Herzlich Willkommen beim beam-Verlag in Marburg, dem Fachverlag für anspruchsvolle Elektronik-Literatur.

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können.

 

Hochfrequenz-

und Mikrowellen-technik

deutsch/englisch

Industrielle Automation,

Mess-, Steuer- und Regeltechnik

Medizintechnik-Produktion, Entwicklung, Distribution, QM

Elektronik-Produktion - Fertigungstechnik, Materialien, QM

Elektro-, Gebäude- und Sicherheits-technik,

Smart Home

aktuelle News aus der Elektronik-Branche

15.5.2022 | Energiemanagement

 

Volle Energietransparenz im Smart Building

Mehrwerte schöpfen aus der ganzheitlichen Betrachtung des Energieverbrauchs eines Gebäudes – das ist das Ziel der neuen strategischen Partnerschaft zwischen der Geschäftseinheit Electrical Products innerhalb von Siemens Smart Infrastructure und dem Plattformbetreiber iHaus AG. Die Basis bildet die Integration der Siemens-Sentron-Schutzschaltgeräte in die interoperable IoT-Plattform von iHaus.

Damit lassen sich sämtliche Energiedaten im Smart Building ganzheitlich erfassen und visualisieren. Die Analyse und Kopplung mit anderen Gewerken ermöglichen datenbasierte Handlungsempfehlungen und somit eine Optimierung des Energieverbrauchs, die Vorbeugung von Störfällen und gewerkübergreifende Automatisierungen in einem Smart Building.

Den vollständigen Artikel aus Haus & Elektronik 3-2022 finden Sie hier:

Haus Elektronik 3-2022iHaus.pdf
PDF-Dokument [1.6 MB]
15.5.2022 | Elektroinstallation

 

Reihenklemmen für die Gebäudeinstallation

Bei Weidmüller gab es eine Erweiterung des Reihenklemmen-Portfolios der A-Reihe um neue Installationsreihenklemmen.  Weidmüller hat die neuen Installationsreihenklemmen AITB der A-Reihe entwickelt, die den Verdrahtungs- und Anschlusserfordernissen in Installationsverteilern nach VDE genügen. Mit den neuen Klemmen lässt sich die Vervielfältigung der Potentiale in einem 3-Phasensystems ganz einfach über Querverbindungen realisieren. …weiter

15.5.2022 | Gebäudeautomation

 

Zählerfernauslesung und Gebäudeautomation auf einer einzigen Infrastruktur

BAERIS und MBS vereinten Busprotokolle aus beiden Welten: Die Universal Gateways der Krefelder MBS GmbH sind mit einer Firmware des Energiemesstechnikspezialisten BAERIS ergänzt worden. Dadurch wird es möglich, Datenerfassungsprotokolle aus dem Bereich der Zählerfernauslesung (ZFA) sowohl hersteller- als auch spartenübergreifend für die Gebäudeleittechnik zu nutzen. …weiter

15.5.2022 | Messtechnik

 

Erweiterte Netzwerk-Verbindungstests

Fluke Networks kündigte ein Upgrade für den Kabel- und Netzwerktester LinkIQ an, das die Möglichkeiten des Testers zum Testen und zur Fehlerbehebung bei IP-Netzwerken erweitert und in zwölf Spracheinstellungen verfügbar ist. Diese neue Software ist auf allen neu ausgelieferten LinkIQ-Geräten installiert und als kostenloses Upgrade für bestehende Kunden erhältlich. …weiter

15.5.2022 | Netzwerktechnik

 

Neues RJ45-Modul ist kürzer, einfacher und zuverlässiger

Das RJ45-Modul AMJ-SL von Telegärtner ist für Anwendungen konzipiert, die auch unter beengten Platzverhältnissen sehr hohe Ansprüche an Zuverlässigkeit und Ausfallsicherheit stellen. Häufig müssen Datennetze in extrem beengten Platzverhältnissen installiert werden. Besonders kritisch wirkt sich das beim Anschluss der Kabel an RJ45-Module aus: Für eine zuverlässige Datenübertragung darf der Mindestbiegeradius des Kabels nicht unterschritten werden, die meisten RJ45-Module auf dem Markt sind allerdings relativ lang gebaut. …weiter

15.5.2022 | Aktuelles

 

