Herzlich Willkommen beim beam-Verlag in Marburg, dem Fachverlag für anspruchsvolle Elektronik-Literatur.

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können.

 

Hochfrequenz-

und Mikrowellen-technik

deutsch/englisch

Industrielle Automation,

Mess-, Steuer- und Regeltechnik

Medizintechnik-Produktion, Entwicklung, Distribution, QM

Elektronik-Produktion - Fertigungstechnik, Materialien, QM

Elektro-, Gebäude- und Sicherheits-technik,

Smart Home

aktuelle News aus der Elektronik-Branche

Anzeige

 

Eine neue Unternehmergeneration

Christian Raith, Geschäftsführer von IMM Photonics, im Interview mit Antonio Castelo,

EPICs Technologie-Manager für Bio-Medizin und Laser.

Der Geschäftsführer des deutschen Familienunternehmens erläutert, wie er ein Unternehmen leitet, das optische und optoelektronische Komponenten und Lasermodule für eine Vielzahl von Technologiebereichen herstellt und vertreibt.

Das vollständige Interview aus meditronic-journal 1/2024 lesen Sie hier.

meditronic-journal 1-2024 imm.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]
22.2.2024 | EMV/EMC

 

Normative Anforderungen - Full-Compliance-Messungen mit 1 GHz Echtzeitbandbreite

Messungen der elektromagnetischen Emissionen bzw. Verträglichkeit (kurz EMV) können heute durch die Verwendung von modernen Messempfängern mit hoher Echtzeitbandbreite signifikant beschleunigt werden.

Um derartige Messempfänger für Full-Compliance-Messungen verwenden zu können, müssen selbstverständlich die Anforderungen an Messgenauigkeit, Pulsdynamik und Rauschboden auch in den Echtzeit-Betriebsarten erfüllt sein.

Eine grundlegende Herausforderung beim Design solcher Echtzeit-Messgeräte besteht darin, von Haus aus bereits eine so gute Sensitivität zu erreichen, dass die durchgeführten Emissionsmessungen ohne zusätzliche externe Vorverstärker auskommen. In der Praxis bedeutet dies, dass das Messsystem eine möglichst niedrige Rauschzahl aufweisen muss. Die Einhaltung der Pulsanforderungen für breitbandige Messempfänger mit mehreren hundert MHz Echtzeitbandbreite erfordern ein System von ADCs, welches effektiv eine Auflösung von mehr als 20 Bit erzielen und dabei gleichzeitig mit einer Abtastrate von mehreren GS/s laufen.

Diese An- und Herausforderungen werden für eine Echtzeitbandbreite von 1 GHz erstmalig mit dem TDEMI Ultimate erreicht. Die zugrundliegende Hardware des TDEMI Ultimate verwendet ein von GAUSS INSTURMENTS patentiertes Verfahren, um diese Anforderungen für Full Compliance Messungen mit dem Quasi-Peak Detektor über den ganzen Frequenzbereich von 30 MHz bis 1 GHz in Echtzeit zu erreichen.

 

Die vollständige Titelstory aus hf-praxis 3-2024 lesen Sie hier:

Titelstory HF-Praxis 3-2024.pdf
PDF-Dokument [1.8 MB]
22.2.2024 | Aktuelles

 

EMV 2024: Frische Perspektiven auf Kongress und Fachmesse

Die EMV, Fachmesse für Elektromagnetische Verträglichkeit mit begleitendem wissenschaftlichen Kongress, findet vom 12. bis 14.3.2024 in Köln statt und verspricht ein vielschichtiges, qualitativ hochwertiges Angebot. Ein spannendes Begleitprogramm rundet das Messe- und Kongresserlebnis ab.   …weiter

22.2.2024 | EMV/EMC

 

Hochpräzises Isolationsprüfgerät

Um den Anforderungen heutiger Sicherheitsprüfungen von Isolationsmaterialien, Komponenten und elektronischen Geräten in Entwicklungs- und Produktionsprozessen gerecht zu werden, hat die EMC PARTNER AG mit Sitz in Laufen/CH speziell für dieses Einsatzgebiet ein Isolationsprüfgerät mit 1.2/50 µs bis 30 kV entwickelt. Die INS-Serie kann auf hochpräzise interne oder externe Strom- und Spannungsmessungen programmiert werden, um Überschläge mit Pass/Fail-Kriterien zu erkennen.   …weiter

22.2.2024 | EMV/EMC

 

