K3842-Q und K3843-B spiegeln den neuesten Stand der Hybrid-CPU-Technologie mit Big-Little-Konzept, DDR5-Speicher und PCI Express Gen5. Kontron stellt drei µATX Motherboards vor, die die neuesten Prozessoren der 12. Generation Intel Core i Serie (LGA1700 mit 125 W TDP) sowie Intel Pentium/Celeron unterstützen. …weiter

15.8.2022 | Komponenten

 

Darf es ein bisschen schneller sein?

Die Nachfrage nach Steckverbindern für anspruchsvolle Highspeed-Datenübertragungen wächst stetig – und mit ihr das Angebot des Steckverbinderherstellers ept. So ist der Highspeed-Steckverbinder Colibri nicht nur in der Version 10 Gbit/s, sondern auch 16 Gbit/s verfügbar. Dabei entspricht er den Anforderungen der COM-Express-Spezifikation und eignet sich somit für Anwendungen nach USB 3.1 Gen2 und PCIe 4.0. Grund hierfür ist sein auf Highspeed optimiertes Kontaktdesign. …weiter

 

15.8.2022 | Stromversorgung

 

Kompakte, zweifach zertifizierte Stromversorgung

Die TDK Corporation gibt die Einführung der 250 W AC/DC-Netzgeräte der CUS250-Serie von TDK-Lambda bekannt. Die Geräte haben eine Grundfläche von 2“ x 4“ und sind sowohl nach IEC 60601-1 als auch nach IEC 62368-1 für Installationen der Klasse I und der Klasse II (doppelt isoliert) zertifiziert. Zu den Zielanwendungen gehören medizinische Geräte, Geräte für die häusliche Pflege, zahnmedi­zinische Geräte, Prüf- und Messgeräte, Rundfunkgeräte, professionelle Audiogeräte und industrielle Geräte. …weiter

15.8.2022 | Medical PC/SBC/Module

 

Langlebig, robust und leistungsstark

Wer elektronische Geräte im medizinischen Umfeld einsetzen möchte muss sicherstellen, dass diese Geräte entsprechend zertifiziert sind. Die Sicherheit des Patienten und des behandelnden Personals steht an erster Stelle. Dienen die Geräte zur Diagnose, Behandlung oder Über­wachung von Patienten und werden sie an ein Versorgungsnetz angeschlossen, greift in diesem Fall die Norm EN 60601-1. …weiter

 

7.8.2022 | Bedienen und Visualisieren

 

Touch-Controller revolutionieren herkömmliche Touchscreen-Designs

Viele Entwickler von Touch-HMIs für den Fahrzeug- und Industriebereich möchten die Vorteile einer mechanischen Drehknopf-Eingabe mit der Flexibilität moderner Multi-Touch-Displays vereinen. Microchip Technology Inc. kündigt dazu den maXTouch Knob on Display (KoD) Controller als erste Touchscreen-Controller-Serie für Fahrzeuge an, die Signale von kapazitiven Drehgebern und mechanischen Schaltern erkennt und auf der Ober­fläche eines Touchpanels nativ unterstützt. …weiter

 

7.8.2022 | Bedienen und Visualisieren

 

Touch Panel Industrie-PC als HMI im industriellen Umfeld

Touch Panel-PCs als Mensch-Maschinen-Schnittstelle bzw. Human Machine Interface (HMI) Plattform sind in der heutigen Gesellschaft weit verbreitet. Sie ermöglichen Benutzern mit Systemen zu interagieren und Informationen auszutauschen. Tatsächlich sind HMIs unverzichtbar für die Entwicklung vieler Branchen geworden, die uns seit langem wichtig sind, wie z. B. ­Handel, Automobil, Unterhaltung, ­Elektronik, medizinische Geräte, ­Banken und Dienstleistungen.

Bei industriellen Anwendungen von HMIs bestehen ihre Hauptfunktionen im Echtzeit-Informationsaustausch zwischen Menschen und Maschinen, Produktionsanlagen, speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS), Frequenzumrichtern (VFDs) und Messgeräten. Die HMIs dienen zum Anzeigen von Daten sowie deren Aufbereitung und zum Eingeben von Bedienbefehlen über eine Eingabeeinheit (z. B. Touchscreen, Tastatur oder Maus).