Kompetente Hilfe in baurechtlichen Fragen

Die E-Helfer PRO-Version ergänzt auf zwei weiteren Endgeräten den Service für Elektrofachleute um zentrale Bereiche des Vertragswesens im gesamten Bauablauf. Ein erweiterter Call-Back-Service bietet zudem eine baurechtliche Beratung innerhalb von 24 Stunden. Der E-Helfer PRO von Sonepar enthält die gewohnten Funktionen der E-Helfer-App plus baurechtliche und vertragliche Inhalte aus Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) und Bürgerlichem Gesetzbuch (BGB).: …weiter

15.5.2022 | Elektroinstallation

 

Breites Programm für Blitz- und Überspannungsschutz

Durch den Klimawandel und die Abhängigkeit von Russlands Öl- und Gaslieferungen sind die regenerativen Energien zur nachhaltigen Stromversorgung mehr und mehr gefragt. Citel hat bereits von Beginn an Blitz- und Überspannungsprodukte für diesen Markt entwickelt und angepasst. Von daher steht heute eine große technisch ausgereifte Produktpalette zur Verfügung. Sie reicht bei der PV von leistungsstarken Ableitern für die BSK mit VG-Technology bis hin zu SPDs auf Basis der MOV Technologie und dies alles zu einem sehr guten Preis-/Leistungs-Verhältnis. …weiter

15.5.2022 | Elektroinstallation

 

Erste Schalter- und Steckdosen-Serie aus recyceltem Ozeanplastik

Schneider Electric präsentiert mit Merten Ocean Plastic seine neue, aus wiederverwerteten Fischernetzen hergestellte Schalter- und Steckdosenreihe. Mit den erstmals im Rahmen der Consumer Electronics Show (CES) virtuell vorgestellten Merten-Ocean-Plastic-Modellen ist Schneider Electric das erste Unternehmen der Branche, das Schalter und Steckdosen aus recyceltem Ozeanplastik anbietet. …weiter

15.5.2022 | Lichttechnik

 

Optimales Licht für große Flächen

Die Firma Gewiss präsentierte „Spatium Pro“, eine Strahler-Serie zur Beleuchtung von großen Außenflächen und Parkbereichen, die hervorragende Lichtleistungen, Sicherheit und Sehkomfort garantiert. Ein Beleuchtungssystem für große Außenflächen (Parkplätze, Häfen, große Industriegebiete, Flughäfen und Interports) muss eine gleichmäßige Lichtverteilung, eine perfekte Sehleistung gewährleisten und dunkle Zonen vollständig eliminieren, um Unfälle zu vermeiden und so die Sicherheit zu erhöhen. …weiter

15.5.2022 | Gebäudetechnik

 

Gestentaster: hygienisch, praktisch, ausgezeichnet

Der Gestentaster von LCN erhält eine Auszeichnung im Red Dot Award: Produkt Design 2022 – eines der renommiertesten Designwettbewerbs weltweit. Das außergewöhnliche Design und die Innovation des LCN-GG1 überzeugte die internationale Jury nach einem mehrtägigen Evaluierungsprozess und konnte sich gegen Einreichungen aus aller Welt durchsetzen. …weiter

15.5.2022 | KNX

 

Universal-Aktor für Aufputzinstallation

In mit KNX automatisierten Gebäuden werden unterschiedliche Aktor-Typen benötigt, um schalt- und dimmbare Lasten, Motoren und Ventile anzusteuern. Flexibilität bei der Planung und Umsetzung schaffen Universal-Aktoren. Sie eignen sich zum Schalten von Geräten wie elektrischem Licht oder Lüftern, können aber auch Antriebe von Jalousien, Rollläden, Markisen oder Fenstern ansteuern. …weiter

15.5.2022 | Lichttechnik

 

Choc meets Lichtkanal

Der Choc-Lichtkanal-Einsatz für den Lichtkanal 045 und die Variante der Choc-Pendel komen zusammen: Als kleiner zurückhaltender Allrounder wurde die Leuchtenserie Choc im September 2021 in den Markt eingeführt. Heute kann die LTS stolz die Erweiterung der Choc-Familie vorstellen. Mit der Ergänzung und Zusammenführung aus Choc und Lichtkanal 045 spricht LTS der Choc einen noch größeren und flexibleren Einsatzbereich zu, der nicht mehr nur als Einzelleuchte, sondern durch ein durchgängiges Leuchtensystem besticht. Choc bietet damit ein optisch wertiges Gesamtbild in Sachen Allgemeinbeleuchtung. …weiter