Cables Offer Reliable, Consistent Performance for EMC/EMI Testing

From smaller EMC test houses, compliance labs and both military and commercial market OEMs across the world, Insulated Wire, Inc. (IW) cables offer reliable, consistent performance for EMC/EMI compliance testing. We provide larger diameter/high power flexible coax for lower frequency/high Volts per meter testing, and industry leading low attenuation products for up to 18 and 40 GHz testing where long cable runs demand lowest cable losses to ensure measurement integrity.   …weiter

22.2.2024 | Messtechnik

 

Mikrowellen-Analogsignalgeneratoren bis 40 GHz

Die neuen Mikrowellen-Signalgeneratoren der Serie SSG6000A sind die bisher leistungsstärksten HF-Generatoren aus dem Hause Siglent.  Die Geräte der SSG6000A-Serie von Siglent sind zuverlässige Mikrowellen-Analogsignalgeneratoren und für ein breites Anwendungsspektrum von Forschung und Entwicklung bis hin zur Fertigung und Fehleranalyse konfigurierbar.    …weiter

22.2.2024 | Kabel und Stecker

 

Steckverbinder-System für Kupfer- und LWL-Verbindungen bis 28 Gbit/s

Die in Produktionsmengen erhältlichen Hochleistungs-Verbindungssysteme nutzen denselben Mikrosteckverbinder in den Konfigurationen x4, x8 und x12 für Kupfer- und Lichtwellenleiter und ermöglichen so höhere Dichten, vereinfachtes Leiterplatten-Design und reduzierte Verlustleistung. Samtec, Inc. liefert jetzt das Optical FireFly Micro Flyover System aus. Es ist das erste Steckverbindungssystem mit der Flexibilität, hochleistungsfähige Steckverbindungen im Mikroformat für Lichtwellen- und Kupferleiter wechselweise zu verwenden.    …weiter

22.2.2024 | Messtechnik

 

Oszilloskop-Tastköpfe mit hoher Bandbreite

Keysight Technologies stellte die Oszilloskop-Tastköpfe der Serie InfiniiMax 4 mit hoher Bandbreite vor und erweitert damit sein Portfolio an Hochfrequenz-Tastköpfen auf Bandbreiten bis zu 52 GHz. Als industrieweit einzige Lösung mit einem hochohmigen Tastkopf, der bei mehr als 50 GHz arbeitet, bietet die InfiniiMax-4-Serie Entwicklern von digitalen Anwendungen eine schlüsselfertige Tastkopflösung für digitale Hochgeschwindigkeits-, Halbleiter- und Wafer-Anwendungen.   …weiter

22.2.2024 | EMV/EMC

 

Hochwertige Kabel und Komponenten für EMV-Labore

Die Melatronik Nachrichtentechnik GmbH kann bei der Einrichtung und Ausrüstung eines EMV-Labors behilflich sein. Die hochwertigen Kabel der PT-Serie sind extrem phasen- und amplitudenstabil, für Messgeräteanwendungen konzipiert und für Frequenzen bis 110 GHz erhältlich.    …weiter

22.2.2024 | Messtechnik


Automatic Fixture Removal Plug-in ergänzt VNAs

Automatic Fixture Removal (AFR) ist ein intuitives Software-Plug-in für alle Copper-Mountain-Netzwerkanalysatoren. Mit diesem Plug-in ist es möglich, schwer zugängliche Bauteile (z. B. SMD-Bauteile), die auf einer Halterung montiert sind, genau zu vermessen, indem die Effekte der Halterung entfernt werden. Das AFR-Plug-in verwendet hierbei spezielle messtechnische De-Embedding-Algorithmen, um die Auswirkungen von Vorrichtungen auf Ihr Testobjekt zu eliminieren.   …weiter

22.2.2024 | Messtechnik


2-Port-Vektor-Netzwerkanalysator

Der S5085 ist ein 2-Port-Vektor-Netzwerkanalysator von Copper Mountain Technologies, der im Bereich von 9 kHz bis 8,5 GHz arbeitet. Er kann alle vier S-Parameter S11, S12, S21, S22 messen und bietet eine Vielzahl von Analysemöglichkeiten einschließlich Zeitbereich mit Gating und Frequenz-Offset-Modus   …weiter

22.2.2024 | Bauelemente

 

50-Ohm-Bandpass für 37 bis 40 GHz mit 2,92-mm-Buchsen

Mini-Circuits‘ Hohlraumfilter werden durch die Implementierung von Resonanzstrukturen mit sehr hoher Güte entwickelt und sind nahezu ideal für schmalbandige Anwendungen mit hoher Selektivität geeignet. Diese Designs können Bandbreiten von bis zu 3% mit einer sehr hohen Selektivität und einem ausgezeichneten niedrigen Grundrauschen bedienen.   …weiter

22.2.2024 | Software

 

Elektromagnetische Simulations-Software für 8LPP-Prozesstechnologie

Entwicklungsingenieure können jetzt mit RFPro elektromagnetische Simulationen für Schaltungen in Samsungs fortschrittlichster 8 nm Low Power Plus HF Halbleiterprozesstechnologie durchführen.