Im Rahmen der zunehmenden Digitalisierung einer Fabrik (Industrie 4.0) ist die HMI-Technologie unverzichtbar bei Einführung der intelligenten Produktion geworden. Die Leistungsparameter und verwendeten Technologien der HMI Plattformen haben sich in den letzten drei Jahrzehnten ständig weiterentwickelt, um den wachsenden Anforderungen und den veränderten Produktionsanforderungen gerecht zu werden.

Den vollständigen Artikel aus PC & Industrie 9-2022 lesen Sie hier:

PCIndustrie 9-2022 AMC.pdf
PDF-Dokument [1.6 MB]
7.8.2022 | Software/Tools/Kits

 

Hohe Softwarequalität durch frühzeitige und automatisierte Tests

Wie kann man bei der Entwicklung von Anwendungen mit 16/32-Bit-Mikrocontrollern für eingebettete Systeme durch frühzeitige Tests qualitativ hochwertige Software erstellen? Warum ist das ein Problem und betrifft viele Embedded Software Projekte? Mikrocontroller haben eine enorme Verbreitung und sind wesentliche Bestandteile von Embedded-­Systemen. Man denke nur an die Steuerung von elektrischen Antrieben. Die heutigen Motoren folgen immer noch den elektromechanischen Prinzipien aus der Anfangszeit. …weiter

 

7.8.2022 | Steuern und Regeln

 

Kompakte Mehrachssteuerung

Mit der neuen MicroMACS6 ent­wickeln der Antriebsspezialist maxon und der Spezialist für Motion-Control-Lösungen zub eine kompakte Mehrachssteuerung. Der große Vorteil? Harte Echtzeit-Fähigkeit bei Mehrachs-Synchronisierung. Außerdem verfügt der Motion Controller erstmals über einen BLE (Bluetooth Low Energy) Aufsteckoption. maxon entwickelt und produziert seit Jahrzehnten Antriebskomponenten, die weltweit zu den besten zählen. …weiter

7.8.2022 | SBC/Boards/Module

 

„Alder Lake“-Bundle für High-Performance-IPCs

Bicker Elektronik bietet optimal aufeinander abgestimmte Power+Board-Bundles, bestehend aus Stromversorgung, Mainboard und Zubehör in Industriequalität. Mit dem neuen „Alder Lake“-Bundle für High-Performance-IPCs erhalten System­entwickler eine zuverlässige und langzeitverfügbare Komplettlösung aus einer Hand. Neben Stromversorgungslösungen von Bicker Elektronik kommen die neuesten Produktserien der Technologiepartner Kontron, Cervoz und EKL zum Einsatz. …weiter

 

7.8.2022 | Bildverarbeitung

 

High-End-Mehrkamerasysteme für die industrielle Bildverarbeitung

Vision & Control hat die gegenwärtige Versorgungskrise als Chance genutzt und nicht mehr verfügbare Elektronik durch schnellere Komponenten ersetzt. Herausgekommen sind zwei starke Mehr­kamerabildverarbeitungssysteme für Rack und Schaltschrank. Mit vicosys 19001 und vicosys 6300 Kompakt präsentiert das Unternehmen zwei neue leistungsstarke Mehrkamerasysteme für die industrielle Bildverarbeitung. …weiter

 

7.8.2022 | Sicherheit

 

Sicherer Zugriff auf Webanwendungen

Der Swissbit iShield FIDO2 schützt die Identität von Nutzern vor Online-Angriffen, wie Phishing, Social Engineering oder Konto­übernahmen. Eine äußerst starke Authentifizierungsmöglichkeit, die zudem besonders einfach, sicher und flexibel ist, bietet Swissbit mit dem iShield FIDO2. Hierbei wird die hardwarebasierte, asymmetrische Private/Public-Key-Krypto­grafie an die Stelle von passwortbasierter Authentifizierung und Single Chip-Sicherheitsschlüsseln gesetzt. …weiter

7.8.2022 | SBC/Boards/Module

 

Single-Board-Computer mit Intel Atom x6000E Series, Celeron N6000 und Pentium J6000

Kontron präsentiert mit dem 3.5”-SBC-EKL einen neuen 3,5-Zoll Single-Board-Computer für die Entwicklung kompakter IoT-Edge-Geräte mit geringem Stromverbrauch und hoher Rechen- und Grafikperformance. Der neue SBC eignet sich für sicherheitskritisches Echtzeit-Computing rund um Remote-Anwendungen in der industriellen Automatisierung, Smart City, im Einzelhandel oder Gesundheits­wesen. …weiter

 