15.5.2022 | Messtechnik

 

Scope, Multimeter und Oberschwingungsanalysator

Drei Geräte in einem vereint ein neues Messtechnik-Produkt von Chauvin Arnoux, das HandScope: Im Oszilloskop-Modus stehen sämtliche Funktionen eines leistungsfähigen Oszilloskops mit 19 automatischen Messungen zur Verfügung. Die Abtastrate beträgt 2 GS/s im ETS-Modus und 50 MS/s im Singleshot-Modus in jedem Kanal. Auch komplexere Funktionen, wie eine MATH- Funktion mit automatischer Skalierung und Cursormessungen, sind vorhanden. …weiter

8.5.2022 | Bedienen und Visualisieren

 

Touchless-Technologien für Displays und POS-Systeme

Berührungslose Displaytechnologien überzeugen nicht nur durch ihre einfache und intuitive Bedienbarkeit, sondern bieten darüber hinaus auch hygienische Vorteile. Zwei dieser wegweisenden Technologielösungen präsentiert Data Modul im aktuellen Portfolio: die kapazitiv-basierte Gestensteuerung, die bereits zum Produkt des Jahres in der Kategorie Industrie und IoT gekürt wurde, sowie die kamerabasierte Gestensteuerung, die Handbewegungen mittels passender Softwarelösung in Cursorbewegungen übersetzt. …weiter

 

8.5.2022 | Industrie PCs

 

Robuste embedded Box-PCs mit vielen Möglichkeiten

Der technologische Fortschritt ist weiterhin unaufhaltsam, und Automatisierungsprozesse sind der Grundstein für nachhaltiges Unternehmenswachstum. Wer bei regionalen und überregionalen Märkten an Einfluss gewinnen möchte kommt nicht umhin, sich mit Künstlicher Intelligenz, Robotik und Automatisierung zu befassen. Dabei macht es wenig Sinn, auf handelsübliche Computer zu setzen. …weiter

 

8.5.2022 | Bedienen und Visualisieren

 

Digital Signage Displays mit der Software zum einfachen programmieren

Eine eigene Sparte der computer-gestützten Bedien- und Anzeigesysteme sind Großdisplays, die eine höhere Ableseentfernung bieten, um in öffentlichen Räumen oder im Freien den Anwesenden eine Anzeige von allgemein interessanten Meldungen, Nachrichten, Hinweisen oder Werbung zu geben. Diese Geräte werden als Digital-Signage-Systeme bezeichnet. …weiter

 

8.5.2022 | Bildverarbeitung

 

Sicheres Erkennen von Objekten für sicheres Greifen in neuronalen Netzen

Das Palettieren oder Depalettieren basiert immer darauf, dass Objekte (z.B. Kartons, Beutel etc.) sicher und schnell erkannt werden und die ermittelten Greifdaten dann an den Roboter weitergegeben werden. Die Basis für das korrekte Greifen ist die Hand-Eye-Kalibrierung, damit der Roboter an der Position greift, wo die Kamera das Objekt sieht. Damit das Erkennen zuverlässig und sicher funktioniert, ist eine sichere Erkennung der Objekte notwendig. …weiter

 

8.5.2022 | Bedienen und Visualisieren

 

Wasserdichte Panel-PCs für extreme Einsatzbereiche

Distecs neue Panel-PC-Serie IP6X mit 10-Finger-PCAP-Touch und den stromsparenden Pentium N4200 oder Core i3 Prozessoren ist rundum komplett nach IP69K abgedichtet. Staub und starkes Strahlwasser haben keine Chance und der Monitor widersteht sogar Hochdruck- und Dampfstrahlreinigungen mit Temperaturen von bis zu 85 °C. Ursprünglich wurde die Schutzklasse IP69K für Straßenfahrzeuge ent­wickelt und dann von anderen Industrien übernommen, die häufige Reinigungen und besonders hygienische Bedingungen erfordern. …weiter

 

8.5.2022 | SBC/Boards/Module

 