Denn die elektromagnetische (EM) Simulations-Software RFPro von Keysight Technologies, Teil der integrierten Keysight EDA Advanced Design System (ADS) Tool-Suite, ist jetzt von Samsung Foundry für Entwickler zertifiziert, die auf den 8 nm LPP (Low Power Plus) Prozess von Samsung abzielen. …weiter

22.2.2024 | Verstärker

 

GaAs-pHEMT Single-ended HF-Verstärker

Der QPL7425 von Qorvo ist ein GaAs-pHEMT Single-ended HF-Verstärker-IC mit einer flachen Verstärkung von 25 dB und geringem Rauschen. Dieser IC wurde für HFC- und Fiber-to-the-Home-Anwendungen (FTTH) im Frequenzbereich von 5 bis 1218 MHz entwickelt und arbeitet mit einer einzigen Versorgungsspannung von 3 bis 8 V.   …weiter

22.2.2024 | Modules

 

LTE-M Modules with Integrated GNSS

u-blox has announced two new LTE-M cellular module series, the SARA-R52 and LEXI-R52. These modules, designed for industrial applications, are based on the u-blox UBX-R52 cellular chip and are tailored for integrated and concurrent positioning and wireless communication needs. Typical IoT use cases include fixed and mobile applications such as metering and utility, asset tracking and monitoring, as well as healthcare.      …weiter

22.2.2024 | Test & Measurement

 

Spectrum Sensing with Artificial Intelligence

Anritsu Corporation now enables advanced AI (Artificial Intelligence) capabilities for solving difficult problems in wireless communications systems using DeepSig‘s proven AI machine learning (ML) technology. Radio Spectrum is a valuable asset that needs to be managed, shared, and utilized optimally in wireless networks.     …weiter

15.2.2024 | Gebäudeautomation

 

Keine Batterien, keine Kabel
Energieautarke Funkschalter und ihre Vorteile

Energieeffizienz, Nachhaltigkeit, intelligente Gebäudeautomation, Flexibilität, niedrige Systemkosten, Vernetzung – diese Schlagwörter sind heutzutage Schlüsselkriterien, deren Priorisierung bei Bauherren stark zunimmt. Um die Kosten und die Energieeffizienz zu optimieren, sind öffentliche Institutionen und private Unternehmen auf intelligente, technologische Innovationen angewiesen. Ein wesentlicher Beitrag zur Verbesserung der genannten Schlüsselkriterien stellt hier das energieautarke Drucktastenmodul im Gebäudeinneren dar.  Die Besonderheit ist, dass dieses sowohl kabellos als auch batteriefrei als Licht- oder Jalousieschalter eingesetzt werden kann.

Hergestellt werden diese smarten Schalter von der ZF Friedrichshafen AG. Das Prinzip besteht darin, ein flexibles Raumkonzept zu schaffen, welches mit hoher Energieeffizienz und niedrigen Systemkosten verbunden ist. Ob für Neubauten oder für nachgerüstete Gebäude, Strom- und Leitungskabel bedeuten stets eine detaillierte Vorplanung von Projekten hinsichtlich geeigneter Verbindungen zwischen mehreren Leuchten, Aktoren, Sensoren, Steuergeräten und Empfängern. Einmal umgesetzt, ist es nur mit sehr hohem Aufwand möglich, die Positionen dieser Module wieder zu ändern.

 

Die vollständige Titelstory aus Haus und Elektronik 2-2024 lesen Sie hier:

15.2.2024 | Gebäudetechnik

 

Gute Luft mit smarter HLK-Steuerungstechnik -
Einfache und effiziente HLK-Lösungen mit dezentralen busbasierten Modulen

Bei der Regelung von Heizung, Lüftung und Klima (HLK) geht es darum, die Temperatur, Luftqualität und Feuchtigkeit auf komfortable und effiziente Weise aufeinander abzustimmen. Die Zusammenhänge zwischen Außen- und Innentemperatur, der Zunahme der CO2-Konzentration in der Raumluft und der Zeit, wie lange ein Fenster für „gute Luft“ geöffnet bleiben muss, sind keine konstanten Größen und manuell kaum beherrschbar. Metz Connect schlägt für kleinere Bauten und Nachrüstungen Automatisierungslösungen mit dezentralen busbasierten Modulen vor.