7.8.2022 | Sensoren

 

Extra kompakt für jede Einbausituation

Dynamische Anwendungen, die zuverlässige Distanzmessungen und Positionierungen erfordern, sind das Haupt-Einsatzgebiet des optoelektronischen Sensors R1000 von Pepperl+Fuchs. Mit seinem extrakompakten Gehäuse findet das Gerät dabei Platz in nahezu jeder Einbausituation und liefert absolut präzise Messwerte bei Entfernungen von bis zu 300 Metern. …weiter

7.8.2022 | Elektromechanik

 

Mehr Freiheit bei der Entwicklung - Integrierte Anschlusstechnik

Mit der integrierten Anschlusstechnik präsentiert die PTR Hartmann ein neues Konzept der elektrischen Kontaktierung. Durch die ebenso innovative wie flexible Lösung lassen sich elektrische Kontakte direkt in Isolierstoffgehäuse einbinden und werden so zu einem integrativen Bestandteil des Endgerätes. Dies eröffnet einen breiten Gestaltungsspielraum und hilft bei der Entwicklung Zeit und Kosten zu sparen. …weiter

7.8.2022 | SBC/Boards/Module

 

ATX-Mainboard auf Schnelligkeit getrimmt

Das neue ATX-Mainboard IMBA-Q471 ist vom Prozessor über Speicher bis zu Schnittstellen und Steckplätzen auf hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit ausgelegt. Es eignet sich zum Einbau in 19-Zoll-Systeme und für die Integration in Anlagen und Maschinen. Das IMBA-Q471 ist prädestiniert für Anwendungen im Bereich Machine Vision und AIoT, um eine Vielzahl an Daten in Echtzeit zu erfassen und mithilfe von KI die Analysedaten immer weiter zu qualifizieren. …weiter

 

7.8.2022 | Stromversorgung

 

Kostenloses Analysetool für die Evaluation digitaler Stromversorgungen

Auf der Website von Elec-Con, dem Entwicklungshaus für kundenspezifische Leistungselektronik bis 1 kVA, steht ab sofort die Version 2.0 der Monitoring-Software EC-diPSU für die digital geregelten DC/DC-Wandler der Baureihe diPSU zum kostenfreien Download bereit. Eine der wesentlichen Neuerungen: Die Adresse der I²C-Datenschnittstelle ist jetzt einstellbar. Damit ist EC-diPSU von Elec-Con universell für viele Aufgaben rund um den lizenzfreien seriellen Bus nutzbar. …weiter

 

7.8.2022 | Elektromechanik

 

Enorme 411 Watt Kühlleistung mit Peltierelementen

Die neuen Hochleistungs-Peltierelememte sind mit ihren 411 Watt für maximale Leistung konzipiert. Die hohe Anzahl von Thermopaaren bei gleichbleibender Baugröße von 62 x 62 x 3,5 mm, schafft diese enorme Kühlleistung von 411 Watt (25 °C). Die hohe Kühldichte dieser Peltierelemente ermöglicht es, Hochleistungskühlgeräte in einer sehr kleinen und effizienten Größe herzustellen. …weiter

7.8.2022 | Kommunikation

 

CAN-FD-Interface mit USB-C

Immer mehr Computer und Laptops verzichten auf die USB-A-Schnittstelle und verwenden die kompaktere USB-C-Schnittstelle. Das schafft einen neuen Bedarf bei den CAN-USB-Wandlern. Der schwedische Anbieter Kvaser reagiert auf diese Marktanforderung und rüstet die neueste CAN-FD-USB-Interface-Serie U100 jetzt optional mit dem USB-C-Stecker auf der Computerseite aus. Diese Variante U100-C hat ansonsten die gleichen Eigenschaften wie das vor einem Jahr eingeführte U100 und ist deshalb genauso auf die Bedürfnisse neuer Applikationen im Bereich Elektromobilität und Batteriemanagement zugeschnitten. …weiter

7.8.2022 | SBC/Boards/Module

 

Skalierbare Produktfamilie mit vielen CPU-Varianten

Avnet Embedded präsentierte auf der embedded world 2022 die leistungsstarke COM Express Type 6 Modulfamilie MSC C6C-ALP, die erstmals 12. Gen Intel Core P-series und U-series Prozessoren in den schmalen COM Express Compact Formfaktor mit Abmessungen von 95 x 95 mm integriert. Die skalierbare MSC C6C-ALP Produktfamilie zeichnet sich durch eine breite Auswahl an CPU-Varianten aus, die sich in der Rechenleistung und Energieeffizienz unterscheiden. …weiter