Leistungsstarke Embedded-Plattform

Die Power Base VC basiert auf der RK3399-CPU von Rockchip und ist für den Einsatz von High-Performance-Computing in industriellen Embedded-Anwendungen konzipiert. Die Plattform ist mit einem Dual Core Cortex-A72 und einem Quad Core Cortex-A53 sowie einer 3D-Grafik Engine Arm (C) Mail-T860MP4 ausgestattet. Arbeitsspeicher ab 4 GB sowie verschiedene Flash-Speicher-Konfigurationen sind möglich. …weiter

 

 

8.5.2022 | Bedienen und Visualisieren

 

LCD-TFT-Grafikmodule mit Rundum-Blickwinkel und Miniatur-Farbdisplays

Mit den kompakten TFT-Grafikmodulen mit IPS-Technologie nimmt Schukat LCD-Anzeigen von Display Visions ins Programm auf, die über einen kontrastreichen und weiten Blickwinkel verfügen, der sonst nur von OLED-Displays bekannt ist. Dank In-Plane-Switching-Technik (IPS) bleiben die Flüssigkristall-Bildschirme über einen sehr weiten Blickwinkelbereich von mehr als 170° scharf und kontrastreich. …weiter

 

8.5.2022 | Stromversorgung

 

IP67-Netzteile mit IO-Link zur Feldmontage

Turcks kompakte PSU67-Netzteile sichern energieeffiziente, dezentrale Energieversorgung in modularen Anlagen von -25 bis +70 °C. Turck erweiterte sein Portfolio flexibler Energieversorgungen für 1- und 3-phasige Anwendungen im modularen Maschinenbau um kompakte Netzteile in Schutzart IP67. Die robusten PSU67-Netzteile lassen sich ohne Schutzmaßnahmen direkt an der Maschine montieren. …weiter

 

 

Embedded Studio unterstützt harte Echtzeit

Seggers Embedded Studio für ARM Version 6 bietet jetzt eine Echtzeit-Speicherverwaltung mit deutlich reduzierten, vorhersehbaren Latenzzeiten für Allokation und Freigabe von Speicher. Damit kann C++ auch für Anwendungen mit harten Echtzeitbedingungen verwendet werden. Dies bringt Embedded Studio for ARM auf den gleichen Stand wie die kürzlich angekündigte Embedded Studio Version 6 für RISC-V. …weiter

 

8.5.2022 | Bauelemente

 

Isolierte zweikanalige Gate-Treiberfamilie

Die isolierte zweikanalige Gate-Treiberfamilie MP18851, MP18871 und MP18831 von MPS im SOIC-16-NB/WB- und LGA-13-Gehäuse ist pinkompatibel mit den auf dem Markt befindlichen Familien SI823x und UCC2x520. Diese erfüllen sowohl die UL1577- als auch die VDE-00884-Normen. Der Spitzenstrom beträgt 4 A. Jeder Gate-Treiber ist für die Ansteuerung von Leistungsschaltgeräten mit kurzer Laufzeitverzögerung und Pulsbreitenverzerrung ausgelegt. …weiter

 

8.5.2022 | Messtechnik

 

Produktplattformen einfach integriert

Das neue LabVIEW-VI von Gantner Instruments ist jetzt verfügbar. Die modularen und skalierbaren Messplattformen Q.series und Q.series X lassen sich nahtlos in die weitverbreitete grafische Programmierumgebung LabVIEW von NI integrieren. Das neue LabVIEW-VI-Paket wurde in Übereinstimmung mit den Styleguides von National Instruments implementiert. …weiter

8.5.2022 | Elektromechanik

 

Kapazitiver Einzeltaster mit RGB-Beleuchtung

Der CAPWS01G02 erweitert das Programm der kapazitiven Einzeltaster der Richard Wöhr GmbH. Der Taster funktioniert nach dem kapazitiven Wirkprinzip und kann hinter Glas und anderen isolierenden Materialien mit einer Stärke von bis zu 6 mm angebracht werden. Außerdem verfügt er über einen hohen Grad an Wasserimmunität. Im neuen Einzeltaster wird eine RGB-Beleuchtung verbaut, welche den jeweiligen Schaltzustand signalisiert. …weiter

 

8.5.2022 | Sensoren

 