 

Den vollständigen Artikel aus Haus und Elektronik 2-2024 lesen Sie hier:

15.2.2024 | Gebäudeautomation

 

Zukunft der Gebäudeautomatisierung - Blickpunkt „Personenerkennung“

Warum ist eine aktive Personenerkennung unersetzlich für die Gebäudeautomatisierung, um ein echtes Smart Home aufzubauen?

Sie kennen bereits das Urgestein der „smarten Lichtsteuerung“ der Bewegungsmelder (PIR-Sensor, Pyroelectric Infrared Sensor). Hierbei geht das Licht an, wenn sich im Raum ein Wärmefeld ändert. PIR-Sensoren werden aber auch durch Haustiere, PC-Lüfter, Heizkörper und vielerlei andere Störquellen ausgelöst. Ein häufiges Ärgernis ist der Fall, dass ein PIR-Sensor keine sich NICHT bewegenden Personen erkennen kann und das Licht ausgeht, während man sich noch im Raum befindet. Der geschulte Fachmann setzt bei solchen Anforderungen Präsenzmelder ein. Das sind üblicherweise herkömmliche Bewegungsmelder, die mit einer höheren Auflösung des Wärmefelds eine bessere Bewegungsempfindlichkeit erzielen.

Wer sich mit dem Thema „Präsenzerkennung“ schon genauer beschäftigt hat, weiß, dass solche Melder nicht halten, was Sie versprechen. Daher werden aktuell von einigen Firmen neue Technologien entwickelt, um diesem Problem eine qualitativ hochwertige Lösung entgegenzusetzen. Welche Technologien kommen zum Einsatz und welcher Nutzen ergibt sich daraus für die Gebäudeautomatisierung?

 

Den vollständigen Artikel aus Haus und Elektronik 2-2024 lesen Sie hier:

15.2.2024 | Elektroinstallation

 

Überspannungsschutz für PV-Anlagen

Überspannungsschutz für PV-Anlagen hat immer zwei Facetten: Sowohl auf der Gleichspannungs- als auch auf der Wechselspannungsseite können Überspannungen eingekoppelt werden. OBO sichert beide Bereiche zuverlässig ab. Zum Schutz des DC-seitigen Eingangs beispielsweise durch Generatoranschlusskästen mit Blitz- und Überspannungsschutz.OBO hat das Portfolio der Generatoranschlusskästen neu aufgelegt und nochmals optimiert. Die Kästen vereinen die OBO-Expertise aus gleich zwei Produkteinheiten miteinander: Witterungsbeständige Anschlusskästen aus dem Bereich „Verbindungs- und Befestigungstechnik“ treffen auf zuverlässige Lösungen aus dem Bereich „Überspannungsschutz“. …weiter

15.2.2024 | Sicherheitstechnik

 

Sicherheit neu gedacht, Komfort neu erlebt

DoorBird präsentierte ein Zutrittskontrollsystem, das weit über herkömmliche Standards hinausgeht: Das DoorBird A1122 definiert Sicherheit und Komfort neu. Kompakt und IP-basiert bietet es als Multi-Technologie-Gerät vielseitige Einsatzmöglichkeiten. Auch als reine Standalone-Lösung installiert, eröffnet es neue Perspektiven für den Einsatz an verschiedensten Orten, wie Hinter- und Nebentüren, Garagen, Lager- und Verpackungsräumen sowie Aufzügen. Durch seine kompakte Bauweise lässt sich das Gerät problemlos am Türrahmen montieren und integriert sich nahtlos in jede Umgebung. …weiter

15.2.2024 | Lichttechnik

 

Smarte Lichtsteuerung mit automatischer Helligkeitsregelung

Kopp setzt mit den neuen DALI-2-Präsenzmeldern Maßstäbe bezüglich intelligenter und energieeffizienter Lichtsteuerung. Diese Geräte bieten eine Vielzahl von Funktionen für gewerbliche und gemeinschaftlich genutzte Gebäude, um Anwendungskomfort und Sicherheit flexibel zu optimieren. Die DALI-2-Präsenzmelder sind ab Lager sofort verfügbar. …weiter

15.2.2024 | Elektroinstallation

 

Kleinstes professionelles Crimpwerkzeug für Aderendhülsen

Die PZ 2.5 von Weidmüller ermöglicht die handlichste Art zu crimpen – unabhängig von der individuellen Handgröße der Nutzerinnen und Nutzer. Denn damit hat Weidmüller ein kompaktes Crimpwerkzeug speziell für Aderendhülsen im Querschnittsbereich von 0,14 bis 2,5 mm² entwickelt. Die Größe, das Gewicht, die Öffnungsweite sowie die nötige Betätigungskraft des neuen Werkzeugs konnten durch die Fokussierung auf kleine Querschnitte geringgehalten werden – ohne Kompromisse bei der Crimpqualität. …weiter

15.2.2024 | Netzwerke und Kommunikation

 

Netzwerkeffizienz der Zukunft: Low-Power-SFPs setzen neue Maßstäbe

Mit einer neuen Transceiver-Generation bietet MICROSENS ab sofort Low-Power Consumption SFPs an, die bei gleicher Übertragungsleistung und Reichweite bis zu 30% weniger Energie verbrauchen als bisherige SFPs.