7.8.2022 | Elektromechanik

 

SMD-Kühlkörper auf Gurt und Spule

Die Forderungen nach einer effizienten Entwärmung von elektronischen Bauelementen auf der Leiterkarte sind nach wie vor elementar. Die gestiegene Komplexität der Baugruppen, wie auch die Zusammenfassung einzelner Funktions­bausteine zu einer Komponente, führen auf der Leiterkarte zu einer nicht gern gesehenen und auf Dauer schädlichen Verlustleistung, welche direkt in Wärme umgewandelt wird. …weiter

 

 

Die Wegbereiter für LEO-Satelliten in Schwarm-Konstellationen

Für eine weltumspannende Datenkommunikation werden immer mehr Satelliten in niedrige Erdumlaufbahnem (LEO, Low Earth Orbit) geschossen: Mehrere Betreiber haben im großen Umfang ehrgeizige Programme gestartet, um umfangreiche Schwarm-Konstellationen von LEO-Satelliten zu etablieren. Wegen der großen Menge an erforderlichen Kleinsatelliten ist es daher dringend erforderlich, die wirtschaftliche Rentabilität bei der Herstellung und beim Einsatzes zu verbessern.

Bisher gab es keine spezielle Standards für Sender, Empfänger, Verstärker und andere Komponenten, die in LEO-Satelliten-Nutzlasten eingesetzt werden. Diese Komponenten müssen dem Sonnenwind, den extremen Temperaturunterschieden und den anderen Widrigkeiten in der Umlaufbahn standhalten und dabei mehrere Jahre lang effektiv und zuverlässig arbeiten. Eine  Ad-hoc-Entwicklung der  Komponenten entsprechend den strengeren Spezifikationen für geostationäre Satelliten führt wahrscheinlich zur  einer unnötigen Über-Spezifikation (und damit zu überhöhten Preisen) von Komponenten für die LEO-Satelliten.

Um eine LEO-Satellitenkonstellation auf Dauer wirtschaftlich betreiben zu können, muss die Branche kommerzielle Standardkomponenten (commercial-off-the-shelf, COTS) finden, die alle erforderlichen Qualitäts- und Performanceanforderungen erfüllen, die aber auch in großen Stückzahlen zu erschwinglichen Kosten herzustellen sind und getestet werden können. Die Suche nach einem Entwicklungs- und Fertigungspartner mit der entsprechenden Erfahrung ist ein wichtiger Bestandteil der Überlegungen hierzu.

Die vollständige Titelstory aus hf-praxis 8-2022 lesen Sie hier:

HF-Praxis 8-2022 Titelstory.pdf
PDF-Dokument [2.1 MB]
30.7.2022 | Verstärker

 

Versorgungssicherheit bei kritischen Projekten mit dem passenden Verstärker

Verstärker sind in der Hochfrequenztechnik ein essenziell wichtiger Baustein vieler Anwendungen. Mit zahlreichen Kombinationen aus Verstärkung, Rauschzahl, Ausgangsleistung, Linearität und anderen Leistungsparametern bieten Verstärker von Telemeter durch ihr robustes Design eine hohe Zuverlässigkeit und lange Lebensdauer in anspruchsvollen Umgebungen – vom Labor bis zur Serienapplikation. …weiter

30.7.2022 | Messtechnik

 

Multifunktioneller HF-Tastkopf

Nach der erfolgreichen Markteinführung der neuen Oszilloskop-Serie DS70000 mit bis zu 5 GHz Bandbreite stellte die Rigol Technologies GmbH nun mit der Serie PVA8000 einen neuen aktiven, differenziellen bzw. single-ended Tastkopf bis 7 GHz vor, der einen weiteren hauseigenen Frontend Chip enthält. Diese Tastköpfe enthalten den eigenentwickelten µ-Phoenics-ASIC für Tastköpfe und verfügen über die Bandbreiten 3,5 oder 7 GHz und bieten für diesen Frequenzbereich eine hohe Linearität. …weiter

 

30.7.2022 | Funkchips und -module

 