Kundenspezifische Ventilsensoren

Inelta Sensorsysteme entwickelt auf Basis seiner LVDT-Technologie auch hochpräzise und äußerst robuste Ventilsensoren für Hydraulik­anwendungen. So ermöglichen beispielsweise die Modelle der Inelta-Serie LVDT-HY mit Messbereichen zwischen ±1,2 und ±10 mm Ventilpositionierungen im µm-Bereich. Als Marktinnovation hat der Hersteller nun LVDT-basierte Ventilsensoren der Baureihe IHDL-M16 eingeführt, bei denen sich das Sensormodul im laufenden Prozess austauschen lässt. …weiter

 

8.5.2022 | Plattformen/Systeme

 

Datenanalyse: Sammeln, Visualisieren, Auswerten

Automatisierte IoT-Anwendungen erzeugen rund um die Uhr nahezu unerschöpfliche Datenmengen. Um industrielle Prozesse effektiver zu gestalten, Zusammenhänge festzustellen oder Störungen vorzubeugen, müssen Informationen und Messwerte gesammelt, gespeichert und für Analysen zugänglich gemacht werden. Datacake ist eine einfach zu integrierende und vielseitig einsetzbare Low-Code-IoT-Plattform, um vernetzte IoT-Systeme zu überwachen, zu steuern und zu protokollieren. …weiter

 

8.5.2022 | Elektromechanik

 

Drehknöpfe mit hohem Bedienkomfort

Die moderne Drehknopfreihe mit Grifffläche aus Soft-Touch-Material ermöglicht einfaches Greifen sowie ergonomisches Bedienen und verfügt über eine angenehme Haptik mit Anti-Rutsch-Effekt. Des Weiteren bietet das Spannzangensystem mit sicherem Sitz auf der Achse optimale Voraussetzungen für präzises und zuverlässiges Regeln. Die Control-Knobs sind anwenderfreundlich und in den Standardfarben nero und vulkan in 36 mm und 46 mm Durchmesser erhältlich. …weiter

 

 

Impedanzanpassung: Berechnungen und Simulationen

Dieser Beitrag erläutert die Grundlagen der HF-Impedanzanpassung, die Berechnung der Anpassungskomponenten und die Überprüfung dieser Ergebnisse mit LTspice. Bekanntlich wird die maximale Leistung von einer Quelle zu einer Last übertragen, wenn der Quellenwiderstand dem Lastwiderstand entspricht. In den meisten HF-Schaltungen enthalten Quellen- und Lastimpedanzen jedoch auch Blindanteile. In diesem Fall muss die Quellenimpedanz gleich der konjugiert komplexen Lastimpedanz sein, um die maximale Leistung zu übertragen. Mit anderen Worten: Während die Realteile der Quellen- und Lastimpedanz übereinstimmen müssen, muss der Imaginärteil der Lastimpedanz das umgekehrte Vorzeichen wie der Imaginärteil der Quellenimpedanz haben.

Den Großteil der Komplexität einer HF-Leistungsverstärkerschaltung machen die Komponenten für die Impedanzanpassung aus, die die aktive Komponente umgeben, sei es ein Transistor oder eine integrierte Lösung. Ist einmal bekannt, wie eine HF-Impedanzanpassung berechnet wurde, ist der Rest der Schaltung leichter zu erstellen . Die Berechnung der Anpassungskomponenten ist einfach, aber manchmal ist es gut, ein Werkzeug zu haben, um diese Berechnungen zu verifizieren und um sicherzustellen, dass tatsächlich die maximale Leistung von der Quelle zur Last übertragen wird.

 

Die vollständige Titelstory aus hf-praxis 5-2022 lesen Sie hier:

HF-Praxis 5-2022 Titelstory.pdf
PDF-Dokument [2.5 MB]
1.5.2022 | 5G/6G und IoT

 

5G Broadcast bereit für Kommerzialisierung

Die ersten 5G Broadcast (auch bekannt als LTE-basierter terrestrischer 5G-Rundfunk) auf der Grundlage des FeMBMS-Standards wurden bereits vor einigen Jahren durchgeführt. FeMBMS steht für Further evolved Multimedia Broadcast Multicast Service und ist eine Erweiterung von eMBMS, auch bekannt als LTE Broadcast, welches im Zuge des 3GPP Release 14 eingeführt wurde. Es ermöglicht die 100%-ige Nutzung der verfügbaren Übertragungskapazität für Rundfunkdienste. …weiter