Die nahtlose Integration in bestehende Netzwerk Infrastruktur und die gleichzeitige Optimierung der Energieeffizienz machen diese Low-Power Consumption SFPs zur ersten Wahl für Unternehmen, die in die Zukunft investieren möchten. …weiter

15.2.2024 | Gebäudetechnik

 

Zwölffach-Schaltaktor und Sechsfach-Jalousieaktor in 6 TE

Die neue 6 TE Aktor Serie von Weinzierl zeichnet sich durch eine zentrale Einspeisung für alle Kanäle aus. Dies ermöglicht eine schnelle und übersichtliche Verdrahtung und die Überwachung der Netzspannung. Diese Serie unterstützt auch KNX Security. Der KNX Schaltaktor KNX IO 512 secure bietet zwölf Relaisausgänge, die vor allem für die Anforderungen von LED-Leuchten optimiert sind. Um Stromspitzen zu vermeiden, schaltet der KNX Schaltaktor 512 secure im Nulldurchgang. Zusätzlich ermöglicht die Applikation ein zeitlich versetztes Einschalten mehrerer Kanäle.…weiter

15.2.2024 | Elektroinstallation

 

Kleinverteiler jetzt mit neuer PE/N-Klemme

Der Kleinverteiler AK Air von Spelsberg punktet mit großzügigen Anschlussräumen, ausreichend Reserven für Nachrüstungen, der Möglichkeit zur Integration von Steckdosen – und ab sofort mit noch mehr Flexibilität. Dafür sorgen die neuen PE/N-Klemmen, mit denen die Varianten AK 14-70 künftig ausgestattet sind. Diese garantieren den sicheren und komfortablen Anschluss von Schutz- und Neutralleitern…weiter

15.2.2024 | Sicherheitstechnik

 

Intelligentes Kleinlöschsystem wirkt am Brandentstehungsort

Dass elektrische Anlagen wirkungsvoll vor einem Brand geschützt werden können, zeigt das intelligente Kleinlöschsystem PREVENEOS von Wichmann. PREVENEOS bekämpft einen Brand, kurz nachdem er entstanden ist – am Ursprungsort. Neben dem automatischen Löschvorgang und der technischen Weiterleitung einer Branddetektion ist das Kleinlöschsystem dadurch gekennzeichnet, dass es den Strom abschalten kann. Es verhindert damit das Wiederentzünden des Feuers. …weiter

15.2.2024 | Lichttechnik

 

Jetzt noch mehr Marken im Multi-Battery-18-V-System

Wer Arbeitslicht braucht und sich mit einem LED-Arbeitsstrahler ausstatten will, stellt sich die Frage, welcher Baustrahler am besten geeignet ist. Warum macht man diese Entscheidung nicht von dem Akku-System abhängig, welches man bisher benutzt? Seit 2021 ermöglicht es das Brennenstuhl-Multi-Battery-18V-System, die Multi-Battery-Baustrahler mit dem bereits bevorzugten Akkusystem zu nutzen. Die Schnittstelle zwischen Arbeitsleuchte und Akku sind Brennenstuhl Multi-Battery-18V-System-Adapter. Dieses System hat Brennenstuhl nun erweitert und präsentiert neue Markenintegrationen. …weiter

15.2.2024 | Elektroinstallation

 

Smarte Fehlerstrom-Schutzschalter

Um die höchste Sicherheit und kontinuierliche Anlagenverfügbarkeit zu gewährleisten, wurde die Baureihe ReStart von GEWISS vor einiger Zeit mit intelligenten Fehlerstrom-Schutzschaltern vom Typ B ergänzt.

Das Sicherheitskonzept von GEWISS basiert auf zwei Funktionen. Diese umfassen zum einen die Sicherstellung der Funktion und zum anderen die automatische Wiedereinschaltung nach Überprüfung der Anlage. …weiter

15.2.2024 | Sicherheitstechnik

 

Digitaler Ausweis für Zutrittskontrolle und Zeiterfassung

Mit der App ID.mobile lassen sich digitale Firmenausweise auf das Smartphone übertragen.