Globale Konnektivität sowie flexible Entwicklung mit neuen iSIM-Modulen

Quectel Wireless Solutions kündigte seine Produktlinie BG773A-GL ultra-compact LTE in den Formfaktoren Cat M1, NB1 und NB2 an. Das neue Merkmal dieser Kommunikationsmodule für LTE-Mobilfunk ist der integrierte iSIM-Support. Das Modul wird ab Mitte Juli 2022 im Handel erhältlich sein. iSIM (die vollständige Integration von SIM-Funktionalität in die SoC-Architektur eines Chips) als Kerneigenschaft verschafft Integratoren und IoT-Service-Anbietern neue Freiräume in Sachen Flexibilität und vereinfachter Produktentwicklung.  …weiter

30.7.2022 | Test & Measurement

 

Industry First Non-Public Network Tests for 5G

Anritsu Corporation announced that the first Non-Public Network (NPN) Protocol Conformance Tests for 5G New Radio (NR) Standalone (SA) have been verified on the 5G NR Mobile Device Test Platform ME7834NR powered by the Snapdragon X70 5G Modem-RF System, 5th generation modem-to-antenna 5G solution from Qualcomm Technologies, Inc. …weiter

30.7.2022 | Messtechnik

 

Referenzstrahlungsquelle für 10 MHz bis 16 GHz

Eine Referenzstrahlungsquelle Universal Spherical Dipole Source hilft Anwendern, ihre Testumgebung ständig zu überprüfen und auf „Gleichheit“ zu testen. Durch das zur Verfügung gestellte und präzise Abstrahlprofil (mittels integriertem Kammgenerator und Antennenelement) können sie ihren Messplatz regelmäßig mit früheren Profilen vergleichen und eventuellen Fehlmessungen vorbeugen. Die USDS ermöglicht diese Messung schnell und verglichen mit anderen, komplexeren Methoden mit akzeptablem Aufwand. …weiter

30.7.2022 | Bauelemente

 

Bidirektionaler SMT-Koppler überwacht Signale mit 0,2 bis 60 MHz

Der bidirektionale Koppler SYBDC-20-61WHP+ von Mini-Circuits verarbeitet 80 W Leistung von 0,2 bis 60 MHz mit 20,5 dB Kopplung in einem SMT-Gehäuse mit Abmessungen von nur 0,433 × 0,69 × 0,4 Zoll. Die typische Richtcharakteristik beträgt 25 dB bis 30 MHz und 20 dB bis 60 MHz, während die Einfügedämpfung der Hauptleitung typischerweise 0,15 dB oder weniger beträgt. …weiter

 

30.7.2022 | Messtechnik

 

Funkstör-Messempfänger mit 1 GHz Bandbreite

Damit EMV-Ingenieure der Marktnachfrage nach immer höheren Messgeschwindigkeiten gerecht werden können, stellte Rohde & Schwarz eine einzigartige Breitbandlösung vor, die bis zu 970 MHz in Echtzeit messen kann und dabei einen hohen Dynamikbereich und eine hohe Messgenauigkeit bietet. Dank dieser neuen Erweiterung erzielt der R&S ESW Funkstör-Messempfänger die branchenweit größte Bandbreite und positioniert sich als schnellster EMI-Messempfänger auf dem Markt. …weiter

30.7.2022 | Components

 

World’s smallest LTE Cat 4 Module with Global Coverage and 2G/3G Fallback

u-blox has announced the u-blox LARA-L6 LTE Cat 4 cellular module. The smallest of its kind to offer truly global coverage and 2G/3G fallback, LARA-L6 combines high data throughput and native support for external ublox GNSS receivers with a full set of security features. LARA-L6 is a perfect fit for demanding size-constrained applications such video surveillance, dashcams, high-end telematics, gateways and routers, and eHealth devices. …weiter

30.7.2022 | Verstärker

 

S-Band-Verstärker liefert 50 W

Der S-Band MDLB 50 von E-Reon ist ein kompakter, hocheffizienter Halbleiter-Leistungsverstärker im Aluminiumgehäuse, der bis zu 50 W Leistung über das S-Band von 2,7 bis 3 GHz liefert. Das Produkt bietet eine Verstärkung von 15 dB in diesem Frequenzbereich und kann sowohl in Dauer- als auch im Pulsbetrieb eingesetzt werden. …weiter

 

StationMax – eine Klasse für sich

Bei der Ausstattung eines Entwicklungslabors stellt sich oft die Frage nach dem richtigen Testequipment. Dabei steht meist die klassische Frage im Raum, ob ein Spektrum-Analyzer oder ein Oszilloskop für die vorliegende Entwicklungsaufgabe angeschafft und eingesetzt werden soll. Zum einen ist eine Zeitbereichsanalyse unabdingbar und für die meisten Aufgaben ein Muss. Allerdings liegt die Wunschfrequenz und Bandbreite meist in einem so hohen Bereich, dass das herkömmliche Oszilloskop alleine nicht ausreicht.