1.5.2022 | Messtechnik

 

PXI & PXIe HF Matrixmodule erhöhen die Packungsdichte

Pickering Interfaces hat neue 32x8 HF Matrixmodule vorgestellt, die eine Erhöhung der Packungsdichte um 33% pro Steckplatz bedeuten. Die kompakten 40-724 PXI- und 42-724 PXIe-Module bieten eine hohe Leistung mit einer nutzbaren Bandbreite von 300 MHz für Non-Loop-Thru Varianten. Für größere Anwendungen, die eine Matrixerweiterung erfordern, verfügen die Module über die Möglichkeit einer einfachen Erweiterung über Loop-Thru-Ports auf der Y-Achse. Um eine maximale Granularität des Testsystemaufbaus zu ermöglichen, ist die 4x-724-Familie in vier Matrixgrößen erhältlich: 16x4, 16x8, 32x4 und in der vollständig bestückten Größe 32x8. …weiter

1.5.2022 | Funkchips und -module

 

LPWA-Modul für kritische Kommunikation im 450-MHz-Band

Kritische Longrange-Kommunikation entwickelt sich immer mehr zu einem sehr wichtigen Sektor – gerade mit Blick auf sichere, belastbare Netzwerke, die unter anderem in der Energieversorgung notwendig sind. SCADA- und IoT-Applikationen oder Smart Metering benötigen zuverlässige Technologie, um jederzeit beste Ergebnisse liefern zu können. …weiter

 

1.5.2022 | 5G/6G und IoT

 

Millimeterwellen-Frequenzerweiterung für eine erschwingliche 5G-Prüflösung

Mit dem neuen Millimeterwellen-Frequenzerweiterungs-System von Copper Mountain lässt sich eine skalierbare und erschwingliche 5G-Prüflösung aufbauen. Mit dem CobaltFx-System stellt Copper Mountain die erste Millimeterwellen-Frequenzerweiterungslösung vor, die durch einen 9- oder 20-GHz-VNA verankert werden kann. Jedes Frequenzband kann nach Bedarf in die CobaltFx-Lösung integriert werden…weiter

1.5.2022 | Messtechnik

 

Flexible Messkammern für anspruchsvolle Messaufgaben

Anspruchsvolle Messaufgaben in den verschiedensten Bereichen erfordern eine definierte und störungsfreie Umgebung für aussagekräftige Messergebnisse. Das Messkammerkonzept von Telemeter Electronic bietet Kunden eine flexible und stets an die jeweiligen Anforderungen angepasste Messlösung – von einfachen Messboxen bis hin zu vollautomatisierten Messkonzepten. Diese Messkammerlösungen finden einen breiten Einsatzbereich, wie z.B. in Laboren für anspruchsvolle Messaufgaben, als Hilfsmittel für entwicklungsbegleitende Messungen, zur Funktionsprüfung von Produkten oder auch für Messungen in der Qualitätssicherung. …weiter

1.5.2022 | Funkchips und -module

 

2,4-GHz-Funkeinheiten für Fernsteuerung und Überwachung

Circuit Design brachte die High/Low-Level-Statuseingangseinheit KST2.4S und die Ausgangseinheit KSR2.4 für industrielle Anwendungen auf den Markt. Beide enthalten das Funkmodul NK-2.4Y, das die FCC-Zertifizierung in USA und die japanische Funkzulassung erhalten hat. In den Einheiten sind das Funkmodul, ein Output-Photo-MOSFET und LEDs zur Kommunikationsüberwachung enthalten. …weiter

 

1.5.2022 | 5G/6G und IoT

 

Leistungsstarke 5G-Plattform für vereinfachte Gerätetests

Rohde & Schwarz bringt seinen bewährten R&S CMX500 5G Radio Communication Tester mit einem umfangreichen Upgrade zum MWC Barcelona 2022. Der neue R&S CMX500 One-Box-Tester bietet eine breite Palette von Gerätetestfunktionen einschließlich Unterstützung für alle 5G NR-Implementierungen wie LTE, 5G NR FR1 und FR2 im Non-Standalone- und Standalone Modus (NSA/SA) sowohl für FDD als auch für TDD und kombiniert dabei ein müheloses Setup mit herausragender Performance. …weiter