Der virtuelle Ausweis kann im individuellen Look gestaltet werden. So lassen sich Smartphones zur Buchung von Arbeitszeiten und zur Bedienung der Zutrittskontrolle an den neuesten INTUS Terminals und Zutrittslesern nutzen. Die App ist sowohl für Android als auch für iOS-Betriebssysteme erhältlich. …weiter

06.2.2024 | Bedienen und Visualisieren

 

Das richtige Display für meine Anwendung

Eine Entscheidungshilfe für alle, die vor der Aufgabe stehen, das passende Display für ein neues Gerät oder ein Update auszuwählen. Denn die Auswahl ist riesengroß, vom STN-Textdisplay über Grafikanzeigen, bis hin zu hochauflösenden Farbdisplays mit Touch.

Für alle Displaytechnologien gibt es gute Argumente, denn das „Idealdisplay“, welches alle Eigenschaften optimal erfüllt und gleichzeitig günstig in der Anschaffung ist, wurde noch nicht erfunden. So sind z. B. monochrome Displays nicht so schick wie Farbdisplays, aber dafür stromsparend und prinzipiell sehr gut im Sonnenlicht lesbar. Und OLED-Displays werden zwar seit vielen Jahren stets weiterentwickelt, sind aber in den seltensten Fällen ein vollständiger Ersatz für LC-Displays.

Ein guter Weg die nahezu unüberschaubare Vielfalt einzugrenzen ist, sich von der Applikation oder den Anforderungen her zu nähern.

 

Die vollständige Titelstory aus PC & Industrie 3-2024 lesen Sie hier:

 

06.2.2024 | Robotik

 

Entwickeln und Betreiben von Robotertechnik

Konnektivitäts-Framework integriert nahtlos Robotik-Subsysteme

Robotik und haptische Systeme sind komplexe Maschinen, die aus miteinander verbundenen autonomen, halbautonomen und/oder von Menschen gesteuerten Modulen bestehen und oft unter rauen und unvorhersehbaren Bedingungen arbeiten. Terabytes von Datenströmen müssen in Echtzeit verarbeitet werden, um einen sicheren und effektiven Betrieb zu gewährleisten. Erschwerend kommt hinzu, dass ein menschlicher Bediener die Roboter oft über sehr große Entfernungen und über unzuverlässige Netzverbindungen steuern muss.

Den vollständigen Artikel aus PC & Industrie 3-2024 lesen Sie hier:

RTI PCIndustrie 3-2024.pdf
PDF-Dokument [1.4 MB]
06.2.2024 | Bedienen und Visualisieren


Innovative HMI-Lösungen

Die modulare HMI-Plattform VisuNet FLX von Pepperl+Fuchs steht für größte Flexibilität. Ob Remote- oder Direktmonitor, Industrie- oder Box-PC: Die Baureihe bietet verschiedene HMI-Systeme für unterschiedlichste Anwendungen und Montagesituationen in ATEX/IECEx-Zone 2/22, NEC 500 Div 2 und Non-Ex-Bereichen. Das modulare „One-Fits-All“-Design erlaubt die passgenaue Konfiguration von HMI-Lösungen und ermöglicht die einfache und schnelle Anpassung im Feld. …weiter

06.2.2024 | Software/Tools/Kits


Weg in die Cloud eröffnet

Mit der neuen Version 13 der P´X Industry Solution eröffnet Perspectix den Anwendern der umfassenden Configure-Price-Quote-Lösung einen Weg in die Cloud. Dazu wurde die Datenhaltung auf ein P´X Central Repository umgestellt. Bessere Zusammenarbeit an Konfigurationsprojekten sowie höhere Leistung und Benutzerfreundlichkeit sind weitere Schwerpunkte der neuen Version mit über 130 Detailverbesserungen. …weiter

 

06.2.2024 | Bedienen und Visualisieren


Effiziente Kontrolle über Industrieprozesse durch webbasierte Bedienpanels

Ob Industrieautomatisierung, Lebensmittelindustrie, Gebäudeautomation oder Pharma-Industrie: der Erfolg vieler Branchen hängt von einer sorgfältigen Überwachung und Steuerung der Arbeitsprozesse ab. Als nützliche Helfer erweisen sich hierbei webbasierte Bedienpanels, kurz Web Panels. BMC Solutions stellt unter seiner neuen Marke roxion die Serie RPC-DCSxxxR2 ARM basierter Web Panels vor. …weiter

06.2.2024 | Kommunikation

 