Auf der anderen Seite lassen sich Signalkomponenten und das Verhalten von einigen Bauelementen erst so richtig im Frequenzbereich visuell darstellen, mit dem Nachteil, dass elementare Zeitbereichsanalysen nur sehr begrenzt durchführbar sind. Viele Anwender lösen das Dilemma mit der Anschaffung beider Geräte, was einerseits mehr Platz benötigt und höhere Kosten verursacht. Was sich aber andererseits deutlich schwieriger realisieren lässt, ist die Synchronisation der Messergebnisse beider Messgeräte, um Zeit- und Frequenzbereichsmessungen zu einem bestimmten Zeitpunkt zu erhalten.

Rigols neues High-Performance-Oszilloskop der Serie DS70000 ist das erste Gerät aus der StationMax-Serie und wird in zwei Versionen mit vier analogen Kanälen und mit Bandbreiten bis 3 oder bis 5 GHz angeboten.

HF-Praxis 8-2022 Rigol.pdf
PDF-Dokument [1.8 MB]
30.7.2022 | Messtechnik

 

Ruggedized Test Port Präzisionsadapter

Eine Messaufgabe ist zu lösen und nun stellt man fest, dass der vorherige Nutzer ein defektes Messtor am Messgerät zurückgelassen hat. Am Messtor wurde der Innenleiter beschädigt und das Messkabel lässt sich nicht mehr wiederholgenau anschließen. Reproduzierbare Messergebnisse sollten deshalb nicht mehr erwartet werden. Ein teurer Ausfall droht. . …weiter

 

30.7.2022 | Components

 

World’s smallest LTE Cat 4 Module with Global Coverage and 2G/3G Fallback

Guerrilla RF, Inc. announced it is now sampling the GRF6402, the first of a new family of 0.25dB step DSAs (Digital Step Attenuators) being developed by the company. The devices utilize a state-of-the-art SOI process which is now being leveraged for many of the company’s new signal chain offerings. As a 7-bit, 31.75 dB range device, the GRF6402 utilizes a SPI interface for serial programming, as well as three externally defined address bits which allow up to eight DSAs to share a common SPI bus. …weiter

 

Kostenlose Bauteildaten für alle gängigen PCB-Layout-Tools

Ultra Librarian bietet den kostenlosen Download von CAD-Daten für über 16 Millionen elektronische Bauteile an.

Anwender müssen sich nur registrieren und können die Daten für alle gängigen PCB-Layout-Systeme herunterladen. Ultra Librarian ist die weltweit größte kostenlose Bauteilbibliothek.

Für Entwickler kostenfrei

Wenn Elektronikentwickler eine Schaltung konstruieren, werden häufig neue Bauteile gesucht und in die neue Schaltung integriert. Bei der Auswahl, welches Bauteil verwendet werden soll, müssen über die elektrischen Eigenschaften hinaus auch andere Kriterien beachtet werden. Neben Preis und Verfügbarkeit spielt der Aufwand, ein neues Bauteil im PCB Tool anzulegen, ebenfalls eine Rolle. Hier bietet Ultra Librarian jetzt den direkten Zugiff auf die erforderlichen CAD-Modelle.

Nach einmaliger Registrierung stehen dem Entwickler auf ultralibrarian.com die CAD-Daten von mehr als 16 Millionen Bauteilen zum kostenlosen Download für alle gängigen CAD Tools zur Verfügung.

Nach der Eingabe von z.B. „LM317“ für einen einstellbaren linearen Spannungsregulator erscheint eine Auswahl von Treffern. Dieses Bauteil ist von verschiedenen Herstellern und in verschiedenen Bauformen verfügbar. Durch eine verfeinerte Suche, wie z.B. „LM317 TO220“ oder „LM317-T“, kann die Ergebnisliste schnell reduziert werden.