1.5.2022 | Components

 

LDMOS Amplifier Module supports Multi-Octave Bandwidth

RFMW announced design and sales support for a high-power amplifier module from Elite RF. The MB030512M565028 incorporates advanced, state-of-the-art LDMOS technology to deliver 350 W of saturated power from 30 to 512 MHz. …weiter

1.5.2022 | Messtechnik

 

Multifunktionalität trifft auf hohe Qualität

Die Hochleistungs-Digitaloszilloskop-Familie MSO8000 von Rigol besticht nicht nur durch Vielseitigkeit und hohe Qualität. Seit seiner Einführung wurde die Funktionalität des Gerätes noch einmal deutlich verbessert, um den Einsatz und die Bedienbarkeit noch angenehmer und vielseitiger zu gestalten. Die Serie MSO8000 ist Teil des UltraVision-II-Oszilloskop-Portfolios, das ebenfalls den selbstentwickelten ASIC-Chipset enthält. …weiter

1.5.2022 | 5G/6G und IoT

 

Erweiterte 5G-Netzwerk-Emulationsplattform beschleunigt Design-Entwicklung

Keysight Technologies hat eine Reihe von Erweiterungen für die 5G-Netzwerk-Emulationslösung des Unternehmens bereitgestellt, die die neusten 3GPP-Rel-15/16/17-Funktionen unterstützen. Damit können führende Chipsatz- und Gerätehersteller schnell und sicher Designs mit fortschrittlichen 5G-Funktionen für Verbraucher-, Industrie- und Behördenanwendungen entwickeln. Die 5G-Netzwerk-Emulationslösung von Keysight nutzt die UXM 5G Wireless Test Platform des Unternehmens, eine integrierte und kompakte Signaltestplattform …weiter

1.5.2022 | Messtechnik

 

Simulation und Test von 5G-Anwendungen beschleunigt

Anritsu Corporation und dSPACE, zwei führende Unternehmen in den Bereichen Testen und Messen sowie Simulation und Validierung, demonstrieren zum Mobile World Congress 2022 (MWC) gemeinsam die Integration von PC-basierten Simulationssystemen mit sensorrealistischer Simulation in einem 5G-Netzwerkemulator. Gezeigt wurde, wie Kollisionen von Fahrzeugen mit Objekten oder Personen, die sich in nicht einsehbaren Kreuzungsbereichen befinden, vermieden werden können. …weiter

1.5.2022 | Quarze und Oszillatoren

TCXOs für IoT und GPS

Kleinere TCXOs werden in vielen verschiedenen Applikationen ein- und manchmal sogar vorausgesetzt. Allerdings verbinden sich mit deren kompakter Form auch Nachteile. Während der Quarz-Rohling in entsprechend kleinen Größen produziert werden kann, führt die Integration der Schaltkreise dazu, dass dabei Alterungsleistung und Stabilität darunter leiden. …weiter

1.5.2022 | Messtechnik

 

Multifunktionalität trifft auf hohe Qualität

Die Hochleistungs-Digitaloszilloskop-Familie MSO8000 von Rigol besticht nicht nur durch Vielseitigkeit und hohe Qualität. Seit seiner Einführung wurde die Funktionalität des Gerätes noch einmal deutlich verbessert, um den Einsatz und die Bedienbarkeit noch angenehmer und vielseitiger zu gestalten. Die Serie MSO8000 ist Teil des UltraVision-II-Oszilloskop-Portfolios, das ebenfalls den selbstentwickelten ASIC-Chipset enthält. …weiter

 

1.5.2022 | Quarze und Oszillatoren

 

Freilaufender Dielectric-Resonance Oscillator

Der Narda-Miteq LCDRO ist ein freilaufender DRO (Dielectric-Resonance Oscillator), der in vielen Mikrowellenradar- und Kommunkationsanwendungen für kommerzielle und militärische Zwecke eingesetzt wird. Der LCDRO ist bemerkenswert stabil. In vielen Fällen ersetzt er jeden Festfrequenz-Testsynthesizer oder Generator. …weiter

1.5.2022 | Bauelemente

 