Kompakte Multiprotokoll-Konnektivität für IoT-Anwendung

Wireless Design-In

Der Value Added Distributor und Lösungsanbieter HY-LINE Technology GmbH erweitert sein Produktportfolio um die Wireless-Module MGM210P und BGM240P. Das Support-Team unterstützt Kunden umfassend bei der Integration dieser Module in ihre Applikation. …weiter

06.2.2024 | Stromversorgung

 

Bidirektionale Stromversorgung mit Energierückgewinnungsfunktion

Mean Well BIC-2200 AC/DC-Netzteile im Schukat-Portfolio

Neu im Angebot des Distributors Schukat ist die Mean Well BIC-2200 Serie. Dabei handelt es sich um die erste bidirektionale Stromversorgung mit Energierückgewinnungsfunktion, die unter anderem darauf abzielt, die zwei normalerweise verwendeten unidirektionalen Stromversorgungen bei der Batterieherstellung durch ein einziges BIC-2200 zu ersetzen. …weiter

06.2.2024 | Bedienen und Visualisieren

 

Web Panel für den Einsatz im industriellen Umfeld mit POE

Kontron erweitert sein HMI-Portfolio um leistungsstärkere Web Panels basierend auf Arm NXP i.MX8M Plus Prozessoren für die Geräte- und Maschinenvisualisierung sowie die Gebäudeautomation. Die neue Produktlinie zeichnet sich durch eine markant höhere Grafikleistung, PoE-Fähigkeit, erweiterte Konnektivität und die zusätzliche 5‘‘ Panelversion aus, die die Display Größen 7“, 10,1“ und 15,6“ ergänzt.…weiter

 

06.2.2024 | Energiemanagement

 

Intuitive Plattform für ganzheitliches Energiedatenmanagement

Mit METRAVIEW stellt Gossen Metrawatt eine neu entwickelte, webbasierte Plattformlösung für das ganzheitliche, transparente Energiedatenmanagement vor. Die universell einsetzbare Software-Plattform dient der Erfassung, Speicherung, Visualisierung und Analyse von Energie- und Prozessdaten. Der orts- und geräteunabhängige Zugriff auf Verbrauchsdaten und Kennzahlen unterstützt Unternehmen bei der Implementierung eines softwaregestützten Energiemanagements nach ISO 50001. …weiter

06.2.2024 | Elektromechanik

 

Applikationsspezifische SPE-Leitungen in fünf Varianten

Im Rahmen seiner Produktserie CATLine hat SAB Bröckskes anwendungsspezifisch optimierte Single-Pair-Ethernet-Leitungen in fünf Varianten in den Markt gebracht. Der Spezialkabel-Hersteller wirkt als Mitglied des SPE-Netzwerks aktiv an der Fortentwicklung dieser Technologie mit. SPE bietet im Vergleich zu herkömmlichen 4-paarigen Ethernet-Verbindungen signifikante Einsparpotenziale, da sich hohe Datenraten über lange Distanzen material-, platz- und kostensparend mit nur einem Paar Kupferadern übertragen lassen. …weiter

06.2.2024 | Industrie PCs

 

KI-Plattform unterstützt Assistenzsysteme

Mit ihrem lüfterlosen Chassis-Design für den Betrieb bei hohen Temperaturen und ihrer starken Inferenzleistung sind die Controller der NRU-Serien für Edge-Computing-Installationen auf engem Raum prädestiniert, zum Beispiel für die KI-basierte Videoanalyse, für Überwachungs- und Lenkungsaufgaben oder für Fertigungskontrollen.  …weiter

06.2.2024 | Bedienen und Visualisieren

 

Grafikfähige Visualisierung mit eigenständiger Logik

Grafikfähige LED-Großanzeigen müssen heute mehr können, als „einfach nur“ Informationen großflächig darzustellen. Es geht um mehr als Ziffern, Buchstaben, Zahlen und Grafiken. Mit ihrem modularen Aufbau will die Anzeigenreihe Migra genau dort ansetzen: verschiedene LED-Module, angepasste Gehäuserahmen, Zusatzkomponenten sowie vor allem eine modulare Softwareplattform, liefern Visualisierungslösungen, die passgenau auf jeden Bedarf zugeschnitten sind. …weiter

06.2.2024 | Bildverarbeitung

 

Intelligentes System zur einfachen Realisierung von Sortieraufgaben

EVT hat mit dem EyeSorter ein intelligentes System für die Sortierung von Kleinteilen nach Typ, Lage und Qualität entwickelt. Der EyeSorter wird bei der Teileflussteuerung zur störungsfreien Zuführung an Montage und Fertigungsautomaten verwendet. So lassen sich Fehlmontagen in den Automaten durch falsche oder fehlerhafte Zuführteile vermeiden. …weiter