 

Die vollständige Titelstory aus electronic fab 3-2022 lesen Sie hier:

21.7.2022 | Dienstleistung

 

Netzwerk für nachhaltige Fertigung und Entwicklung

 Die Firmegruppe Lötknecht, ein Zusammenschluss hochspezialisierter Entwicklungs- und Fertigungsdienstleister, dreht den aufwändigen Suchprozess nach dem optimal passenden Dienstleister einfach um: Der zentrale Ansprechpartner des Netzwerks kennt die Spezialisierungen der 23 Netzwerkpartner genau und findet innerhalb von Minuten den perfekten Match. Für Kunden ist der Service völlig kostenfrei und überzeugend einfach, weil keine überflüssigen Prozessschritte entstehen: Verträge, Warenströme und Zahlungen laufen direkt zwischen den Unternehmen. …weiter

 

21.7.2022 | Qualitätssicherung

 

3D-MXI-System für den universellen Röntgeneinsatz

Die X8011-III bietet wie die Vorgängerin X8011-II PCB höchste Flexibilität bei den Prüfaufgaben, extrem hohe Auflösungen sowie eine brillante und sehr detail­reiche Bildqualität.  Das Design der X8011-III mit dem großen, weiß leuchtenden „V“ ähnelt bewusst der Außenerscheinung der iX7059er Systeme, die Viscom für höchste Anforderungen in der Inline-Röntgeninspektion (3D-AXI) entwickelt hat. …weiter

21.7.2022 | Dosiertechnik

 

Moderne Akku-Produktion

Die Mobilitätswende ist eng mit der Frage verknüpft, welche Akku-Technologie nachhaltig, kosteneffizient und sicher genug ist, um sie dauerhaft für elektrische Autos, Nutzfahrzeuge oder E-Bikes bzw. 2-Wheeler zu etablieren. Die Betriebssicherheit einer solchen speicherbaren Batterie ist in weiten Teilen von ihrer sauberen Verarbeitung abhängig: Die einzelnen Batteriezellen müssen zum einen mit speziell dafür entwickelter Vergussmasse im Akku-Gehäuse fixiert werden. …weiter

21.7.2022 | Qualitätssicherung

 

Analoge Signaturanalyse

Die FADOS Testsysteme des Herstellers ProTAr-Ge, vertrieben durch HT-Eurep GmbH, stellen in der neuen Generation eine Fehlersuche über Vergleichsfunktion mit bis zu 96 Kanälen zur Verfügung. Wie auch die bisherigen FADOS Testsyteme arbeiten sie auf Basis der analogen Signaturanalyse. Zur Fehlersuche auf Leiterplatten oder in anderen elektrischen und elektronischen Schaltungen sind diese Systeme hervorragend geeignet. Die Fehlersuche erfolgt ohne Anlegen einer Versorgungsspannung am Prüfling. …weiter

21.7.2022 | Halbleiterfertigung

 

Innovatives XYZ-Positioniersystem für die automatisierte Inspektion großer Wafers

Das XYZ-Positioniersystem zur automatisierten Inspektion hat Steinmeyer Mechatronik speziell für die Qualitätskontrolle von großen Wafers, Probecards und Leiterplatten entwickelt. Es erlaubt die Hochgeschwindigkeitspositionierung entlang zweier linearer Achsen und gewährleistet einen erhöhten Throughput. …weiter

21.7.2022 | Qualitätssicherung

 

Neue Generation von Klimaprüfschränken

Verbessert wurden viele Aspekte von Prüftechnik, Handhabung und Design. Dabei flossen in großem Umfang Erfahrungen der Anwender in die Weiterentwicklung ein. Die neue Generation der ClimeEvent-Klimaprüfschränke hat Weiss Technik konsequent auf die Bedürfnisse der Anwender ausgerichtet. Dafür wurde das Kundenfeedback aus Laboren, Entwicklungs- und Qualitätssicherungsabteilungen ausgewertet und in die Entwicklung eingebracht. Das Ergebnis sind zahlreiche Verbesserungen, die den Prüfalltag noch einfacher und angenehmer machen. …weiter

21.7.2022 | Materialien

 

Eine neue Reihe von Maskings eingeführt

Panacol hat mit der Vitralit MASK-Reihe neue UV-härtende Maskingmaterialien für industrielle Prozesse entwickelt. Diese Maskingklebstoffe lassen sich leicht auftragen, in Sekundenschnelle unter UV-Licht aushärten und dann durch einfaches Abziehen oder - bei Maskings mit höherer Haftung - durch Eintauchen in heißes Wasser und Abziehen entfernen. …weiter

Druckversion Druckversion | Sitemap
© beam-Verlag Dipl.-Ing. Reinhard Birchel