SMT-Transformator für 20 bis 600 MHz

Der SERT4-62HP50W1+ von Mini-Circuits ist ein Hochleistungs-HF-Übertrager mit einem Sekundär/Primär-Impedanzverhältnis von 1:4 und wurde für Übergänge von 12,5 auf 50 Ohm über eine große Bandbreite von 20 bis 600 MHz entwickelt. Der RoHS-konforme Übertrager bewältigt 50 W Eingangsleistung trotz seinem oberflächenmontierten Gehäuse …weiter

 

 User Interfaces: Vom Hersteller zum Dienstleister

User Interfaces, die per Funk bedient werden, bieten diverse Vorteile und haben sich deshalb in vielen Bereichen der Medizin durchgesetzt. Der Gerätehersteller muss allerdings mit höheren Prüfungs- und Dokumentationsaufwand rechnen als bei kabelgebundenen Bediensystemen - es sei denn, sein Lieferant ist MDR-ready und bietet ihm sein User Interface direkt mit der entsprechenden Dokumentation an

Bei der Entwicklung von Medizingeräten steigt der Dokumentationsaufwand durch neue Richtlinien und Normen spürbar. Die Medizinprodukte-Richtlinie (MDR) ist sicherlich das markanteste, aber keineswegs das einzige Beispiel. So einleuchtend die Notwendigkeit einer sorgfältigen Dokumentation und der damit verbunden Prüfungen, Tests und Nachweise in der Medizintechnik auch ist: Der Einsatz neuer Technologien, die in der ­Praxis des OP-Betriebs deutliche Vorteile bringen, wird dadurch komplexer und zeitaufwändiger – und das in einer ­Situation, wo schon der „Status quo“ der (Medizin-)Technik aufgrund neuer Richtlinien und Anforderungen einen erheblichen Aufwand an zusätzlicher Dokumentation erfordert.

 

Die vollständige Titelstory aus dem meditronic-journal 2-2022 lesen Sie hier:

24.04.2022 | Lasertechnik

 

Laserschneiden für sauberes und kreatives Trennen

Passgenaues Zuschneiden von Platten oder Geweben erfordert je nach Material und Stärke unterschiedliches Werkzeug. Setzt man statt Messern oder Stanzen eng gebündelte Laserstrahlen ein, wird ein verschleißfreies, fast für alle Materialien einsetzbares, Schneiden möglich. Konturscharfe Linien, Bögen und Ausschnitte sind leicht umzusetzen und synthetische Gewebe werden durch den minimalen Wärmeeintrag in das Randmaterial gleich gegen Aus­fasern versiegelt. Laserschneiden bietet also viele Vorteile gegenüber konventionellen Schneidverfahren und hat sich in sehr unterschiedlichen Anforderungen bewährt. Die Bandbreite reicht von der Produktion, selbst unter Reinraumbedingungen, bis hin zum künstlerischen Einsatz beim Schneiden von Acrylplatten für Messe- und Dekorationszwecke.

 

Den vollständigen Artikel aus dem meditronic-journal 2-2022 lesen Sie hier:

24.04.2022 | Dienstleistung

 

Redesign elektronischer Baugruppen – Ausweg und Chance

Kontron ist mit der Kontron ODM/EMS Alliance, einem leistungsstarken Verbund mittelständischer Unternehmen der qualifizierte Partner, wenn es um das Redesign elektronischer Baugruppen geht. Die eigenständigen Unternehmen sind Spezialisten in den Bereichen Hard- und Softwareentwicklung. Darüber hinaus sind sie erfahrene Elektronik-Dienstleister im Bereich Produktions- und Montagedienstleistungen.  …weiter

15.5.2022 | Elektroinstallation

 

Einblasbares Zentraladerkabel

Von der Rolle kommt das flammwidrige, leichtgewichtige Draka UCHome fibre idrop 250 drag & blow von der BU Multimedia Solutions (MMS) der Prysmian Group. Während der Kabelbruder, das UCHome fibre idrop 900, in einer praktischen 250-m-Reelex-Box verpackt ist, hat MMS den Neuzugang auf Spule gewickelt. Netzwerktechniker können das extrem biegsame LWL-Kabel mit Aramid Roving und FireRes-Mantel per Einblastechnik installieren oder wie gewohnt verlegen. …weiter

Druckversion Druckversion | Sitemap
© beam-Verlag Dipl.-Ing. Reinhard Birchel