06.2.2024 |Kennzeichnen

 

Inline-Beschriftungslaser mit patentierter Sicherheitslösung

Nach der Markteinführung des VIN Marker 2023 als Automotive-Branchenlösung, präsentiert Trotec mit dem InMarker nun einen weiteren Integrationslaser. Dieser leistungsstarke industrielle Lasergravierer ist wahlweise ausgestattet mit einer gepulsten Yb-Faserlaserquelle mit 20, 30, 50 Watt oder MOPA-Laserquelle mit 20 oder 100 Watt. Dabei gehört der InMarker mit nur 4,6 kg und geringem Bauraum zu den kleinsten und leichtesten Integrationslasern am Markt. Das ermöglicht zahlreichen Industriebranchen den flexiblen Einsatz in der Fertigungslinie, Roboterzelle oder Produktionsanlage …weiter

06.2.2024 | Bedienen und Visualisieren

 

Klarer Blick, unabhängig von den Umgebungsbedingungen

Die neuen 15,6“ Full-HD Displays von Tianma sind für den vielfältigen Einsatz sowohl in Innenräumen als auch im Freien entwickelt worden. Die beiden Modelle P1560FHF1MB00 und P1560FHF2MA00 bieten eine erstklassige Bildqualität und überzeugen durch ihre robuste Bauweise. Sie zeichnen sich durch ihre SFT (IPS) Technologie aus, die eine herausragende Ablesbarkeit von flachen Blickwinkeln ermöglicht.  …weiter

06.2.2024 | Positioniersysteme

 

Kompaktes Positioniersystem für den Standalone-Einsatz

Automatische Positioniersysteme sparen Zeit bei der Formatverstellung, erhöhen die Prozesssicherheit und steigern die Effizienz von Fertigungslinien. Der kompakte SeGMo-Stellantrieb GEL 6109 mit batterielosem Multiturn-Absolutwertgeber, Getriebe und Motor sowie integrierter Leistungs- und Steuerungselektronik reduziert den Umrüstaufwand deutlich …weiter

06.2.2024 | Kommunikation

 

Fernwartung für Bestandsanlagen

Mit dem Gateway EB-Remote von concept electronic können bestehende Anlagen, Maschinen, Steuerungen und Sensoren IoT-fähig gemacht werden. Dazu werden ganz einfach die potenzialfreien Schaltkontakte der Anlage mit dem Gateway verbunden. Die Schaltzustände werden im Onlinedashboard angezeigt. Individuell können Alarme eingestellt werden, so dass eine E-Mail oder SMS abgesendet wird. …weiter

06.2.2024 | Kommunikation

 

Codesys-Programme jetzt mit TAS organisieren

Das Update der Turck Automation Suite bietet Condition Monitoring für smarte Leitungen, Stapelbearbeitung für Codesys und Visualisierung für HF-RFID-Kommunikation. Mit dem jüngsten Release 1.9. der Turck Automation Suite TAS lassen sich jetzt Codesys-Steuerungsprogramme über das Netzwerk verwalten und einfach per Stapel-Bearbeitung laden, sichern, ausführen und stoppen. …weiter

26.1.2024 | Komponenten

 

Roboterarme für medizinische und paramedizinische Anwendungen

Das neu entwickelte BizLink PULASR-Produkt ist aufgrund der Designphilosophie von PULSAR als Plattform zu verstehen. Das PULSAR-System ist mit dem Medizinprodukte-QMS ISO 13485 konform und integrationsfähig. Zu den Funktionen gehören eine vollständige Systemredundanz für maximale Sicherheit, eine anwenderfreundliche API für eine einfache Systemintegration, ein intelligenter kleiner im Fuß des Roboters eingebauter Controller sowie Komponenten, die in Punkto höchstmögliche Genauigkeit ausgewählt wurden. …weiter

26.1.2024 | Produktion

 

Innovative lichthärtende Klebstoffe für medizinische Geräte

Mit seiner neuartigen HLC-Technologie und den lichthärtenden Klebstoffen ohne hautreizende Inhaltsstoffe sorgt Dymax für neue Standards beim Verkleben von medizinischen Produkten und Komponenten.

Dymax, einer der international führenden Hersteller von lichthärtenden Materialien und Geräten, präsentierte auch 2023 seine Neuheiten auf der COMPAMED. Im Fokus stand 2023 die zum Patent angemeldete Hybrid Light-Curable-Technologie von Dymax. …weiter

Druckversion | Sitemap
© beam-Verlag Dipl.-Ing. Reinhard Birchel